Produktion відкриті
[search 0]
більше

Download the App!

show episodes
 
„Let’s talk about Filmmaking!“ - Der Podcast von Filmschaffenden für Filmschaffende. Alle 14-Tage sprechen Yugen Yah und Susanne Braun mit Kollegen aus der Filmbranche über die Arbeit am Film. In lockeren Gesprächen teilen Regisseur*innen, Produzent*innen, Festivalarbeiter*innen, Schauspieler*innen uvm. ihre Erfahrungen, Herausforderungen und wertvolle Tipps mit den Zuhörenden und diskutieren über wichtige Aspekte des Filmemachens.
 
Inspirationen für die Produktion und Logistik von morgen! Die Fabriken von heute sind im massiven Wandel. Mein Anliegen ist es produzierenden Unternehmen dabei zu helfen Vorreiter zu sein. Damit das klappt, biete ich eine Plattform für mutige Ideen, clevere Konzepte und smarte Technologien. Mein Name ist Tobias Herwig und ich war in der Fabriken der Welt unterwegs. Jetzt unterhalte ich mich mit spannenden Persönlichkeiten, Verantwortlichen in der Fabrik, Pionieren und Technologie-Anbietern ü ...
 
Loading …
show series
 
Die Einbindung der Steuerung einzelner Maschinen in einer Produktionsline ist ein großer IT-seitiger Aufwand und leider wenig flexibel. Hier braucht es modulare Plattformen um einen wandelbaren Digitalen Zwilling aufzubauen. Lutz Steinleger ist Leiter von MORYX Industry, ein Bereich des Konzerns Phoenix Contact. Er berichtet im Podcast mit Tobias H…
 
In unserer heutigen Folge dreht sich alles um die Darstellung psychischer Erkrankungen im Film. "Joker", "Silver Linings Playbook", "Fight Club", "A beautiful mind" und "Das weiße Rauschen" sind alles Filme, die einen Aspekt gemeinsam haben: Der psychische Umstand eines Charakters wird in den Filmen für die Handlung der Geschichte genutzt und ist o…
 
Lohnen sich 3 Millionen Mehrinvest für die Nachhaltigkeit in einem Fabrikneubau in Rumänien? Wie geht ein Familienunternehmen wie ifm damit um? Und gibt es einen entsprechenden ROI? Bernd Hausler ist Managing Director bei der ifm und verantwortlich für 3 Werke. Er berichtet im Gespräch mit Carina Mieth und Tobias Herwig über eine neue grüne Fabrik …
 
In der produzierenden Industrie ist das Zusammenspiel zwischen OT und IT oft eine Herausforderung. Warum ist das so? Und wie kann das anders gestaltet werden? Christian Schmidt ist IT-Berater bei Soffico und im Bereich der Industrie tätig. Im Gespräch mit Tobias Herwig berichtet er über: - Die unterschiedlichen Hintergründe von OT und IT, - das Bil…
 
Die Filmkomponistin Anna Kühlein berichtet uns von ihrer Arbeit und gibt uns einen Einblick in ihre Prozesse bei Dokumentarfilmen und Serien. Eine gefühlvolle Wegbegeleiterin: Die Filmmusik Trauer, Liebe, Angst, Mut, Vertrauen - Filmmusik transportiert und unterstütz die Gefühlswelten eines Films. Egal ob Science-Fiction, Drama oder Dokumentation -…
 
Warum sehen Industriebauten oft so bescheiden aus? Und wie verändert sich die Rolle des Gebäudes einer Fabrik gerade mit dem Thema Nachhaltigkeit? Jeremy Hotchkiss ist nicht nur erfahrener Architekt für Industriebau, sondern auch Partner und Design Lead bei io. Im Gespräch mit Tobias Herwig gibt er im Podcast Einblick in folgende Themen: - Neubau v…
 
Elobau ist seit 2010 klimaneutral und lebt schon länger eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie. Elobau fertigt Elektronik-Komponenten wie Sensoren oder Joysticks im Off-Highway-Bereich. Patrick Löw ist Nachhaltigkeitsmanager bei elobau und berichtet im Gespräch mit Tobias Herwig und Carina Mieth (Co-Host) über folgende Themen: - Welche Nachhal…
 
Diese Folge dreht sich um den deutschsprachigen Genrefilm Der deutschsprachige Genrefilm ist auf dem Vormarsch?! Stimmt das? Wenn man sich die aktuelle Serienlandschaft anschaut merkt man auf jeden Fall eine klare Tendenz in diese Richtung. Beispiele wie Babylon Berlin (ZDF), Dark (Netflix), 1899 (Netflix), Sløborn Staffel 1/2 (ZDF), Barbarians (Ne…
 
