Zahlen відкриті
[search 0]
більше

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Geschrieben von Anna Eichler, gelesen von Isabel Grünewald Die 24 teilt den Tag ein und ist der Standard für dieBildwiederholfrequenz im Fernsehen. Was viele nicht wissen: Sie ist auchdie Kusszahl der 4. Dimension. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte%21https://heise.de/-7205687Isabel Grünewald
 
gelesen von Sophia Zimmermann Die 13 war nicht etwa die Trikotnummer des griechischen Mathematikers Archimedes, sondern ist die Zahl unterschiedlicher archimedischer Körper, von denen einer zum klassischen Schnittmuster für Fußbälle wurde. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!Sophia Zimmermann
 
gelesen von Sophia Zimmermann Noch vor dem Handyzeitalter konnten Reisende mit dem Eurosignal auf einfachstem Wege benachrichtigt werden - über ein Radioempfangsgerät und seltsamen Tönen. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!heise online
 
gelesen von Marie-Claire Koch Bereits 32 Jahre befindet sich das Hubble-Weltraumteleskop im Orbit und liefert nach einer Korrektur seit immerhin 28 Jahren beeindruckende Bilder. Es lichtete sogar ein Objekt in der unvorstellbaren Entfernung von 13,4 Milliarden Lichtjahren ab. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!…
 
Geschrieben von Tilo Gockel, gelesen von Isabel Grünewald Die Bedeutung der Zahl 16.777.216 kennt nicht jeder - aber die Meisten, die in einen Farbbildschirm blicken, kommen mit ihr in Berührung. Zumindest theoretisch. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-7101899Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Isabel Grünewald Vor 100 Jahren wurde der Nansen-Ausweis eingeführt. Mit ihm sollten Flüchtlinge aus Russland geschützt werden, indem sie einen legalen Status bekommen. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-7101891Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Markus Will, gelesen von Isabel Grünewald Zufällig wurde 1906 in San Francisco ein Film aufgenommen, der das Leben der Stadt zeigte, vier Tage vor einem verheerenden Erdbeben. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-7101874Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Isabel Grünewald Die Watergate-Affäre beendete die US-Präsidentschaft Nixons. Eine rätselhafte 18 1/2-Minuten-Lücke in den Aufzeichnungen sorgt bis heute für viele Spekulationen. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-7101868Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Fabian A. Scherschel, gelesen von Isabel Grünewald Ein grundlegender Fakt der Kryptowährung Bitcoin - Die Anzahl ist endlich. Von Anfang an wurde festgelegt, wie viele Bitcoins maximal existieren können. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-7101857Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Markus Will, gelesen von Isabel Grünewald Seitdem der US-Kongress eine Anhörung über das Ufo-Phänomen durchführte, ist das Thema wieder in aller Munde. Nun interessiert sich auch die Forschung. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-7101849Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Isabel Grünewald Mit einer Volkszählung wird die Bevölkerungsentwicklung statistisch erfasst. Dass sie hierzulande misstrauisch beäugt wird, hat traurige, historische Gründe. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-7101843Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Isabel Grünewald Der Weg zur ersten Telegrafenlinie war lang: Der Erfinder musste zuvor Überzeugungsarbeit leisten. Später war ein Morsecode das letzte Signal einer Tragödie. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-7101835Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Markus Will, gelesen von Isabel Grünewald Als fundamentale Naturkonstante beeinflusst die Lichtgeschwindigkeit unser Leben und setzt Maßstäbe. Doch lange Zeit rätselte man, ob sie überhaupt messbar ist. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-7092386Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Isabel Grünewald Scott McKenzies Klassiker "San Francisco" entwickelte sich zur Hymne der Hippie-Generation. Geplant war er eigentlich als Werbesong und Protestlied. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-7079398Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Markus Will, gelesen von Isabel Grünewald Die Transrapid-Grundlagen schuf ein deutscher Ingenieur bereits in den 1930ern. Mehr als 30 Jahre später kam Fahrt in die Sache auf – Mit einem Kuraufenthalt. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-7071086Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Markus Will, gelesen von Sophia Zimmermann John Watts Young war ein Astronaut der Superlative: Nicht weniger als vier verschiedene Raumfahrzeuge hat er in sechs Weltraummissionen gesteuert. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!Kurzlink zur Episode: https://heise.de/-6656039ssi
 
Geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Sophia Zimmermann Die Zukunftsvision der 1960er-Jahre, Teil 2: Von Vorhersagen für das Jahr 2012, die in Kommunikation und Technik verblüffend prophetisch waren. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!Teil 1: https://heise.de/-6656013Teil 2: https://heise.de/-6656025…
 
Geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Isabel Grünewald US-Ingenieure malten sich 1962 aus, wie das Leben in 50 Jahren aussehen könnte. Manche Vorhersagen waren fantasievoll absurd, andere erstaunlich zutreffend. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-6656019Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Markus Will, gelesen von Isabel Grünewald Der Amiga von Commodore war nicht nur Traum vieler Jugendlicher in den späten 80ern, sondern hat auch viele Kreative in Kunst und Musik beeinflusst.https://heise.de/-6656013https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Markus Will, gelesen von Isabel Grünewald Der Pistolenkrebs sorgt mit seiner knallenden Schere und dem lautesten Tiergeräusch nicht nur für betäubte Beute, sondern trollt damit sogar die U-Boot-Ortung.https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-6542876Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Markus Will, gelesen von Isabel Grünewald 110/112 stehen bundesweit für schnelle Notfallhilfe. Deren Bestehen ist der Björn Steiger Stiftung zu verdanken. Die Gründung hat einen tragischen Hintergrund.https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-6542870Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Isabel Grünewald Vor 130 Jahren wurde das Patent auf die erste Rolltreppe erteilt, die Menschen und Stockwerke verbindet. Ein Blick auf ein unterschätztes Massentransportmittel.https://heise.de/-6522354https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!Isabel Grünewald
 
geschrieben von Markus Will; gelesen von Isabel Grünewald Die An-225 war nicht nur das größte Frachtflugzeug, sondern erlebte auch eine bewegte Geschichte: vom Raumfährenluftfrachter zum Schwertransporter der Lüfte.https://heise.de/-6522348https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Isabel Grünewald 4D, die zweite: Wie ein Hochstapler mit Geschick und Dreistigkeit vorgab, Kontakt zur vierten Dimension zu haben und selbst hochrangige Wissenschaftler narrte.https://heise.de/-6522342https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Isabel Grünewald Eine Satire auf das viktorianische England wurde zum großen Erfolg und half sogar, die Perspektive von Einsteins Allgemeiner Relativitätstheorie zu verstehen.https://heise.de/-6357182https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Markus Will, gelesen von Isabel Grünewald Der 6502 war einer der wichtigsten Prozessoren des 8-Bit-Homecomputings und befeuerte relevante Computersysteme der späten 1970er und frühen 1980er-Jahre.https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!https://heise.de/-4495239Isabel Grünewald
 
geschrieben von Markus Will, gelesen von Isabel Grünewald Die Zahlen, Bitte! - Kolumne feiert Jubiläum! Seit nunmehr 300 Folgen und bereits fast genau sechs Jahren gibt es jeden Dienstag eine kleine Handvoll Wissen: Das Studentenfutter für Neugierige, Besserwisser und Klugscheißer! Die heutige Folge dreht sich darum auch um die Zahl 300, genauer um…
 
geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Isabel Grünewald Um in Londons Stadtdschungel der industriellen Revolution Orientierung zu finden, war eine Erfindung wegweisend: der faltbare Stadtplan der Gebrüder Greenwood.https://heise.de/-6318508https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!Isabel Grünewald
 
geschrieben von Markus Will, gelesen von Isabel Grünewald Die US-Amerikanerin Nellie Bly war nicht nur eine umtriebige Investigativreporterin, sie traute sich 1890 auf eine Weltreise, die sie in 72 Tagen absolvierte. https://heise.de/-6335710https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Markus Will, gelesen von Isabel Grünewald Dank ausgefeilter Technik nahm der Mond für einige Jahre das Satellitenzeitalter vorweg. Das stellte die Weichen für die moderne, weltumspannende Kommunikation.https://heise.de/-6318488https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!Isabel Grünewald
 
Geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Isabel Grünewald Die erste Verabreichung von Insulin rettete 1922 nicht nur einem Jungen das Leben. Der Diabetes Mellitus wurde damit beherrschbar und verlor seinen Schrecken. https://www.heise.de/thema/Zahlen-bitte!Isabel Grünewald
 
geschrieben von Markus Will, gelesen von Isabel Grünewald Geschichte schrieben die Piloten eines Airbus A330, als sie ohne Treibstoff über 120 Kilometer segelten und das Flugzeug auf einem Flughafen notlandeten.Isabel Grünewald
 
geschrieben von Detlef Borchers, gelesen von Isabel Grünewald Die Erfindung des Kreuzworträtsels brachte nicht nur Leser zum Grübeln, sondern half im Zweiten Weltkrieg sogar bei der Suche nach Entschlüsselungspezialisten.Isabel Grünewald
 
Loading …

Короткий довідник

Google login Twitter login Classic login