NDR Info відкриті
[search 0]
більше

Download the App!

show episodes
 
Wie steht es um einen Impfstoff? Wie entwickelt sich die Test-Strategie? Besteht Hoffnung auf ein Medikament? In unserem Podcast wollen wir verlässlich über neue Erkenntnisse der Forschung informieren. Die NDR Wissenschaftsredakteurinnen Korinna Hennig und Beke Schulmann sprechen dazu alle zwei Wochen im Wechsel mit Christian Drosten, Leiter der Virologie in der Berliner Charité, und mit Sandra Ciesek, Leiterin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt. Die A ...
 
Wissenschaft ist mehr als eine Schlagzeile. Der Podcast Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung: Seit Corona kennt jeder den R-Wert, aber was genau machen Modellierer damit? Plötzlich wollen alle wieder zum Mond fliegen, warum eigentlich? Jede Woche treffen sich die "Synapsen"-Hosts Maja Bahtijarević und Lucie Kluth mit Journalist*Innen, die aktuelle Fragen der Wissenschaft recherchiert haben. Alle Beiträge aus d ...
 
Politische Reportagen und Features mit Hintergrundinformationen zu Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Hier gibt es 15- bis 25-minütige Berichte, Reportagen und Features aus (Nord-) Deutschland, sowie von ARD-Korrespondenten und freien Autorinnen und Autoren aus der ganzen Welt. Auch Diskussionen, Interviews und Essays zu aktuellen, bewegenden Themen.
 
Wenn die Eilmeldung über die Bildschirme der Nachrichtenredaktion fliegt, dann geht es schnell. Es wird recherchiert, fundiert und informiert. Immer verlässlich - ob bei langen Recherchen oder Geschichten aus dem Alltag - wir bringen ins Programm, was Norddeutschland und die Welt bewegt. Wie das alles geht? Der Blick hinter die Kulissen von NDR Info - als Podcast.
 
Mit dem Mikrofon rund um die Welt. Das ist die spannende Aufgabe, die sich unseren Autor*innen stellt. Um dann in unserem Podcast "Zwischen Hamburg und Haiti" zu erzählen, wie nahe und ferne Länder klingen, was die Menschen dort berichten, wie sie leben, was sie wünschen. Wir fragen unsere Reporter*innen aber auch, wie sie selber sich gefühlt haben beim Reisen, wie es ist, fremd in fernen Welten zu sein. Lassen Sie sich von unserem Podcast "Zwischen Hamburg und Haiti" einladen, mitzureisen u ...
 
Echte Geschichten, komplexe Trends, unerwartete Gedankenspiele und aufregende Themen - in unserer NDR Feature Box gibt es die Radiostorys im Abo. Ereignisse, Menschen und Recherchen aus der ganzen Welt und von nebenan. Informativ, unterhaltsam und bewegend. Newsletter und Infos: ndr.de/radiokunst.
 
Corona stellt selbst Industrienationen auf den Kopf. Weltweit sterben Menschen. Viele kämpfen um ihre Existenz. Voller Sorge verfolgt die Sprachdozentin Ting, wie Corona zunächst in ihrem Geburtsland China wütet und sich immer weiter verbreitet. Schließlich erreicht das Virus auch Norddeutschland - Tings Wahlheimat, wo sie mit Mann und Kind lebt. ARD-Reporter zeichnen den Zug der Seuche nach, wie es zur Ausbreitung kommen konnte und wie die Staaten darauf reagieren. Feature-Serie von Lena Gü ...
 
Organisierte Kriminalität stellt eine der größten Gefahren für die demokratische Gesellschaft dar. Dennoch wird das Phänomen politisch oftmals unterschätzt. Der Podcast „Organisiertes Verbrechen – Recherchen im Verborgenen“ wirft Schlaglichter auf die Welt der Organisierten Kriminalität. Die NDR-Reporterinnen und Reporter spüren globalen Geldwäschenetzwerken nach, decken die Geschäfte mexikanischer Drogenkartelle in Europa auf und beleuchten die geheimen Tricks im internationalen Kokainhande ...
 
Eine Helgoländerin erinnert sich an die Sprengung ihrer Insel. Konrad Adenauers verkündet die Verabschiedung des Grundgesetzes. So wird Geschichte hörbar. Emotional, informativ, fern und nah zugleich. Die Erzählungen von Zeitzeugen gehen unter die Haut. Verbunden mit Tondokumenten und dem Wissen der Historiker werden sie Teil unserer Geschichte. Durch unsere Fragen werden sie gegenwärtig.
 
Loading …
show series
 
Die Bundesregierung will Cannabiskauf legalisieren. In den Niederlanden regieren zunehmend Drogenbosse. Die Politik dort schwenkt zurück. Die Ampelkoalition der neuen Bundesregierung hat sich festgelegt: Künftig sollen Erwachsene in Deutschland Cannabis legal in lizenzierten Geschäften kaufen und konsumieren dürfen. Dadurch will die Koalition die Q…
 
In den Gedichten wie in den Prosawerken Friederike Mayröckers sind die Wege, die vom Leben ins Schreiben führen, kurz. Jeder Eindruck kann sofort Eingang finden in den entstehenden Text. Ihren völlig eigenen Stil kann man am ehesten im Bild der Alchemie begreifen: Erinnerungen aus der Kindheit finden sich in surreale Metaphern übersetzt, Wahrnehmun…
 