Föhl fertigt Teile für die Automobilindustrie u.a. mit Zinkdruckguss. Jochen Kirkorowicz verantwortet als Präsident der Tochterfirma Foehl Asia Pacific Ltd in China die Produktion in der Nähe von Shanghai mit 31 Druckguss-Maschinen. Im Gespräch mit Tobias Herwig gibt Jochen Kirkorowicz einen Einblick in diese Themen: - Den Stellenwert der Digitalis…
 
In diesem 1. Teil der Panels & Talks Podiumsdiskussion spricht Susanne mit ihren Gästen über Machtmissbrauch in der Filmbranche und mögliche präventive Maßnahmen. Machtmissbrauch ist Realität - hier bei uns. Hier in der Filmszene. Und wir müssen darüber reden und handeln! Wir wollen mit der Branche ins Gespräch gehen und nehmen den Dokumentarfilm T…
 
Cobots sind immer mehr in der Fabrik erlebbar. Früher eher als Spielzeug angesehen, machen Cobots immer mehr den Industrierobotern vermeintliche Konkurrenz. Jedoch sind die Zielgruppen und Anwendungsfälle nicht direkt zu vergleichen. Über das was mit Cobots schon geht und wie man diese gut einsetzt, diskutiert Tobias Herwig in dieser Episode mit Ul…
 
Julia Effertz berichtet als erste Intimitätskoordinatorin in Deutschland von ihrer Arbeit bei intimen Szenen. Was macht eine Intimitätskoordinatorin? Und was genau ist ein Nudity Rider? Es ist ganz selbstverständlich, dass es bei kleinen und großen Stunts Expert*innen am Filmset braucht. Egal, ob es sich um einen kleinen Sturz oder eine intensive K…
 
Heute reden wir über die Themen Energiemonitoring und Energiemanagement-Systeme für die Produktion, das Zusammenspiel mit der Prozessoptimierung und die Rolle der Software um das umzusetzen. Unser Gast ist dazu David Baier von Weidmüller GTI Software. Er war früherer Produktmanager für Energiemanagement und unterstützt heute als Automation Sales En…
 
Der Digitale Zwilling der Produktion ist in vielen produzierenden Unternehmen noch Vision und in der Praxis gibt es viele Datensilos und die Einführung neuer Software ist sehr aufwendig. Wie wäre es, wenn die Funktionen der App-Stores eines Smartphones Realität in der Fabrik wäre und die Installation des Betriebssystems in einem Tag erledigt ist? R…
 
In unserer heutigen Folge des Indiefilmtalk Podcasts reden wir mit UFA Fiction Geschäftsführer und Produzent Benjamin Benedict über die Produktionsarbeit bei der UFA. Beim Indiefilmtalk beschäftigen wir uns viel mit der Independent-Produktion von Filmen und Serien. In unseren Folgen reden wir mit Kolleg*innen über Prozesse und Herangehensweisen auf…
 
Auf gehts! Der Indiefilmtalk geht mit neuen spannenden Themen und Gästen in die fünfte Staffel!! Was alles so auf euch zukommt erfahrt ihr in dieser Folge. Auf gehts! Der Indiefilmtalk geht mit neuen spannenden Themen und Gästen in die fünfte Staffel!! Was alles so auf euch zukommt erfahrt ihr in dieser Folge. Wir freuen uns auf alle unsere Gäste, …
 
Bis jetzt wir die Logistik oft von der Hardware und Automatisierung her gedacht und die Software oft unterschätzt. Dabei ist die Intralogistik ein Feld, in dem einiges an Effizienzsteigerung zu erzielen ist. Dr. Wolfgang Hackenberg ist CEO und Gründer von SYNAOS und berichtet im Gespräch mit Tobias Herwig zu folgenden Themen: - Missstände in der In…
 
Wirkliche Nachhaltigkeit beginnt dann, wenn wir nicht auf den Energieverbauch achten, sondern alle Ressourcen in zirkulären Kreisläufen immer wieder neu Verwendung finden. Dies erfordert nicht nur ein großes Umdenken, sondern bietet ein großes Potenzial für die produzierende Industrie. Heute ist Lydia Bühler zu Gast im Gespräch. Sie ist Resarch Ass…
 
