Das Sparfach: Sparclub im Verein

4:09
 
Поширити
 

Manage episode 330081942 series 2400768
Зроблено Karsten Scherschanski і знайдено завдяки Player FM та нашій спільноті. Авторські права належать видавцю, а не Player FM, і аудіоматеріали транслюються безпосередньо з сервера видавця. Натисніть на кнопку Підписатися, щоб слідкувати за оновленнями в Player FM або скопіюйте і вставте посилання на канал до іншої програми для подкастів.
072: Ein Sparschrank im Verein

072: Das Sparfach: Sparclub im Verein

Ein zusätzlicher Antrieb den Verein und das Vereinsheim aufzusuchen kann das Sparfach sein. Dabei haben Vereinsmitglieder ihr eigenes Sparfach im Verein und sparen regelmäßig ein paar Euros. Wie das den Zusammenhalt stärkt und eine weitere kleine und feine Aktivität im Verein sein kann, hörst Du jetzt hier in dieser Vereinsmeier-Folge.

Den zugehörigen Artikel im Vereinsmeier-Blog findest Du hier:

Das Sparfach: Sparclub im Verein

Wichtige Links:

Gebrauchte Sparschränke beispielsweise bei Ebay-Kleinanzeigen

Die Geschichte des Sparschrank bei Wikipedia

Buchtipps:

Es gibt sie in Deutschland so oft wie in keinem anderen Land der Welt: Vereine. Sie übernehmen mit ihrem ehrenamtlichen und unentgeltlichen Engagement wichtige gesellschaftliche Funktionen und Aufgaben. Gemeinnützige Vereine sind daher von der Zahlung von Steuern befreit. Der Ratgeber „Vereine rechtssicher gründen und führen“ leitet Dich rechtssicher durch die Beantragung der Gemeinnützigkeit beim Finanzamt und alle weiteren Phasen der Vereinsgründung und Arbeit in einem Verein. In allen Phasen der Entstehung oder Gründung eines Vereins gilt es, Regeln und Vorschriften zu beachten, damit die Rechtsform des Vereins auch sicher umgesetzt wird. Grundlage des Vereinslebens ist die ehrenamtliche Tätigkeit der Mitglieder und der Verantwortlichen. Dieses bürgerschaftliche Engagement leistet einen unschätzbaren Beitrag für das gesellschaftliche Leben. Für den Zweck Ihres Vereins kannst Du das Statut der Gemeinnützigkeit beim Finanzamt beantragen. Wie dies geht, welche Stolperfallen auf Dich warten und wie Du diese umgehen kannst, liest Du im Ratgeber „Vereine rechtssicher gründen und führen“.

Vereine verfolgen vielerlei Interessen und entfalten die verschiedenartigsten Tätigkeiten. Die abwechslungsreichen Anforderungen der Praxis stellen ihre Vorstände ebenso wie Gerichte, Verwaltungsbehörden und Anwälte vor immer neue und oft nicht einfach zu überschauende Rechtsfragen. Das „Handbuch zum Vereinsrecht“ bietet hier wertvolle Hilfestellungen. Dargestellt sind die in der Satzung zu regelnden Rechtsverhältnisse, die Rechte und Pflichten der Vereinsmitglieder, die Rechtsstellung des Vereinsvorstandes, der Ablauf der Mitgliederversammlung, Grundzüge des Vereinsstrafrechts und die Auflösung sowie Abwicklung eines Vereins. Die Anmeldungen zum Vereinsregister und die Registerführung sind ausführlich besprochen, einschließlich der damit verbundenen Kostenfragen. Die 12. Auflage bringt das Werk wieder auf den neuesten Stand und berücksichtigt alle neuen Entwicklungen im Vereinsrecht, z.B. den neuen Blick auf die Vereinsklassenabgrenzung im Zuge der Kita-Rechtsprechung, die Grenzen der Erstreckung von Vereinsnormen auf Nichtmitglieder und von Dachverbandssatzungen auf Mitglieder der Untergliederung, Fragen der Mitgliedergleichbehandlung und der nachträglichen Differenzierung nach Mitgliedergruppen, die aktuelle Rechtsprechung zum Vereinsstrafrecht und Schiedsgerichten und zahlreiche neue Entscheidungen zu allen Fragen rund um Beschlussfassung und Mitgliederversammlung. Soweit Rechtsfragen rund um das Coronavirus für das Vereinsrecht relevant werden, sind diese natürlich ebenfalls erläutert. Konkrete Beispiele, Muster und Formulierungsvorschläge bieten darüber hinaus direkt umsetzbaren Zusatznutzen.

Vereinsorganisation ist eine echte Führungsaufgabe und trägt wesentlich zum Erfolg eines Vereins bei. Wie Sie die Organisation auf die Bedürfnisse Ihres Vereins ausrichten, zeigt der Autor im Buch „Vereinsorganisation: Den Verein erfolgreich führen und managen„. Anhand von vier Mustervereinen unterschiedlicher Größe gibt er praktische Handlungshinweise, wie ein modernes Vereinsmanagement gelingt, Sie von der Mitarbeit Ehrenamtlicher profitieren und Ihren Verein in eine sichere Zukunft führen. Dr. Ronald Wadsack ist Professor für Sportmanagement an der Ostfalia Hochschule, Campus Salzgitter. Er hält regelmäßig Lehrveranstaltungen im Vereins- und Verbandsbereich zu den Themen Führung, Organisation und Management und weiß, worauf es bei einer guten Vereinsorganisation ankommt.

Links zu Vereinsmeier.online:

Der Vereinsmeier.online Blog

Der Vereinsmeier-Newsletter

Vereinsmeier bei Facebook

Vereinsmeier bei Twitter

Vereinsmeier bei SteemIt

Vereinsmeier bei Instagram

Vereinsmeier bei YouTube

Vereinsmeier bei iTunes

Vereinsmeier bei Spotify

Vereinsmeier bei Deezer

Vereinsmeier bei Amazon Music

Der Vereinsmeier RSS-Feed

73 епізодів