Kabarett відкриті
[search 0]
більше
Download the App!
show episodes
 
Jeden Tag um zehn vor elf bringt euch WDR 2 ein kleines satirisches Intermezzo ins Haus. Montags kommentieren abwechselnd Wilfried Schmickler und Barbara Ruscher die Weltlage. Dienstags liefert Florian Schroeder passgenaue Pointen und Parodien. Mittwochs zeigen Tobias Mann und Fritz Eckenga im Wechsel, was eine satirische Edelfeder ist. Donnerstag analysiert Dieter Nuhr scharfsinnig den Unsinn der Zeit. Und freitags werfen sich Jürgen Becker & Didi Jünemann gut aufgelegt die Bälle zu.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Die EU möchte Tiktok gerne mehr in die Pflicht nehmen, was Jugendschutz auf der Video-Plattform angeht. WDR 2 Kabarettist Tobias Mann sagt: Na endlich! Denn Tiktok fördert nicht nur Suchtverhalten, sondern im endlosen Strom der Videos tummeln sich noch andere Gefahren.Tobias Mann
  continue reading
 
Zum 20. Mal lädt Gastgeber und Moderator Arnulf Rating zum Politischen Aschermittwoch der scharfen Zungen in die Hauptstadt ein. Mit Luise Kinseher, Erwin Pelzig, Lutz von Rosenberg-Lipinsky, Christoph Sieber und Mathias Tretter empfängt er erneut Spitzenkräfte des deutschsprachigen Kabaretts, um diesen Tag der Abrechnung und des Aufbruchs live zu …
  continue reading
 
Wladimir Putin ist ein meisterhafter Spieler mit der Ironie, meint WDR 2 Kabarettist Florian Schroeder. Russlands Präsident macht sich die Doppelmoral des Westens in der Politik zunutze. Für den Umgang mit Nawalny findet er im Westen sein Gegenstück mit politisch Gefangenen wie Julian Assange.Florian Schroeder
  continue reading
 
Nach der neusten respektlosen Schmährede von Markus Söder in Richtung der Grünen meint WDR 2 Kabarettist Wilfried Schmickler: So tief ist der politische Anstand selten gesunken. Und dieser miese Umgang mit Menschen bleibt nicht bloß im Festzelt.Wilfried Schmickler
  continue reading
 
Zum 20. Mal lädt Gastgeber und Moderator Arnulf Rating zum Politischen Aschermittwoch der scharfen Zungen in die Hauptstadt ein. Mit Luise Kinseher, Erwin Pelzig, Lutz von Rosenberg-Lipinsky, Christoph Sieber und Mathias Tretter empfängt er erneut Spitzenkräfte des deutschsprachigen Kabaretts, um diesen Tag der Abrechnung und des Aufbruchs live zu …
  continue reading
 
Die Stadt Paris hat das Parken für schwere Autos erheblich verteuert. Ist das ein Vorbild für Deutschland? In Koblenz plant man ein bisschen anders, aber auch hier soll es für dicke Brummer teurer werden. Aber wie viel und für wen - und geht das überhaupt? Die WDR 2 Satiriker Didi Jünemann und Jürgen Becker rechnen nach.…
  continue reading
 
Aschermittwoch ist eigentlich ja die Narrenzeit vorbei. Aber laut WDR 2 Satiriker Dieter Nuhr geht weltweit die fünfte Jahreszeit irgendwie weiter. In den USA zum Beispiel führen derzeit "zwei Clows das Jeckenregiment". Und dann gibt es da ja auch noch Superstar Taylor Swift.Dieter Nuhr
  continue reading
 
Der Valentinstag: ein Fest für alle Liebenden. Auch wenn er 2024 ausgerechtet auf den Aschermittwoch fällt.Jetzt stellt sich nur noch die Frage nach dem passenden Geschenk für den Partner oder die Partnerin. Gut, dass WDR 2 Satiriker Fritz Eckenga die richtigen Tipps im Gepäck hat.Fritz Eckenga
  continue reading
 
Wird es im Herbst wieder heißen: Biden vs. Trump? In den USA finden momentan Vorwahlen statt, aber irgendwie schaut es so aus, als würden die beiden bei den Präsidentschaftswahlen wieder aufeinandertreffen. WDR 2 Satiriker Florian Schroeder macht den Kandidatencheck.Florian Schroeder
  continue reading
 
Im Karneval ist alles erlaubt, naja: fast alles. Der König wird Narr und der Narr König. Und die größten dieser Narren leben in Köln und fahren am Rosenmontag durch die Stadt mit sehr komischen Wagen. Finden jedenfalls die Satiriker und Nicht-So-Karnevalisten Jürgen Becker und Didi Jünemann.Jürgen Becker ;Didi Jünnemann
  continue reading
 