Wie werden Kundenaufträge bestmöglich in die Produktion eingeplant? Gerade wenn es um eine hohe Komplexität in der Montage geht, ist das gar nicht so leicht. Simon Dürr ist Projektleiter in der IT bei Porsche und verantwortlich für das Thema Auftragseinlastung. Im Gespräch mit Tobias Herwig berichtet er über: - die hohe Komplexität durch die Varian…
 
Durch Micro Efficiency Millioneneinsparungen in der Fabrik? Mit besserer Ergonomie zufriedenere Mitarbeiter? Beides ist möglich! Andreas König ist CEO von ProGlove und gibt im Gespräch mit Tobias Herwig einen Einblick in die Erfahrung vieler produzierender Unternehmen zu folgenden Themen: - Mensch-Zentrierte Produktion der Zukunft, - die Bedeutung …
 
Heute reden darüber was passiert wenn Familienunternehmen nicht in Quartalen, sondern in Generationen denken. Alois Müller hat neu gebaut und die neue Fabrik gleich als CO2 neutrale Fabrik realisiert. Diese Episode ist Teil der Serie "Green Factory" im Fabrik der Zukunft Podcast. Heute ist Andreas Müller im Gespräch mit Carina Mieth und Tobias Herw…
 
Nach einem Jahr "Fabrik der Zukunft" ist es Zeit für paar einmalige Einblicke. Wer einen Blick hinter die Kulissen des Podcasts werfen möchte und die persönliche Sicht von Tobias Herwig kennenlernen möchte, ist hier genau richtig. In dieser Geburtstags-Episode berichtet Tobias Herwig über: - die Highlights aus dem ersten Jahr, - Zahlen, Daten und F…
 
Der Aufbau einer eigenen Datenarchitektur für mehrere Werke ist nicht leicht. Vor allem, wenn parallel erstmal ein Team für Data Analytics aufgebaut werden soll. Wie das gelingt, erklärt Sabrina Ruf. Sabrina Ruf ist Director Production Data Analytics bei Voith Turbo und u.a. verantwortlich für die Datenarchitektur in den weltweit 9 Produktionsstand…
 
Augmentation in der Fabrik ist ein riesen Thema. Wie können wir die Mitarbeiter in der Produktion nicht nur unterstützen, sondern auch trainieren, befähigen und Fähigkeiten über das menschlich mögliche erweitern? Diese Episode ist der Start in eine Serie von Episoden zum Thema "Augmented Workforce" mit Mirco Möncks. Er forscht zu dem Thema am Insti…
 
Eine Kleinserien-Produktion zu automatisieren und digitalisieren ist nicht einfach? Ja, richtig! Wie aus einer klassischen manuellen Produktion mit vielen Varianten eine hoch digitalisierte Fertigung wird, erfährst du in dieser Episode. Bernd Hausler ist Managing Director bei der ifm und verantwortlich für 3 Werke. Er berichtet im Gespräch mit Tobi…
 
In bestehenden Maschinenparks und heterogener Hardware wird die Anbindung an die Cloud nicht so leicht. Vor allem, wenn eine skalierbare Lösung gefunden werden soll. Mit Jürgen Pfeifer von WAGO redet Tobias Herwig über folgende Themen: - Herausforderungen bei Bestandsmaschinen - Simple Vorgehensweise bei Pilot-Projekten - Anbindung von Daten ohne Z…
 
Wie verändert sich die Fabrik und die Fabrikplanung, wenn diese von der Logistik her gedacht wird? Was ist wenn die Logistik die Rahmenbedingungen setzt und erst dann das Gebäude und die Produktion drankommt? Markus Schneider ist Professor für Logistik, Material- und Fertigungswirtschaft an der Hochschule Landshut und u.a. Mitgründer des Technologi…
 
Hoch die Tassen, schnappt euch Kekse der Jahresrückblick steht an! Mit Bianca Jasmina Rauch, Leo M. Merkel und Jakob Creutzburg, möchten wir mit euch zusammen das Jahr Revue passieren lassen. Warum Kevin ein A******* ist und Sex sells! Und nun ist unsere Filmseele wieder um 365 Tage reicher. Reicher an visuellen Eindrücken, an Serien, an Filmen, an…
 
Wie verändern sich die Arbeitsplätze in der Fabrik in den nächsten Jahren? Welche Rolle spielt die Arbeitsgestaltung und wie verändern sich Prozesse dadurch? Verena Blumberg hat ein Paper mit 18 Zukunftsszenarien durch den Einsatz von Assistenzsystemen veröffentlicht. Sie ist Arbeits- und Organisations-Psychologin promoviert an der TU Braunschweig.…
 
