Ratgeber відкриті
[search 0]
більше
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
Ratgeber

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Щодня
 
Der «Ratgeber» ist Lebenshilfe für Menschen von heute. Er gibt Tipps und informiert über Themen, die einen im Alltag beschäftigen. Die Sendung soll anregen, aufklären und motivieren, etwas Neues auszuprobieren.
  continue reading
 
Uwe Rembor ist ein Interim Manager der auf Restrukturierung und Vertrieb von Unternehmen spezialisiert ist.Er entwickelt Hochleistungsteams, ist Dozent an der FH Kufstein und der Uni Wien, Fachbuchautor und Keynote speaker. Ausgezeichnet als Exzellenzberater der Deutschen Wirtschaft in 2023 und 2024, nominiert für den Constantinus Award, TOP 3 Führungskraft DACH, mehrfach international ausgezeichnet und seit 35 Jahren der Restrukturierungs-Pabst Deutschlands teilt Rembor seine Erfahrungen un ...
  continue reading
 
Artwork

1
NDR 1 Niedersachsen - Ratgeber

NDR 1 Niedersachsen

Unsubscribe
Unsubscribe
Щомісяця
 
Der "Ratgeber" bietet Beratung, Wegweisung und Lebenshilfe in allen Lebensbereichen – ob zu Verbraucher-, Technik- oder Finanzthemen. Experten erklären die immer komplizierter werdende Welt so, dass sie jedermann verstehen kann. Je nach Thema ist die Sendung mit einer Beratungsaktion am Hörertelefon verbunden, bei der Experten im Funkhaus Hörerfragen beantworten.
  continue reading
 
Artwork

1
Ratgeber Podcast

Ratgeber Podcast

Unsubscribe
Unsubscribe
Щомісяця
 
Von Montag bis Freitag um 11.20 Uhr geben Fachleute auf Radio Südostschweiz Tipps für neue Kochrezepte, Ratschläge für die Gesundheit, Wirtschaftsinformationen sowie über den neusten Stand der Technik. Hier findest du alle Ratgeber zum anhören.
  continue reading
 
Alex und Rob präsentieren euch Alltagssituation aus Sicht zweier Studenten, die genug Probleme damit haben, ihr Studium zu bewältigen. Neds Ultimativer Schulwahnsinn - aber als Podcast fürs Studium. Folgt uns gerne auf Instagram (https://instagram.com/studentisches.kulturgut) und abonniert uns auf YouTube (https://youtube.com/channel/UC01bKMipHHhl5eqWQe5XXkQ)!
  continue reading
 
Wünschst du dir nichts sehnlicher, als gesund, glücklich und erfolgreich zu sein? Ist Hypnosetherapie geeignet? Welche Hypnosetherapie - Hypnosemethode? Tiefenhypnose oder ärztliche Hypnose? Blitzhypnose oder Heilhypnose? Leidest du unter tiefsitzenden traumatischen Erlebnissen? Kann selbstbestimmte Hypnosetherapie (NeuroBioMed) dir dabei helfen das Trauma aufzulösen? Fühlst du dich blockiert? Lassen sich mit Hypnosetherapie tiefere Blockaden lösen? Bist du ein Schmerzpatient? Wie kann man m ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Peterli gehört zum Standardrepertoire der Küchenkräuter. Die Kultur hat aber ihre Tücken: die Samen benötigen bei kühlen Bodentemperaturen bis zu 3 Wochen für die Keimung. Zudem ist Peterli anfällig für Krankheiten und benötigt jedes Jahr einen neuen Platz im Kräuterbeet oder neue Erde im Topf. Die Peterli- Kultur kann man aber unterstützen, damit …
  continue reading
 
Pet-Talks Hund – der Ratgeber-Podcast von DeineTierwelt In dieser Podcastfolge dreht sich alles um das Thema – Hund allein zu Hause. Zusammen mit meiner Hündin Mila habe ich so einiges durchgemacht und gelernt. In dieser Episode teile ich meine besten Tipps und Erfahrungen, wie wir das Alleinsein für Mila stressfrei gestaltet haben. Egal, ob Du ger…
  continue reading
 