Als Düsseldorfer ist Dieter Nuhr der geborene Karnevalsexperte und gibt wertvolle Verhaltenstipps für die tollen Tage. Schließlich ist auch die jecke Welt ganz schön kompliziert geworden. Nuhr erklärt, was noch geht in puncto Bützje, Promille und Verkleidungen oder Autofahren mit Vollverschleierung ...…
  continue reading
 
Alaaf oder Helau? Hauptsache - eine schöne Feier. Überhaupt könnte der Fasching, Fasteller oder wie immer die Feiern bis Aschermittwoch genannt werden, durchaus zum gesellschaftlichen Gamechanger werden, findet jedenfalls WDR 2 Kabarettist Tobias Mann. Alle mal ohne Hass, alle mal entspannt im Köstüm,, das wäre doch was.…
  continue reading
 
Was war das wieder für ein Monat, der Januar. Der Ruhrpottler und bekennende Schalke-Fan Hans-Günther Butzko steht für investigatives politisches Kabarett und wortgewaltige Attacken. Der Gelsenkirchner blickt zurück auf bewegende und aufregende Ereignisse der letzten Wochen. Die Trucker demonstrieren in Berlin, die Minister versprechen viel auch, h…
  continue reading
 
Laut einer Studie klaffen die politischen Anschauungen junger Frauen und junger Männer bei der Generation Z immer weiter auseinander. Die Frauen tendieren nach links, die Männer driften nach rechts. Florian Schroeder nimmt diese Beobachtung zum Anlass für ein paar geschlechtsspezifische Gedankenspiele.…
  continue reading
 
Und wieder verlässt ein ganz Großer die bundesdeutsche Politikbühne. Jetzt wo er mehr Zeit hat, baut er sich seine eigene private Autobahn und bekommt endlich seine PKW-Maut. Zahlen für die Benutzung müssen alle, außer die Bayern. Wenn das nicht klappt, gründet er seine eigene Partei, das macht man jetzt so. Eine Glosse von Helmut Schleich.…
  continue reading
 
Wahlen alleine machen noch keine Demokratie - sagte Barack Obama. Was das für die vielen Demonstrationen für Demokratie in Ost und West bedeutet? Becker und Jünemann führen dazu einen satirischen Diskurs.Jürgen Becker / Didi Jünnemann
  continue reading
 
In elf Monaten ist schon wieder Silvester. Also: Höchste Zeit für die erste Jahresbilanz. Da will WDR 2 Kabarettist Fritz Eckenga nicht bis Dezember warten. Hatten wir doch jetzt schon genügend Nachrichtenwahnsinn für ein ganzes Jahr.Fritz Eckenga
  continue reading
 
Am Wochenende fand in Berlin das Gründungstreffen des Bündnis Sahra Wagenknecht statt. Florian Schroeder hat die Reden der neuen Vorsitzenden und ihres Gatten, des einfachen Mitglieds Oskar Lafontaine, gehört. Der Sound kommt ihm bekannt vor und klingt für ihn verdächtig nach Querfront.Florian Schroeder
  continue reading
 
Ach ja, das waren noch Zeiten! Wehrpflicht. Da hatte man noch genug Personal, das mit dem Bundeswehrtaschenmesser, auf den Knien rutschend, das Gras und Moos zwischen Bordstein und Straße in der Kaserne entfernt hat. Man musste sich nicht mit externen Reinigungskräften rumschlagen, die Wehrpflichtigen konnten die Sanitäranlagen nach einer kurzen ge…
  continue reading
 
Die WDR 2 Satiriker Jürgen Becker und Didi Jünemann fachsimpeln über Fußball und die vielleicht große Konkurrenz Handball. Schließlich gibt es gerade besonders viele Handball-Fans während der Europameisterschaft im eigenen Land.Jügen Becker ;Didi Jünemann
  continue reading
 
Es kann nicht sein, was nicht sein darf - und deshalb lügt sich Björn Höcke die lauten und riesigen Proteste gegen seine AfD so plump zurecht, dass es schmerzt. Die Bilder von Menschenmassen aus zig deutschen Städten seien natürlich gefälscht. WDR 2 Kabarettist Tobias Mann wagt eine Ferndiagnose.Tobias Mann
  continue reading
 
Früher sagte man: Wenn drei sich treffen, gründen sie einen Verein. Heute muss es gleich eine Partei sein. Jetzt soll auch noch aus der Werteunion eine Partei werden. Ist denn überhaupt noch Platz für so viele Splitterparteien auf den Wahlzetteln? Florian Schroeder behält den Überblick.Florian Schroeder
  continue reading
 
Beim Schreiben von Textnachrichten auf dem Smartphone soll man laut einer Studie automatisch in den "kürzeren Schritte machen" Modus wechseln. Das sollte man mal denjenigen erzählen, die bei der Smartphonenutzung sofort ihre motorischen Fähigkeiten verlieren, stehenbleiben und zur Salzsäule einfrieren in die man dann hineinläuft. Der Vorteil ist, m…
  continue reading
 
Loading …

Короткий довідник