In unserer heutigen Folge werden wir einwenig wissenschaftlich und schauen uns mit Markus Huff, Psychologe und Professor der Universität Tübingen an, wie wir als Menschen in der Lage sind komplexe Handlungen im Film zu interpretieren. Unter Filmhistorikerinnen gilt das Jahr 1895 als Geburtsstunde des Films, wie wir ihn heute kennen und lieben geler…
 
Wie können Anlagen z.B. im Bereich der Extrusion datenseitig angebunden werden? Und wie schafft man es mithilfe dieser Daten die Effizienz nachhaltig zu steigern? Henning Wilms ist Co-Founder und CEO von ENLYZE und gibt im Gespräch mit Tobias Herwig seine Erfahrung in folgenden Bereichen weiter: - Agile Umsetzung von Industrie 4.0 Projekten, - Masc…
 
Wie können neue Arbeits- und Führungsmethoden die Fabrik nach vorne bringen? Im Shopfloor gibt eine es klare Rollenverteilung und Trennung zwischen Management und Produktions- bzw. Logistikmitarbeitern. Ist das zielführend und noch zeitgemäß? Alex Barber war früher Managerin in der Produktion und Logistik u.a. bei Beiersdorf und Tesla und dort für …
 
Alison Kuhn spricht u.a. über ihr besonderes Dokumentarfilmprojekt THE CASE YOU und ihre sensible Arbeit hinter der Kamera. Die Filmszene ist eingebettet in feste Machtstrukturen. Hierarchien und Top-down Prozesse zeichnen häufig die Produktion. Vereinzelt gibt es kollektive Impulse, Doppelspitzen in Regie, kollaborative Arbeit im Writersroom oder …
 
Mitarbeiter im Shopfloor die richtigen Informationen passgenau zur Verfügung zu stellen, ist für eine hohe Effizienz und eine reibungslose Zusammenarbeit entscheidend. Das hat auch Zarges als produzierendes Unternehmen erkannt und setzt Datenvisualisierungen mithilfe von Monitoren an vielen Stellen im Shopfloor ein. Mit Martin Lemmer (Head of IT EM…
 
Wie wird man Führungskraft in der Produktion oder Manager einer Fabrik? Taugen Ingenieure als Führungskräfte und welche Tipps gibt es für erfahrene Manager? Über diese Themen rede ich mit Tim Schmaddebeck, Trainer und Coach für ambitionierte Ingenieure: - Tipps um Karriere in produzierenden Unternehmen zu machen, - Stolperfallen auf der Karrierelei…
 
In unserer heutigen Folge reden wir mit unseren Gästen Medienwissenschaftlerin und Dozentin Margret Albers und Illustratorin und Charakter Developerin Viola Lippmann über den deutschsprachigen Kinder- und Jugendfilm. Kinder- und Jugendfilme sind eine wichtige Säule unseres weltweiten Kinomarkts. Sie können, wenn sie gut gemacht sind, auf kreative A…
 
Lieferketten und Produktionsnetzwerke stehen aktuell großen Herausforderungen gegenüber. Durch eine gute Integration verschiedener Werke kann mithilfe von Digitalisierung eine neue Zusammenarbeit entstehen. Britta Mittlefehldt ist Director Smart Factory bei Deloitte und redet mit Tobias Herwig im Gespräch über Potenziale und Anwendungsfälle. Themen…
 
KI bietet in der Fabrik unglaubliche Möglichkeiten. Doch gerade der Mittelstand tut sich bei dem Start mit KI und der Implementierung von 24/7 Anwendungsfällen schwer. Mit Prof. Marco Huber von der Uni Stuttgart und dem Fraunhofer IPA redet Tobias Herwig über KI im produzierenden Mittelstand. Folgendes wirst du in dieser Episode lernen: - wie viel …
 
Heute reden wir mit Professor Robert Krause und Professor Florian Puchert über Wege zum Drehbuch. In unserem Gespräch sprechen wir über Techniken, die helfen kreative zu arbeiten, Tricks die helfen können die Angst vor der Weißen-Seite zu verlieren. Das Drehbuch ist die Grundlage für jeden Film oder jede Serie. Ohne das geschriebene Wort, die ausfo…
 
