I Share відкриті
[search 0]
більше

Download the App!

show episodes
 
In diesem Podcast geht es um Stories. Personal Brand Stories. Ich stelle dir erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer vor, die uns ihre Personal Brand Story erzählen. Sie stellen uns die Menschen vor, die sie in ihrem Leben begleitet haben, erzählen uns, welche Stationen es in ihrem Leben gab und gibt und an welcher Weggabelung sie sich warum für einen bestimmten Weg entschieden haben. Unsere Gespräche sind ehrlich, offen und oftmals sehr persönlich und zeigen, welche Begebenheiten mein ...
 
I
I Share Hope: Chris Williams

1
I Share Hope: Chris Williams

Chris Williams interviews leaders such as John Lee dumas, Susan Polgar, Jake Shimabukuro, Doug Goldstein and others, 3 days a week, telling stories about hope and ways to share hope.

Unsubscribe
Unsubscribe
Щомісяця
 
I Share Hope is a series of interviews with world leaders discussing their beliefs and experiences with hope and how they use hope on a daily basis in their own life and in the lives of others. They discuss real stories from their past and cover such topics as experience, relationships, failure, success, coping, depression, suicide, acceptance, business, psychological issues, illness, inspirational and motivational ideas, life, vision, goal setting, love, family, friends, strength, action st ...
 
I originally setup the podcast to help others and myself to understand life with cancer, I’m now finding other uses for it but you can still follow the journey of life living with terminal cancer. It is a story based on how we coped and cared. Andrew had brain cancer that has taken over his brain and spine. He is terminally ill and has weeks left of life. If you have questions that you would like to ask, please email me at keepaaron@hotmail.com and I will cover all questions in the next broa ...
 
Loading …
show series
 
Guido Sander ist Lauftrainer und Personal Coach. Das war nicht immer so. Der frühere IT-Unternehmer brachte noch vor wenigen Jahren 193 Kilogramm auf die Waage und hatte einen BMI von 55,2. Dass es so weit kommen konnte, hat mit einer Kinderkrankheit zu tun und lag in der Folge daran, dass Ernährung und Bewegung überhaupt nicht zu seinen Werten zäh…
 
Als Bert Overlack 1995 in das Familienunternehmen einsteigt, ahnt er nicht, dass er 16 Jahre später in die größte Krise seines Lebens rutscht: Er muss mit dem Unternehmen, das weltweit an fünf Standorten agiert und 350 Mitarbeiter zählt, Insolvenz anmelden. Wir sprechen darüber, wie es ihm ganz persönlich in dieser Zeit, davor und auch danach geht …
 
Markus Milz studierte Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft und schuf sich damit eine solide Basis, die ihn zunächst in eine Unternehmensberatung führte. Eines Tages entschied er sich, gemeinsam mit vier Freunden den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen. Sie gründeten im Jahr 2000 ihr eigenes Unternehmen. Schon nach kurzer Zeit stellten sie f…
 
Angela Recino wusste schon im Alter von 10 Jahren, dass sie Journalistin werden wollte. Ihr Vorbild war Lou Grant aus der gleichnamigen Serie. Bei ihrem Praktikum in der Lokalredaktion erhält sie von Beginn an abwechslungsreiche Aufträge. Schon ihr erster Beitrag erscheint auf der ersten Seite der Lokalzeitung. Mitten in ihrem Examen erhält sie das…
 
Serhan ist acht Jahre alt, als er mit seinem zusammengeschweißten Bonanza-Rad sein erstes Geld verdient: Er verleiht es für zwei DM an seine Mitschüler und kauft sich von dem Verdienst sein Wunschfahrrad. Er nennt sein Handeln „Chancenintelligenz“. Chancenintelligenz ist eine Konstante in seinem Leben. Als er in die Schule kommt, läuft es die erste…
 
In meinem Interview mit Lorenzo Scibetta geht es um Mitarbeiterführung und Musik. Was sie miteinander zu tun haben? Wenn du mit Lorenzo Scibetta arbeitest, jede Menge. Er sagt: Führungskommunikation ist, wie gemeinsam ein Lied zu komponieren. Musik kommt schon ganz früh in sein Leben. Seine Eltern wandern aus Italien nach Deutschland ein. Er ist ei…
 
Sarah Lindner kommt aus einer kleinen Stadt in Ostwestfalen. Sie wollte immer Geschichten erzählen und die Welt bereisen. Beide Träume hat sie sich erfüllt und lebt heute in der Stadt, die das Tor zur Welt genannt wird. Um Geschichten erzählen zu können, begann sie zu studieren: Journalismus in Halle an der Saale. Sie erzählt uns, wie es dazu kam, …
 