Wieso verkaufen erfolgreiche Unternehmen ihre Produkte weltweit, während andere nicht über die Landesgrenzen hinaus kommen? Welche Strategien gibt es und was genau sind Joint-Ventures, Distributoren und freie Handelsvertreter? Warum Tomatensaft nur im Flugzeug getrunken wird und andere Geheimnisse der globalen Vermarktung verrät des Interim Manager…
  continue reading
 
Pet-Talks: Katze – der Ratgeber-Podcast von DeineTierwelt Du hast vor, Eine Samtpfote in Dein Leben zu holen? Dabei stellst Du Dir vielleicht die Frage, ob es lieber eine weibliche Katze oder ein Kater sein soll. Welche Rolle spielt das Geschlecht überhaupt bei Katzen und wie äußert es sich im Verhalten und den Bedürfnissen der Tiere? All das verrä…
  continue reading
 
Kaum losgejoggt und schon kommt dieser lästige, stechende Schmerz unterhalb des Brustkorbs. Aber warum entsteht Seitenstechen und was lindert es? Es ist lästig und kann einem die Motivation für den Sport nehmen: Seitenstechen. Dieses fiese Ziehen unterhalb des Brustkorbs kann beim Sporttreiben beidseitig oder nur auf einer Seite auftauchen. Viellei…
  continue reading
 
Eigentlich sind die Bestimmungen für nicht adressierte Werbung, also kommerzielle Sendungen, klar. Im entsprechenden Reglement der Post heisst es: Offizielle Post wie Abstimmungsunterlagen oder Spendenaufrufe von Hilfsorganisationen sind erlaubt. Die Bestimmungen unterscheiden aber zwischen kommerziellen und offiziellen Sendungen. Und als «offiziel…
  continue reading
 
Eine Kastration dient nicht nur dazu, eine ungehemmte Vermehrung von Katzen zu verhindern. Wer eine Katze kastrieren lässt, trägt auch wesentlich zur Gesundheit seines Haustiers bei. Durch die Rolligkeit wird bei der Katze viel Stress verursacht. Um der Katze Leid zu ersparen, durch mögliche sexuelle übertragbare Infektions-und hormonelle Krankheit…
  continue reading
 
Eine Trennung ist nichts Schönes. Und vor allem nichts Angenehmes. Häufig fehlen einem die richtigen Worte und wie man sich verhalten sollte, weiss man auch urplötzlich nicht mehr. Die SRF-Ratgeberpsychologin Sandra Figlioli-Hofstetter hat Tipps. «Aus meiner psychologischen Praxis weiss ich, dass die meisten vom ersten Trennungsgespräch nicht viel …
  continue reading
 
Blattläuse breiten sich zurzeit an Rüebli, Salat und Kohlrabli aus. Lauchmotten und Tomatenminierotten sind auch schon unterwegs - und sobald es wärmer wird kommen Bohnen- und Kohlfliege hinzu. Alle diese kleinen Insekten knabbern genauso gerne an unserem Gemüse wie wir! Ein Blühstreifen im Gemüsegarten fördert Nützlinge nachhaltig. Denn ein Blühst…
  continue reading
 
Wir haben Sie, liebe Hörerinnen und Hörer und Leserinnen und Leser der SRF News App gefragt, was Sie gegen den Wolf zwischen den Beinen tun und was ihre ganz persönlichen Tipps sind. Von Nylonstrumpfhosen über Silk-Spray bis zum offenen Hosenladen. Hören Sie rein in die Tipps.Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
  continue reading
 
Ob ein Trip über ein verlängertes Wochenende oder die grossen Sommerferien: Wer mit Sack und Pack und vielleicht noch mit Kindern mit dem Auto verreist, sollte sich vor dem Beladen des Autos ein paar Tipps zu Herzen nehmen. Dabei gilt: Schwere Koffer unten und nahe der Rücklehne platzieren. Das Pannendreieck und die Leuchtweste aus dem Kofferraum n…
  continue reading
 
Pferde und auch Kühe lieben es am Bauch gestreichelt zu werden. Oft scheuern und Reiben Pferde und Kühe ihr Hinterteil gerne an Bäumen oder Wänden, also freuen sie sich genauso über Kraulen auf Kruppe und Oberschenkel. Fremde Pferde und Kühe sollten jedoch nicht ohne vorheriges Fragen bei den Besitzern gestreichelt werden. Kuhherden mit Jungvieh si…
  continue reading
 