Das Werk in Le Mans ist ein traditionsreiches Werkt mit bis zu 80 Jahre alten Gebäudestrukturen. In den letzten 3 Jahren hat Claas das Werk umfassenden modernisiert und dieses Jahr erfolgreich neu eröffnet. Tobias Herwig hat mit Hendrik Schellmann, Senior Director Corporate Production Systems von Claas, über diesen Umbau geredet. Dabei ging es um f…
 
Track & Trace oder RTLS (real-time locating system) haben viele schon gehört. Aber welche Potenziale bietet eine Echtzeit-Lokalisierung in der Produktion? In dieser Episode geht es um die Produktion von Radladern und Teleskopladern bei Kramer-Werke in Pfullendorf. Mit Frank Greisle (Verantwortlich für die Smart Factory bei Kramer) und Ersan Guenes …
 
Der Drehbuchautor Marcus Pfeiffer berichtet uns von seinem Weg aus der Werbebranche zum ersten Langfilm. "Wir leben in einem Autorenzeitalter. Überall werden Geschichten gesucht.“ Marcus Pfeiffer Vom ersten Drehbuch zum eigenen Langfilm! Das eigene Drehbuch in den Händen halten und keine zwei Jahre darauf folgt der Kinostart der eigens geschriebene…
 
Im produzierenden Mittelstand ist Industrie 4.0 nicht immer leicht, jedoch kann Digitalisierung einen großen Unterschied machen. Dabei muss es nicht gleich um Automatisierung und KI gehen. Pascal Löchner ist Geschäftsführer von L-mobile und gibt uns einen Einblick in die Herausforderungen und Möglichkeiten im Mittelstand. Dabei legen wir einen Schw…
 
Digitalisierung und Plattform-Ökonomie stellen unsere Wirtschaft auf den Kopf. Das betrifft auch unsere Fabriken und speziell auch die Disziplin des Maschinenbaus. Mit Dirk Engelbrecht, Gründer von Go2Automation diskutiert Tobias Herwig im Podcast über: - die Stolpersteine bei der Umsetzung von Industrie 4.0, - den Grund warum die produzierende Ind…
 
Was sind eigentlich "Guilty Pleasure Filme" und wieso schauen wir uns manche Filme immer und immer wieder an, obwohl wir wissen, dass sie nicht wirklich gut sind? Wenn man das Internet nach dem Phänomen "Guilty Pleasure" befragt, bekommt man von z.B. Wikipedia folgende Antwort: A guilty pleasure is something one enjoys despite feeling guilt for it.…
 
Die Planung von Materialbedarfen und Aufträgen in der Produktion ist keine leichte Sache. Gerade schwankende Bedarfe und variantenreiche Produktportfolios machen das Ganze nicht leichter. Katrin Neubronner hat bei Wiha und Siemens viel Erfahrung im Bereich Supply Chain Management und Wertromdesign gesammelt und redet im Gespräch mit Tobias Herwig ü…
 
Das Format "Community-Episode" geht in die zweite Runde! Ein riesiges DANKE an alle aus der Community, die sich eingebracht haben und folgende Frage beantwortet haben: Welcher "Augmented-Worker" Usecase bietet aus deiner Sicht einen großen Mehrwert für die Mitarbeiter in Produktion und Logistik? Experten-Einführung in das Thema "Augmented Worker": …
 
Hien Mai und Tim Ellrich berichten von ihrer Arbeit an ihrem Dokumentarfilm MEIN VIETNAM. Wie gestaltet und porträtiert man Geschichten von Menschen, die einem sehr nahe stehen? In MEIN VIETNAM von Hien Mai und Tim Ellrich geht es genau darum: als privates & berufliches Team zusammenzuarbeiten, um die eigene, sehr nahe Geschichte der Familie zu erz…
 
Wie verändert sich die Branche des Maschinenbaus und der Lohnfertigung durch digitale Plattformen? Gibt es Zukunft vielleicht große spezialisierte Gigafabriken oder doch vermehrt kleine Produktions-Startups in Garagen entstehen? Thomas Hoffmeister ist Chief Commercial Officer bei KREATIZE, einer Manufacturing Cloud Plattform, die Zusammenarbeit zwi…
 
Die Simulation einer Fabrik kann sehr zeitaufwendig und komplex sein. Gerade in der Blechindustrie bei einer hohen Varianz ist eine Simulation zwar wichtig, aber auch nicht so leicht. Wie simuliert TRUMPF die Blechverarbeitung und welche Rolle spielen Optimierungs-Ansätze und KI dabei? Mit Carina Mieth von TRUMPF redet Tobias Herwig über folgende T…
 
Loading …

Короткий довідник

Google login Twitter login Classic login