Nelly Kostadinova wurde in einer kleinen Stadt in Bulgarien geboren und studierte Journalismus. Als 1989 die Grenzen geöffnet wurden, entschloss sie sich, nach Deutschland zu gehen. Als sie ihr Visum erhielt, packte sie ihren Koffer und fuhr mit dem Zug nach Köln. Ihr Ziel: Als Journalistin bei der Deutschen Welle zu arbeiten. Ohne ein Wort Deutsch…
 
Sven Schuh wurde ist ein waschechter Bayer, seine Heimat ist heute das Oberbergische Land. Hier sind die Erhebungen zwar nicht so hoch, gewisse Ähnlichkeiten gibt es: Viel Wald, viele Talsperren, viel Grün. Die idealen Voraussetzungen für seine Arbeit: Sven nennt sich selbst Lust-Leister. Es erfüllt ihn, sich den Rahmen zu schaffen zu können für da…
 
Daniela Tepper wollte schon immer Geschichten erzählen. Im vergangenen Jahr hat sie sich ihren Lebenstraum erfüllt und ihren eigenen Kinderbuch-Verlag gegründet. Ihre erste eigene Geschichte entstand nahezu über Nacht und heißt „Willi Wurzelzwerg“. Ihre Bücher sind liebevoll illustriert und sollen etwas bewegen. Genau wie „Die unendliche Geschichte…
 
In dem Interview mit Daniel Müller spreche ich über Zeitarbeit. Daniel ist spezialisiert auf die Zeitarbeit in Pflegeberufen und er tritt an, um den Blick auf die Zeitarbeit zu verändern, denn sie hat ihm geholfen, seine größte Lebenskrise zu überwinden. An einem Punkt, als sein Auto einen Totalschaden hatte, er seinen Job verlor, seine Freundin di…
 
Wie wurde aus Katja Katja Konkret? Was steckt hinter dem Podcast-Titel „Katja Konkret am MimimiMittwoch“? Und wie entstand Katjas Kunst? Katja ist seit über 20 Jahren Rhetorik- und Schlagfertigkeitstrainerin. Dabei tauchte immer wieder dieses Wort „konkret“ auf. Bis sie es zu ihrem Wort machte. Sie sagt: „Ich liebe es, Dinge auf den Punkt zu bringe…
 
Holger Nentwig ist Podcaster mit Leib und Seele. Sein Podcast heißt „Lass dich nicht abzocken“. Der provokante Titel zeigt, worum es dabei geht: Um Geld. Und genau das ist sein Metier. Denn er ist Spezialist für Vermögensaufbau, -sicherung und -nachfolge. Um herauszufinden, wie gut seine Kund*innen aufgestellt sind, simuliert er mit ihnen auch scho…
 
Moritz Lechner ist Österreichs jüngster Gründer! Er startete sein Business mit 14 Jahren in seinem Kinderzimmer. Seine Idee: Ich stelle Boxen mit Produkten zusammen und beschere meinen Kund*innen ein Überraschungserlebnis. Gesagt getan. Moritz schreibt Unternehmen an und bittet sie um ihre Produkte für seine Boxen. Was mit Werbegeschenken und der B…
 
Kaum ist Markus Lach in seinem neuen Lebensabschnitt angekommen ist er auch schon mittendrin in einem Polizeieinsatz. Und ehe er sich versieht, führt er ein Interview mit einem schwedischen Radiosender. Dieses Interview hat Folgen: Am nächsten Tag meldet sich einer der Vorbesitzer seines Hauses bei ihm. Markus erzählt, was dieser ihm berichtet und …
 
Markus Lach ist Inhaber der Medienloge und Mitgründer der Panoramamacher. Beide Unternehmen ergänzen sich: das eine Unternehmen ist eine klassische Werbeagentur, mit den Panoramamachern bilden sie die Räume und Umgebungen ihrer Kunden digital ab. Sein beruflicher Weg begann jedoch völlig anders: er absolvierte eine Ausbildung als Werkzeugmechaniker…
 
Von Null auf sichtbar - Als nix mehr ging habe ich mich selbstständig gemacht „Nach so vielen Jahren Mutterdasein gelten Sie als ungelernt, wir haben keinen Job für Sie“, sagte die Dame in der Agentur für Arbeit, als Conny Klaas nach 15 Jahren wieder im Arbeitsmarkt Fuß fassen will. Als sie das hört, hat sich Conny, Mutter von drei Kindern, gerade …
 