Wenn der Nothelferkurs das eine oder andere Jahrzehnt her ist, dann ist ein kleiner Refresh vielleicht ganz gut. Wann ist Hilfe geboten? Immer, sagt Rachel Messerli, sie ist First Responderin. Sie hilft also als ausgebildeter Laie, wenn jemand in einer Herz-Kreislaufsituation Hilfe braucht. Für Rachel Messerli ist klar: «Lieber einmal zu viel Hilfe…
  continue reading
 
Hochbeete für den Gemüseanbau benötigen einen sonnigen Standort. Oft sind sie dadurch der heissen Sommersonne und austrocknenden Winden ausgesetzt und die Erde im Hochbeet trocknet schnell aus. Einmal Lockern spart dreimal Giessen Beim Lockern werden die Kapillargänge in der Erde unterbrochen. In diesen hauchdünnen Gängen kommt das Bodenwasser durc…
  continue reading
 
Dehnen kann man nicht nur nach dem Sport. Nach dem Sport ist es ein Muss, sonst ist das Training nicht abgeschlossen, sagt der Personaltrainer und Sportlehrer Savo Hertig. Vor dem Training kann dehnen auch Sinn machen. Zum Beispiel bei Hürdenläuferinnen und Läufern. Arme, Beine, Rumpf - ein Training ist erst abgeschlossen, wenn man auch gedehnt hat…
  continue reading
 
Grundsätzlich gibt es in der Schweiz kein Rückgaberecht-auch wenn viele Läden Gekauftes zurücknehmen. Das passiert ab und zu: Ein Fehlkauf Die Farbe des Pullovers passt doch nicht, oder das eben gekaufte Buch liegt kurz später auf dem Geburtstagstisch, als Geschenk. Und nun? Kann ich die Waren im Laden zurückgeben und erhalte das Geld zurück? Nein,…
  continue reading
 
Bevor wir einen fremden Hund oder die Katze des Nachbarns streicheln, müssen wir ein Vertrauensverhältnis zu ihnen aufbauen und ihre Körpersprache interpretieren können. Die meisten Hunde und Katzen lieben es gestreichelt zu werden. Gleichzeitig reagieren die Tiere unterschiedlich wo und wie man sie anfasst. Im Allgemeinen gillt: Das Tier muss auf …
  continue reading
 
Heisshungerattacken und dann das komplette Völlegefühl. Es gibt auch etwas dazwischen: Satt sein. Zuerst gilt es, dem Hunger Herr zu werden. Und dann sollte man auf den eigenen Körper hören, wann man satt ist. Das ist gar nicht so einfach. Hier ein paar Tipps. Stéphanie Bieler, Fachexpertin Ernährung bei der Schweizerischen Gesellschaft für Ernähru…
  continue reading
 
Grossblättriger Basilikum gehört zu den beliebtesten Kräutern. Im Topf wachsen aber meistens zu viele Pflanzen. Der dichte Wuchs führt oft zu Schwarzbeinigkeit. Der Pilzbefall verstopft die Leitungsbahnen und die Stängel bekommen schwarze Flecken. Die Pflanze ist nicht mehr zu retten. Vorbeugende Massnahmen Zu dicht stehende Sämlinge teilen, sodass…
  continue reading
 
Joggen wenn's wärmer wird und man noch mehr schwitzt und plötzlich reiben die Oberschenkel aneinander und die Haut ist wund. Umgangssprachlich hat man «den Wolf». Diese Hautreizung ist unangenehm. Aber man kann etwas dagegen tun, dass es gar nicht so weit kommt. Helfen kann die gute alte Vaseline. Oder enganliegende Sporthosen mit etwas Bein. Auch …
  continue reading
 
Kundinnen und Kunden profitieren-die Läden aber noch viel mehr.Cumulus oder Supercard sind die bekanntesten Punkteprogramme in der Schweiz. Millionen Kundinnen und Kunden sammeln bei den Grossverteilern, aber auch bei Ikea oder Manor mit Kundenkarten Punkte bei jedem Einkauf. Sie profitieren zwar von Rabatten und Spezialangeboten. Eine Untersuchung…
  continue reading
 