Junge nachhaltig wirtschaftende Landwirte haben oft wenig Eigenkapital. Mit dem Kauf von Aktien können Bürger regionale Betriebe stärken. Nachhaltig erzeugte Lebensmittel zu kaufen, möglichst aus der Region - das ist vielen Verbraucherinnen und Verbrauchern zunehmend wichtig. Landwirte, die sich dieser Idee verschrieben haben, gibt es zahlreiche. N…
 
Machtvakuum in Berlin, Machtwechsel in der CDU und Machtlosigkeit in der Corona-Pandemie: Der November hat den Satirikern der NDR Intensiv-Station wieder mächtig viele Themen geliefert. Beim satirischen Monatsrückblick im niedersächsischen Seevetal nimmt Moderator Axel Naumer, mit seinen Gästen noch einmal den politischen Wahnsinn der vergangenen W…
 
Seit 1.700 Jahren gibt es jüdisches Leben in Deutschland. Und seit rund 120 Jahren gehört zu diesem Leben auch der Freizeit- und Leistungssport. Doch was sich so selbstverständlich anhört, ist bis heute noch immer ein zähes Ringen: um Akzeptanz und Toleranz.
 
Der Fakeproduzent Ein Ex-Mitarbeiter von Star-Produzent RedOne soll Künstler*innen finanziell ausgenommen haben. Dem schwedischen Musikproduzenten wird vorgeworfen, Dutzende junge Talente getäuscht, unter Druck gesetzt und finanziell ausgenommen zu haben. Die Musikerinnen und Musiker stammen aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. In mind…
 
Bio-Lebensmittel gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt. Allein im letzten Jahr stieg der Umsatz der Branche um 23 Prozent. Laut der deutschen Nachhaltigkeitsstrategie soll der Anteil von Bio-Produkten in den nächsten 10 Jahren um das 6-fache steigen. Doch sind die meist teureren Lebensmittel tatsächlich besser? Kann, wer Bio kauft, dem grünen Si…
 
1992 war Einar Schlereths Reportage ein Abgesang auf den Anbau von Zuckerrohr in Andalusien. Heute wachsen im Süden Spaniens andere Früchte für ganz Europa. Von Einar Schlereth und Reinhard Spiegelhauer Moderation: Juliane Eisenführ Als Einar Schlereth 1992 in Andalusien unterwegs war, konzentrierte sich der Tourismus mehr noch als heute auf die Re…
 
Im Juli wurde Anhalt-Bitterfeld von einem Cyberangriff getroffen. Der Landrat rief den Katastrophenfall aus. In der Verwaltung lief nichts mehr. IT-Angriffe auf Unternehmen gehören fast zum Alltag in Deutschland. Auch kommunale Verwaltungen sind bedroht. So haben kriminelle Hacker vor kurzem die Server von zwei Dienstleistern in Mecklenburg-Vorpomm…
 
Ist sie hier in den Ferien? Oder ist es "ihr letzter Platz"? Ist sie wirklich schon seit zwei Jahren da, wie ihre Betreuerinnen es behaupten? Oder doch erst seit zwei Wochen, wie ihr Gefühl es ihr sagt? Um diese Fragen kreist Elisabeths Bewusstsein, seit sie von ihren Töchtern in die nordthailändische Stadt Chiang Mai gebracht wurde. Im Pflegeheim …
 
Die Hospitalisierungsrate ist die neue Corona-Kennzahl, neue Medikamente geben Anlass zur Hoffnung und für viele steht die Booster-Impfung an. 00:01:19 Frustration bei Wissenschaftler*innen 00:04:48 Neue Beschlüsse der Politik 00:08:17 Teilimpfpflicht im Bereich der Pflege? 00:09:36 Viele unentdeckte Infektionen? 00:12:02 Die Hospitalisierungsrate …
 
Die emotionale Wutrede von RKI-Chef Lothar Wieler und die bedrückende Corona-Lage bringt das NDR Satiremagazin Intensiv-Station dazu, lieber schon mal jetzt Weihnachten zu feiern - solange es noch geht! Moderator Markus Schubert verrät, was auf den Wunschzetteln von Gesundheitsminister Jens Spahn, Ex-Werder Trainer Markus Anfang, Gesundheitsexperte…
 
Jahrhundertelang haben Niederländer Menschen als Sklaven ausgebeutet. Eine staatliche Entschuldigung fehlt bis heute. 250 Jahre lang haben die Niederlande vom Sklavenhandel profitiert. Menschen wurden aus Afrika verschleppt und in die Kolonien über den Atlantik gebracht oder ins spätere Indonesien. Die Republik der Niederlande wurde reich damit, er…
 
In der Stadt Nikko Edo-Wonderland tauchen die Besucher in eine Zeit ein, die lange vor der Industrialisierung Japans liegt. Rund zwei Zugstunden von Tokyo entfernt liegt in der Stadt Nikko Edo-Wonderland. Mit Samurai, Ninja, Geishas, Schwert-Workshops, Bogenschießen vom Holzpferd, japanischen Essen, und… und… tauchen die Besucher in eine Zeit ein, …
 
Kraftvoll, eindringlich, besonders: Der Schauspieler Jürgen Tonkel spielt gern unkonventionelle Rollen, die kauzigen einsamen Wölfe und Einzelgänger - gerne auch in bayerischer Mundart. Tonkel wurde 1962 im 800-Seelen-Dorf Höhenrain bei Wolfratshausen am Starnberger See geboren. Mit schon 16 Jahren stand er auf der Bühne und hat sich vom Provinzthe…
 
Loading …

Короткий довідник

Google login Twitter login Classic login