In dieser Folge spreche ich mit Sabine Krix unter anderem über Waschmaschinen und erfahre endlich, ob es das Sockenmonster wirklich gibt. Sabine und ihr Mann haben sich vor fünf Jahren gemeinsam selbstständig gemacht. Sie haben ein Hausgeräte-Geschäft in Paderborn übernommen und es geschafft, sich von ihren Mitbewerbern abzugrenzen und deutschlandw…
 
Axel entwickelt gerne Prozesse und verbindet seine Leidenschaft für Fitness und Gesundheit mit den neusten IT-Trends und den Möglichkeiten, die die Digitalisierung bietet. Sein beruflicher Weg beginnt nach der Schule mit einem IT-Studium. Er merkt schnell, dass er da nicht richtig ist und macht sein Hobby Fitness und Gesundheit zum Beruf, indem er …
 
In meiner 100. Podcast Folge geht es um Glück. Ich spreche mit dem Glücklichmacher Klaus Offermann. Sein beruflicher Weg begann mit einer Bankenlehre. Er spürte, dass die klassische Beratung ihn nicht erfüllte und stieg in die Fußstapfen seines Vaters, einen erfolgreichen Verkaufstrainer. Er wurde Rhetoriktrainer und entwickelte sich Schritt für Sc…
 
Als kleines Mädchen träumt Heike Bänsch davon, Bäuerin zu werden. Auch, weil sie Kühe so liebt. Kühe liebt sie immer noch und Bäuerin ist sie auch geworden – als Schauspielerin schlüpft sie immer mal wieder in die Kleidung und diese Rolle und hat sich ihren kindlichen Traum so auf eine ganz besondere Art erfüllt. Als sie in der Schule das Schauspie…
 
Als in ihrem Familienunternehmen die Ausbilder streikten, weil die Azubis ihre Ausbildung nicht ernst nahmen, übernimmt Marlene Weiner das Zepter und merkt schnell, dass genau das ihre Berufung ist. Ab diesem Zeitpunkt engagiert sie sich für die Auszubildenen im eigenen Unternehmen und für Ausbildungsthemen im Allgemeinen. Ihre zweite große Leidens…
 
Thore Hildebrandt setzt auf Sicherheit und eine solide Ausbildung, als er seinen beruflichen Weg beginnt: in einer Bank. Er wollte schon immer nach Asien. Als sich die Chance bietet, für seine Bank nach Hongkong zu gehen, greift er zu. Irgendwann stellt er fest, dass das Streben nach immer mehr Geld, nach immer mehr Konsum nicht mehr seine Welt ist…
 
Der gebürtige Mönchengladbacher hat als Jugendlicher das Ziel, einen Beruf im Sozialbereich zu ergreifen und stellt bei einem Praktikum fest, dass dieser Weg nichts für ihn ist. Menschen zu helfen treibt ihn aber an. Als Guido den Vater seiner damaligen Freundin zu einem Gerichtstermin begleitet, stellt dieser Fall die Weichen für sein Leben. Er be…
 
Als Svenja Forster in die Schule kommt und die Lehrerin sie fragt, was sie werden will, antwortet sie: Ich will, dass die Menschen glücklich sind. Die Reaktion darauf ist: Diesen Beruf gibt es nicht. Svenja passt sich an und spürt immer wieder, dass sie damit an ihre eigenen Grenzen stößt, hält das System aber irgendwie durch. Sobald es geht, verlä…
 
Julia Kendzior liebt alles, was „crunchy“ ist. Als sie sich mit ihrer Müsli-Manufaktur selbstständig machte, lag der Name für ihr Unternehmen glasklar auf der Hand: Crunchy Queen. Julia erzählt uns, wie es dazu kam, dass sie die Crunchy Queen wurde – die Auslöser waren ihre Liebe zu Müsli und gesundheitliche Probleme. Als sie feststellte, dass die …
 
Julia Kendzior liebt alles, was „crunchy“ ist. Als sie sich mit ihrer Müsli-Manufaktur selbstständig machte, lag der Name für ihr Unternehmen glasklar auf der Hand: Crunchy Queen. Julia erzählt uns, wie es dazu kam, dass sie die Crunchy Queen wurde – die Auslöser waren ihre Liebe zu Müsli und gesundheitliche Probleme. Als sie feststellte, dass die …
 
Fabiennes Reise beginnt in Addis Abeba in Äthiopien. Dort wurde sie als jüngstes von drei Kindern geboren. Ihre Wurzeln sind armenisch-äthiopisch auf der einen und belgisch-österreichisch auf der anderen Familien-Seite. Sie wächst mit sechs Sprachen auf und beschreibt, wie kompliziert das sein kann. Als die politischen Unruhen im Land zunehmen, ent…
 