In der Schweiz einst ausgerottet jetzt zurück. Der Biber ist an einen Grossteil der Schweizer Gewässer zurückgekehrt. Seine Bauten und Lebensweise faszinieren: Als grösster Nager Europas gestaltet er Landschaften und schafft neue Lebensräume. Mit einem Gewicht von 20 bis 30 kg ist der Biber schwerer als ein Reh. Seine auf den ersten Blick etwas plu…
  continue reading
 
Übernimmst Du mein Projekt - ja klar. Kannst Du für mich einspringen - kein Problem. Tust Du mir einen Gefallen - aber sicher. Wenn Sie sich in diesen Sätzen wiedererkennen, dann können Sie schlecht Nein-Sagen. Oder anders gesagt: Sie sagen immer oder zu oft Ja. Das können Sie ändern. Als erstes braucht es Zeit, sagt die Psychologin und Psychothera…
  continue reading
 
Der Blutweiderich fühlt sich an sonnigen, feuchtnassen Standorten im Garten wohl: z.B. in der Senke, wo das Dachwasser versickert, entlang eines Baches am Weiherrand oder an einer staunassen Stelle. Der Blutweiderich ist ein delikates Wildkraut. Die jungen Blätter schmecken angenehm herb im Salat. Zudem ist der Blutweiderich eine attraktive Schnitt…
  continue reading
 
Auf verkehrsfreien Strassen durch wunderschöne Landschaften mit dem Velo oder Inlineskates fahren, das ist der SlowUp. Start und Ziel sind individuell und auch ob man die Strecke von plus/minus 30 Kilometern machen will. Auch für Menschen mit Beeinträchtigung sind die verschiedenen SlowUps geeignet. Und: Man braucht nicht mal ein eigenes Velo. Miet…
  continue reading
 
Sie sind Unternehmer und kennen Ihren Markt. Aber kennen Sie auch den größten Kunden der Welt für IHRE Produkte? Erfolgreiche Unternehmen sind dort gelistet, aber das Insiderwissen wird geheim gehalten um die Konkurrenz fernzuhalten. Podcaster Uli Eckhardt spricht mit Interim Manager und GSA-Insider Uwe Rembor über den größten Abnehmer der Erde, wi…
  continue reading
 
Vielleicht liegen sie in einer Schublade, vielleicht in einem Ordner, oder aber sie sind nie zu finden, wenn man sie braucht: Garantiescheine. Wichtig hier: Garantieansprüche sind nicht an den Original-Garantieschein des Ladens gebunden. Wer Anspruch hat auf eine Garantieleistung, weil eine Uhr, ein Smartphone oder eine Kaffeemaschine nicht läuft, …
  continue reading
 
Nicht immer verlaufen Hundebegegnungen so, wie man es sich vorgestellt hat. Daher gilt: Vorsicht ist besser als Nachsicht! Diese Weisheit gilt nicht zuletzt für freie Kontakte in einer eng gewordenen Hundewelt. So kann das «imaginäre Revier» durchaus Auslöser einer Konfrontation sein. In freier Wildbahn würde sich ein unterlegener Hund zurückziehen…
  continue reading
 
Ja, das kann gelingen. Das Institut für Hausarztmedizin der Universität Bern hat dies unter der Leitung von Reto Auer untersucht. Einen Nachteil hat die Studie: Vom Nikotin kommt man unter Umständen nicht los. Aber vielleicht doch. Was gilt denn nun? Schädlich beim Rauchen sind vor allem die Inhaltsstoffe des Tabaks. Allen voran der Teer. Raucht ma…
  continue reading
 
Spanische Wegschnecke, Gartenwegschnecken und Ackerschnecken sind ungebetene Gäste in Gemüse- und Blumengärten. Sie fressen sich durch den Gemüsegarten. Im Frühling sind die Jungtiere unterwegs. Sie verstecken sich in kleinen Erdritzen und Spalten, unter Steinen und Blättern. Hier hilft regelmässiges Lockern der Gartenbeete, sodass sie sich nicht m…
  continue reading
 
Sehr bald schon geht's los mit den verschiedenen Volksläufen. Sind Sie trainiert? Auch Ihr Magen und Ihr Darm? Am besten gönnen Sie Ihrem Verdauungsapparat auch eine Trainingseinheit. Und dann können Sie auch gleich üben, im Laufen zu trinken. So müssen Sie keinen Verpflegungsposten mehr auslassen. «Die Verpflegung vor dem Wettkampf, am Wettkampfta…
  continue reading
 
