Artwork

Вміст надано Julia Tulipan. Весь вміст подкастів, включаючи епізоди, графіку та описи подкастів, завантажується та надається безпосередньо компанією Julia Tulipan або його партнером по платформі подкастів. Якщо ви вважаєте, що хтось використовує ваш захищений авторським правом твір без вашого дозволу, ви можете виконати процедуру, описану тут https://uk.player.fm/legal.
Player FM - додаток Podcast
Переходьте в офлайн за допомогою програми Player FM !

Hungern für die Wissenschaft - Science Talk mit Ulrike Gonder und Julia Tulipan

21:15
 
Поширити
 

Manage episode 376816813 series 1402074
Вміст надано Julia Tulipan. Весь вміст подкастів, включаючи епізоди, графіку та описи подкастів, завантажується та надається безпосередньо компанією Julia Tulipan або його партнером по платформі подкастів. Якщо ви вважаєте, що хтось використовує ваш захищений авторським правом твір без вашого дозволу, ви можете виконати процедуру, описану тут https://uk.player.fm/legal.

Folge ansehen oder anhören auf YouTube I Apple Podcasts I Spotify

Danke an die Werbepartner: Ess-Wissen Club für Praktiker
Der EWiP-Club bietet Dir einen schnellen Überblick über die Ergebnisse wichtiger oder aktueller Studien – auf Deutsch!
14 Tage ohne Risiko testen. Rabatt-Code PODCAST10 und du bekommst 10% auf die Jahresmitgliedschaft.
https://esswissen-club.com/

Hungern im Dienste der Wissenschaft

1944 setzten sich 36 junge Amerikaner für ein halbes Jahr extremer Unterernährung aus. Für das qualvolle Experiment im Auftrag der Regierung ertrugen sie Haarausfall, Ödeme, Depressionen - und verloren langsam den Verstand. Warum dieses Experiment auch heute noch so wichtig und relevant ist, darüber spreche ich heute mit Ulrike Gonder.

Zur Studie – Minnesota Starvation Experiment: Im Schatten des zweiten Weltkriegs war nicht Übergewicht ein Problem, sondern die von Hungersnöten gebeutelte europäische Bevölkerung. Um bessere Strategien für Hilfe in derartigen Ausnahmesituationen entwickeln zu können, wurde ein dramatisches Experiment durchgeführt. Federführend Ancel Keys. Doktor der Physiologie im Laboratorium der Universität von Minnesota, bereitete gemeinsam mit Josef Brozek, dem Chefpsychologen des Labors, ein Experiment vor, um die Effekte der Unterernährung und mögliche Therapien systematisch zu erforschen. Brozek war hierbei für die Erfassung von Daten über die psychologischen Auswirkungen des Hungers verantwortlich.

Kapitel

00:00 Introduction
00:12 Was dich in dieser Folge erwartet
02:22 Sponsor Ess-Wissenclub für Praktiker
03:39 Begrüßung Ulrike Gonder & Vorstellung der Studie
04:36 Minnesota Starvation Experiment – Worum ging es?
06:57 Aufbau und Phasen des Experiments
10:54 Auswirkungen des Experiments auf das Gewicht
13:58 Auswirkungen auf die Psyche
14:59 Warum Diäten Essstörungen begünstigen
16:27 Folgen nach dem Experiment
20:39 Verabschiedung

Wir sprechen über

  • Die Hintergründe des Experiments
  • Die Auswirkungen des Hungerexperiments und den Verlauf des Gewichtsverlusts der Teilnehmer
  • Warum eine lineare Berechnung von Körperfett mit Kilokalorien im Körperfett nicht funktioniert
  • Warum extreme Diäten Essstörungen begünstigen
  • Welche langfristigen Folgen für die Teilnehmer entstanden
  • Welche Relevanz die Ergebnisse des Experiments auch heute noch haben

Zu den Gastgeberinnen

Quelle

  • Keys, A., Brožek, J., Henschel, A., Mickelsen, O., & Taylor, H. L.: The Biology of Human Starvation (2 volumes). University of Minnesota Press, 1950

Die Evolution Radio Show wird durch Werbepartner unterstützt.