Seine Ausbildung begann in der Registratur – heute ist er Vorstand der Vedes AG. Auf dem Weg zwischen damals und heute ist Achim Weniger die Karriereleiter Sprosse für Sprosse nach oben gestiegen und hat das Unternehmen von der Pike auf kennen gelernt. Auch wenn es so scheint, als wäre der Weg gradlinig verlaufen, gab es manche Herausforderung und …
 
Der Wunsch seines Vaters war es, dass er Polizist wird – wie er selbst. Stattdessen wurde Alexander Markwirth Lehrer und spürte schnell: Das ist nicht mein Weg. Das starre Korsett, die Einschränkungen und die Begrenzung seiner Freiheit passten nicht zu ihm. Er ging in die Wirtschaft und fand dort nach einiger Zeit seinen Traumberuf in der Personale…
 
Sandra wollte Lehrerin werden, Ärztin oder Schauspielerin – aber so richtig war nichts dabei, was sie wirklich begeisterte. Sie hatte keine Ahnung, was sie wirklich wollte, probierte erst einmal ganz viel aus und stößt dabei auf viel Unverständnis. Sei verkauft Eis im Berliner Zoo, wechselt ins Zoo-Restaurant, beginnt mit Tanz und bricht auch das a…
 
Kuf der Suche nach dem passenden Beruf beginnt Eva Balzer mit einem VWL-Studium und bricht es nach vier Semstern ab. Eher zufällig landet sie bei einer Marktforschungsgesellschaft und merkt schnell: Das ist genau mein Ding. Kein Jahr später gründet sie ihr eigenes Unternehmen und gewinnt schnell ihre ersten Kund*innen. Vor zehn Jahren drückte ihr C…
 
Als Petra Poth nach mehreren Schlaganfällen in der Reha beginnt, sich die Welt zurück zu erobern, lernt sie die Enkaustik Malerei kennen. Die Ergebnisse faszinieren sie und helfen ihr, ihren Weg zurück ins Leben zu finden. Sie stellt fest: Ich kann ja doch noch etwas. Als sie die erste neurographische Zeichnung sieht, ist sie sofort Feuer und Flamm…
 
Dies ist meine Jubiläumsfolge! Mein Podcast feiert seinen ersten Geburtstag. Für diese Folge habe ich mir den Mann eingeladen, der mich auf meinem Weg zur Podcasterin begleitet und unterstützt hat: Norman Müller. Der zweite Grund für die Einladung ist, dass er ein neues Kapitel in seiner Personal Brand Story begonnen hat. Der Markenrebell ist Gesch…
 
Tobias Klose ist ein Entdecker. In dieser Folge gehen wir mit ihm auf eine lebendige Reise rund um den Erdball. Er nimmt uns mit zu den Orten, die er liebt und erzählt dabei viele spannende, inspirierende und unterhaltsame Geschichten, die zum Schmunzeln und zum Nachdenken anregen. Direkt nach dem Abitur reist er nach Nepal und Indien, erkundet die…
 
Stephanie Kleisser wuchs bei ihren Großeltern in einem kleinen Dorf im Schwarzwald auf. Schon früh lernte sie, was Selbstständigkeit bedeutete, denn mit ihr auf dem Arm entschieden Großvater und Großmutter, die sie liebevoll „meine Eltern“ nennt, diesen großen Schritt zu wagen. Stephanie war immer mit dabei, stand als Kleinkind mit beiden Beinen in…
 
Birte Wildungen hat zwei große Leidenschaften: Die Natur und die Zahlen. Mit der Natur ist sie aufgewachsen – sie wurde auf dem Dorf mit einem großen Wald vor der Tür groß. Ihre Ferien verbrachte sie bei ihrem Onkel und ihrer Tante auf dem Bauernhof. Sie lernte schnell, dass Natur auch mit Zahlen zu tun hat. Ihr erstes Geld verdiente sie mit dem So…
 
Sport bestimmte das Leben von Tobias Conrad. Dabei konnte er als Kind mit einer asthmatischen Erkrankung kaum mit den Leistungen der anderen mithalten. Das änderte sich im Erwachsenenalter und er trainierte Bodybuilding, stieg auf Triathlon um und war aufstrebender Personal Trainer. Alles lief rund, bis ein Knorpelschaden im Knie ihm einen Strich d…
 
Im Alter von 57 Jahren wird Christine unfreiwillig frühpensioniert. Darauf reagiert ihr Körper mit Schockstarre – unvermittelt verweigert er ihr den Dienst und sie kann von einer Sekunde auf die andere nicht mehr weiter gehen. Sie reißt sich zusammen und weiß gleichzeitig, dass sie etwas unternehmen muss. Sie sucht sich Hilfe und lernt, dass sie ni…
 