Laut Gesetz muss der Lohn spätestens am letzten Tag des Monats auf dem Konto sein. Trifft er später ein, sollten Betroffene auf keinen Fall zuwarten, sondern handeln. Gesamtarbeitsverträge dürfen längere Zahlungsabstände vorsehen. Es kann sein, dass der Betrieb darum den Stundenlohn auch später abrechnen darf. Bleibt der Lohn aus, mahnen Sie den Be…
  continue reading
 
Für viele Tiere ist der Besuch beim Tierarzt mit unangenehmen und angsteinflössenden Gefühlen verbunden. Das müsste nicht so sein. Mit dem sogenannten «Medical Training» kann man Angst und Stress reduzieren. Ein unbekannter Ort, neue, unangenehme Gerüche, fremde Menschen, die einen ungefragt berühren, auf den Behandlungstisch heben, dort festhalten…
  continue reading
 
Ohne Netzwerk geht kaum noch Etwas. Jeder braucht die richtigen Kontakte, sei es um in der Karriere weiterzukommen, um Kunden zu finden, einen Geschäftspartner oder eine Finanzierung für ein Projekt zu finden. Wie man richtig Kontakte knüpft und Beziehungen so aufbaut und pflegt dass Sie halten, das erklärt der Interims Manager und Networking Guru …
  continue reading
 
Flexibles Arbeiten, Homeoffice, wir können - je nach Beruf - fast nach Belieben aussuchen, wann und wo wir arbeiten. Das bringt grosse Freiheiten mit sich, aber auch Gefahren. Privatleben und Arbeit verschmelzen, man spricht von Work-Life-Blending. Die Forschung hat gezeigt, so die Arbeits- und Organisationspsychologin von der Fachhochschule Nordwe…
  continue reading
 
Pet-Talks Hund – der Ratgeber-Podcast von DeineTierwelt In unserem neuesten Podcast haben wir Anika Landsteiner zu Gast. Sie ist nicht nur erfolgreiche Autorin und Podcasterin, sondern auch eine echte Tierschutzheldin! In unserem Gespräch teilt sie mit uns ihre inspirierende Reise mit ihrer geliebten Tierschutzhündin Franny. Anika erzählt uns von b…
  continue reading
 
Ab Anfang April erwachen die verschiedenen Fledermausarten aus dem Winterschlaf. Sie wechseln ab dann in die Sommerquartiere und jagen wieder Insekten. In den Siedlungen und Gärten sind Zwergfledermaus und Weissrandfledermaus häufige Gäste. Damit sie sich wohlfühlen, benötigen Fledermäuse ihren speziellen Lebensraum. Dunkle Gärten Wo immer möglich …
  continue reading
 
Wenn Sie lieber Übungen für sich zu Hause machen oder kein Cantienica Studio in Ihrer Nähe ist, können Sie einfach aber effektvoll Übungen zu Hause machen. Im neuen Buch von Benita Cantieni, der Begründerin von Cantienica, finden Sie Theorie und Übungen. Einfach und verständlich erklärt. Cantienica ist ein ganzheitliches Bewegungsprogramm, besonder…
  continue reading
 
Falsche Betriebskosten, Mängel in der Wohnung oder Schönheitsreparaturen: Das sind nur einige der Themen, zu denen die Mietervereine beraten. Knapp eine Million Menschen haben sich dort im vergangenen Jahr Rat geholt. In der Sendung erläutert ein Experte, worauf Mieterinnen und Mieter besonders achten sollten.…
  continue reading
 
Damit Fensterputzen nicht zum Frust wird, warten wir besser bis zum Frühsommer. Denn; Wer sich die Fenster zu früh im Jahr vornimmt, muss sich über Pollenreste ärgern, welche am Glas kleben. Was man aber sicher vorher schon in Angriff nehmen kann, sind Vorhänge und Fensterläden oder Storen. Und Hauswirtschafts-Fachfrau Johanna Schaufelberger vom Ko…
  continue reading
 
Der Spagat in der Hunde-Erziehung zwischen einer sinnvollen Beschäftigung und einer sinnlosen Bespassung ist oft sehr gering. Darum lohnt es sich darüber nachzudenken, wie viel Beschäftigung der eigene Hund eigentlich braucht. Übertriebenes Training, ständige Kommandos, Druck und stundenlange Spaziergänge- viele Hundebesitzer überfordern ihre Hunde…
  continue reading
 