Ess-Wissen Club für Praktiker:
Der EWiP-Club bietet Dir einen schnellen Überblick über die Ergebnisse wichtiger oder aktueller Studien – auf Deutsch!
14 Tage ohne Risiko testen. Rabatt-Code PODCAST10 und du bekommst 10% auf die Jahresmitgliedschaft.
https://esswissen-club.com/

Bitte beachten Sie auch immer den aktuellen "Haftungsausschluss (Disclaimer) und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen" auf https://juliatulipan.com/haftungsausschluss/

  continue reading

224 епізодів

Artwork
iconПоширити
 
Manage episode 376816813 series 1402074
Вміст надано Julia Tulipan. Весь вміст подкастів, включаючи епізоди, графіку та описи подкастів, завантажується та надається безпосередньо компанією Julia Tulipan або його партнером по платформі подкастів. Якщо ви вважаєте, що хтось використовує ваш захищений авторським правом твір без вашого дозволу, ви можете виконати процедуру, описану тут https://uk.player.fm/legal.

Folge ansehen oder anhören auf YouTube I Apple Podcasts I Spotify

Danke an die Werbepartner: Ess-Wissen Club für Praktiker
Der EWiP-Club bietet Dir einen schnellen Überblick über die Ergebnisse wichtiger oder aktueller Studien – auf Deutsch!
14 Tage ohne Risiko testen. Rabatt-Code PODCAST10 und du bekommst 10% auf die Jahresmitgliedschaft.
https://esswissen-club.com/

Hungern im Dienste der Wissenschaft

1944 setzten sich 36 junge Amerikaner für ein halbes Jahr extremer Unterernährung aus. Für das qualvolle Experiment im Auftrag der Regierung ertrugen sie Haarausfall, Ödeme, Depressionen - und verloren langsam den Verstand. Warum dieses Experiment auch heute noch so wichtig und relevant ist, darüber spreche ich heute mit Ulrike Gonder.

Zur Studie – Minnesota Starvation Experiment: Im Schatten des zweiten Weltkriegs war nicht Übergewicht ein Problem, sondern die von Hungersnöten gebeutelte europäische Bevölkerung. Um bessere Strategien für Hilfe in derartigen Ausnahmesituationen entwickeln zu können, wurde ein dramatisches Experiment durchgeführt. Federführend Ancel Keys. Doktor der Physiologie im Laboratorium der Universität von Minnesota, bereitete gemeinsam mit Josef Brozek, dem Chefpsychologen des Labors, ein Experiment vor, um die Effekte der Unterernährung und mögliche Therapien systematisch zu erforschen. Brozek war hierbei für die Erfassung von Daten über die psychologischen Auswirkungen des Hungers verantwortlich.

Kapitel

00:00 Introduction
00:12 Was dich in dieser Folge erwartet
02:22 Sponsor Ess-Wissenclub für Praktiker
03:39 Begrüßung Ulrike Gonder & Vorstellung der Studie
04:36 Minnesota Starvation Experiment – Worum ging es?
06:57 Aufbau und Phasen des Experiments
10:54 Auswirkungen des Experiments auf das Gewicht
13:58 Auswirkungen auf die Psyche
14:59 Warum Diäten Essstörungen begünstigen
16:27 Folgen nach dem Experiment
20:39 Verabschiedung

Wir sprechen über

  • Die Hintergründe des Experiments
  • Die Auswirkungen des Hungerexperiments und den Verlauf des Gewichtsverlusts der Teilnehmer
  • Warum eine lineare Berechnung von Körperfett mit Kilokalorien im Körperfett nicht funktioniert
  • Warum extreme Diäten Essstörungen begünstigen
  • Welche langfristigen Folgen für die Teilnehmer entstanden
  • Welche Relevanz die Ergebnisse des Experiments auch heute noch haben

Zu den Gastgeberinnen

Quelle

  • Keys, A., Brožek, J., Henschel, A., Mickelsen, O., & Taylor, H. L.: The Biology of Human Starvation (2 volumes). University of Minnesota Press, 1950

Die Evolution Radio Show wird durch Werbepartner unterstützt.

Ess-Wissen Club für Praktiker:
Der EWiP-Club bietet Dir einen schnellen Überblick über die Ergebnisse wichtiger oder aktueller Studien – auf Deutsch!
14 Tage ohne Risiko testen. Rabatt-Code PODCAST10 und du bekommst 10% auf die Jahresmitgliedschaft.
https://esswissen-club.com/

Bitte beachten Sie auch immer den aktuellen "Haftungsausschluss (Disclaimer) und allgemeiner Hinweis zu medizinischen Themen" auf https://juliatulipan.com/haftungsausschluss/

  continue reading

224 епізодів

Усі епізоди

×
 
Loading …

Ласкаво просимо до Player FM!

Player FM сканує Інтернет для отримання високоякісних подкастів, щоб ви могли насолоджуватися ними зараз. Це найкращий додаток для подкастів, який працює на Android, iPhone і веб-сторінці. Реєстрація для синхронізації підписок між пристроями.

 

Короткий довідник