THÜRINGEN відкриті
[search 0]
більше

Download the App!

show episodes
 
Einfach überraschend – das ist Thüringen. Und sogar viel mehr, denn der Freistaat wird Sie in diesem Hörbuch hundertfach verblüffen. Mit Geschichten und Anekdoten, die zeigen, wie viel dieses Land in der Mitte Deutschlands zu bieten hat. Dabei geht es um kleine und große Ideen sowie um Begebenheiten, die das Leben in Thüringen und weit über seine Grenzen hinaus verändert haben. Und es geht um Pionier- und Erfindergeist, gepaart mit dem Mut, diese neuen Ideen und Innovationen auch Wirklichkei ...
 
Loading …
show series
 
Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio "Augenblick mal", das Wort zum Tag. In dieser Woche spricht es Stephan Rhode, katholisch und aus Erfurt. Am Donnerstag geht es um den Vulkanausbruch.Mitteldeutscher Rundfunk
 
Thüringen ist ein Weinland. Reporter Michael Hesse lädt ein zur Entdeckungsreise in die Wein-Geschichte unserer Region. Er wird zeigen: Weinbau hat auch in Thüringen eine Tradition, die Jahrhunderte zurückreicht.Mitteldeutscher Rundfunk
 
+++ Bildungsministerium lehnt weiter Testpflicht an Schulen ab +++ Erfurt verschärft Corona-Regeln mit 3G-Pflichten +++ Nicht alle freien Lehrerstellen besetzbar +++ Drogenchecks: Häufige Überdosierungen +++Mitteldeutscher Rundfunk
 
1969: Die erste ZDF-Hitparade wird ausgestrahlt und Creedence Clearwater Revival bringen "Bad moon rising" heraus. Der Song wird ein Riesenerfolg für die amerikanische Band und landet weltweit in den Top Ten der Charts.Mitteldeutscher Rundfunk
 
+++ Thüringen hat bundesweit höchste Corona-Inzidenz +++ AfD-Fraktion schließt Lars Schütze aus +++ FDP-Gruppe erhält weniger Zuschüsse +++ Sozialplan für Versandmitarbeiter des Erfurter Druckzentrums beschlossen +++Mitteldeutscher Rundfunk
 
Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio "Augenblick mal", das Wort zum Tag. In dieser Woche spricht es Stephan Rhode, katholisch und aus Erfurt. Am Mittwoch geht es um den Klimawandel,.Mitteldeutscher Rundfunk
 
+++ Kommunen für einheitliche Corona-Regeln +++ Zehneinhalb Jahre Haft und Sicherungsverwahrung wegen sexuellen Kindesmissbrauchs +++ In Patentstreit um Sturmgewehr zeichnet sich Niederlage des Suhler Herstellers ab +++Mitteldeutscher Rundfunk
 
Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio "Augenblick mal", das Wort zum Tag. In dieser Woche spricht es Stephan Rhode, katholisch und aus Erfurt. Am Dienstag geht es um seelische Gesundheit.Mitteldeutscher Rundfunk
 
Täglich um 6:20 und 9:20 Uhr hören Sie bei MDR THÜRINGEN - Das Radio "Augenblick mal", das Wort zum Tag. In dieser Woche spricht es Stephan Rhode, katholisch und aus Erfurt. Am Montag geht es um Gelassenheit.Mitteldeutscher Rundfunk
 
+++ Bundesgartenschau knackt am letzten Tag Besucher-Rekord +++ 368. Weimarer Zwiebelmarkt hat rund 150.000 Gäste angelockt +++ Thüringen nach Bremen weiterhin das Bundesland mit der zweithöchsten Corona-Inzidenz +++Mitteldeutscher Rundfunk
 
Die meistgesuchten Begriffe dieser Woche bei Google: Wie schreibe ich eine SMS? Wohin kommt da die Briefmarke? Man hätte die Union fragen können, die hat irgendwie immer einen Weg gefunden, Nachrichten zu versenden.Mitteldeutscher Rundfunk
 
1984: Niki Lauda gewinnt seinen dritten Formel-1-Weltmeistertitel - und Bruce Springsteen bringt "Born in the USA" heraus. Der Song ist alles andere als patriotisch: Der "Boss" übt vielmehr Kritik an der US-Regierung.Mitteldeutscher Rundfunk
 
1977 wird in New York die legendäre Disko "Studio 54" eröffnet und die Band Chicago um Peter Cetera bringt "If you leave me now" heraus. Die Ballade handelt von einem Mann, der seine Liebste anfleht, bei ihm zu bleiben.Mitteldeutscher Rundfunk
 
MDR THÜRINGEN-Reporter Heinz Diller nimmt die Hörer am Sonntagabend nach 22 Uhr mit auf diese Zeitreise. Die Schmalkalder "Pfloasterschisser" heben Schätze aus der Stadtgeschichte.Mitteldeutscher Rundfunk
 
Nach den vielen gestellten Fragen der vergangenen Wochen im Wahlkampf um den Bundestag folgen nun nicht etwa die Antworten. Sondern neue Fragen: Was will uns der Wähler damit sagen? Und vor allen Dingen: Was nun?Mitteldeutscher Rundfunk
 
Loading …

Короткий довідник

Google login Twitter login Classic login