Kennen Sie das? Sie waren erfolgreich und schon tun Sie Ihren Erfolg ab: Das zwar bloss Zufall. Haben Sie sogar Angst, dass man Sie als Hochstapler entlarven könnte, dann leiden Sie unter Umständen am Hochstapler-Syndrom (Impostor-Syndrom). Keine Angst: Es handelt sich nicht um eine Diagnose. «Es geht um Selbstzweifel und alte Glaubenssätze, die wi…
  continue reading
 
Die Nesselblättrige Glockenblume (Campanula trachelium) ist ein genialer Teamplayer. Ihre lilaviolette Blütenfarbe passt zu roten, gelben und orangen Blütenfarben verschiedener Sommerblumen und ihr moderater Wuchs fügt sich optimal zwischen den Pflanzpartner ein. Sie ist kurzlebig, blüht drei bis vier Jahre und sät sich aus. Ihre Samen keimen und s…
  continue reading
 
Der Nacken verspannt oder einfach Lust auf etwas Wellness? Warum lassen Sie sich nicht von Ihrem Partner massieren? Oder Sie massieren Ihre Partnerin? Falsch machen kann man dabei nicht viel. Das Wichtigste, was es braucht, ist: Vertrauen. «Eine Massage soll immer auch entspannend sein», sagt Ron Clijsen, Dozent für Physiotherapie an den Fachhochsc…
  continue reading
 
Eine Krise jagd die nächste. Die Regierung scheint nicht viel für #Krisenvorsorge und gegen #Krisenanfälligkeit zu tun. Weltweit die teuersten #Energiepreise, hohe #Steuerbelastungen, hohe #Abhängigkeit vom Ausland, verfehlte Energie- und Kfz-Politik. Uli Eckhardt im Gespräch mit dem Krisenmanager Uwe Rembor über #Krisenfrüherkennung, die Phasen vo…
  continue reading
 
Im Bad zuerst alles ausmisten-Medikamente in die Apotheke zurückbringen- und dann die Abflüsse von Pfropfen befreien. Im Bad empfiehlt es sich zudem als erstes, Duschbrause und Wasserhähne mit Entkalker einzuweichen. Verzichten Sie auf Chemiekeulen, denn es geht auch ohne», rät Hauswirtschafts-Fachfrau Johanna Schaufelberger vom Kompetenzzentrum St…
  continue reading
 
Uwe Rembor, der Interims Manager und Start-Up Finanzierer spricht mit FYTA, einem smarten Berline Start-Up dass die Pflanzenzucht revolutioniert. Hören Sie rein wie JEDER, auch wenn er keinen grünen Daumen hat, die schönsten und besten Pflanzen aufziehen kann, wie Start-Up Finanzierung funktioniert, wieso eine Beteiligung an FYTA eine sehr interess…
  continue reading
 
Kaum ein anderer Begriff in der Hundewelt wird unterschiedlicher verstanden wie «Führung». Was Tatsache ist: Hunde brauchen keinen Chef. Wie viel Führung ein Hund braucht, das ist je nach Charakter und Wesen individuell. Richtige Führung ist jedoch weder Entzug von Freiheit, Verhinderung oder Unterdrückung von Selbstständigkeit noch unabdingbare Ge…
  continue reading
 
Nicht gut einschlafen, nicht durchschlafen oder zu früh wach. Wir haben sehr hohe Erwartungen an unseren Schlaf. Dabei ist beispielsweise mehrmaliges Aufwachen nachts völlig normal. Beginnen wir beim Einschlafen. Der Klassiker ist der Sonntagabend. Da sind wir aus dem Takt geraten, weil wir übers Wochennende ausgeschlafen haben. «Kein Wunder, schlä…
  continue reading
 
Holzbirne und Holzapfel sind selten gewordene, einheimische Wildgehölze. Da sie sowohl strauchförmig als auch baumförmig wachsen, eignen sie sich für grössere und kleinere Gärten. Ihre Früchte wurden in Europa bereits vor über 3000Jahren genutzt. Die Holzbirne (Pyrus pyraster) ist mit der Kulturbirne eng verwandt und die beiden können sich auch geg…
  continue reading
 
Loading …

Короткий довідник