In dieser Folge geht es um Schuhe -maßgefertigte Schuhe. Mein Gast, Benjamin Bigot, ist Schuhmacher aus Leidenschaft. Der gebürtige Franzose lebt heute mit seiner Familie in Karlsruhe. Bis er sesshaft wurde, reiste er quer durch Frankreich und Deutschland. Das begann bereits als kleines Kind. Sein Vater war Gendarm und wurde alle fünf Jahre versetz…
 
Das Gespräch mit Sascha Zöller geht unter die Haut. Im wahrsten Sinne des Wortes. „Cyber-Zölli“, wie er liebevoll genannt wird, kann Türen öffnen, ohne sie zu berühren! Das hat auch schon sehr viel mit den zentralen Themen unseres Gespräches zu tun: Neugierde, lebenslanges Lernen und Technik. Auch der Kölner Karneval kommt nicht zu kurz! Sascha sag…
 
Susanne Krüger wurde in ihre heutige Berufung im wahrsten Sinne des Wortes hineingeboren. Ihre Mutter brachte sie im heimischen Wohnzimmer zur Welt. Trotzdem konnte sie sich erst einmal nicht vorstellen, im elterlichen Betrieb, einem Küchenstudio, zu arbeiten. Sie begann – weil man es ja so machte – eine Banklehre und merkte schnell, dass ihre Zuku…
 
Anja Wiebe wollte schon immer Lehrerin werden, entscheidet sich dann aber für eine Ausbildung in einer Bank und steigt Stufe für Stufe auf der Karriereleiter nach oben. Dabei geht sie auch immer wieder über ihre Belastungsgrenzen hinaus, was ihr 17 Hörstürze einbringt. Ein Banküberfall in ihrer Filiale verändert alles. Zunächst kann sie all das, wa…
 
Analoge Welt trifft digitale Innovationen. Für Anne-Sophie Panzer sind beide Welten fester Bestandteil ihres Lebens. Sie wuchs als älteste Tochter mit und in dem Gartenbaubetrieb ihrer Eltern in Thüringen auf. Ihre Leidenschaft galt schon früh dem Schreiben und Geschichte(m) erzählten. Sie studierte Politik/Verwaltung und Geschichte und probierte d…
 
Was hat ein ungemachtes Bett mit Mode zu tun? Darüber spreche ich in dieser Podcastfolge mit Couture Designerin Mahi Degenring. Ihr Weg beginnt in Persien, wo sie geboren wurde. Als kleines Mädchen schneiderte sie dort ihre ersten Blusen und verkaufte sie an ihre Nachbarinnen. Als sie mit ihren Eltern nach vielen Reisen rund um den Erdball nach Köl…
 
Raum zur Entfaltung zu haben und anderen zu geben ist das zentrale Thema auf Alfredo Brizzolaras Weg. Das begann schon in der kleinen Werkswohnung von VW, in der er sich mit seinem Bruder das Zimmer teilte. Entfalten konnte er sich in dieser Zeit in der Natur und auf dem Spielplatz. Enge erlebte er auch in der Grundschule. Seine erste Lehrerin übte…
 
In diesem Gespräch kommt das Lachen nicht zu kurz. Wie sollte es auch anders sein, wenn ein Comedian zu Gast ist? Ich spreche mit Amjad aber auch über sehr emotionale und persönliche Themen. Auch die ernsten Töne kommen nicht zu kurz, denn Amjads Weg verlief alles andere als geradeaus, der in Ochtrup im Münsterland begann. Hier wurde Amjad geboren …
 
Ingo Hoff ist Unternehmer durch und durch. Die Frage, ob er das Familienunternehmen Hoff und Partner in Gronau von seinen Eltern übernimmt oder nicht, stellte sich ihm gar nicht – es war einfach klar. Er beschreibt, den eher ungewöhnlichen Weg, den er mit seinen Eltern gegangen ist, damit die Unternehmensnachfolge erfolgreich und reibungslos verlie…
 
Philips Leidenschaft für Computer und IT-Systeme begann im Alter von 10 Jahren mit dem legendären „C64“. Auf seinen ersten eigenen PC musste er jedoch ein paar Jahre warten. Als es dann endlich soweit war und er mit 14 Jahren ein Gerät sein Eigen nannte, merkte er schnell, dass er damit Geld verdienen könnte. Im Alter von 18 Jahren machte er sich s…
 
Kati Voß ist immer in Bewegung und hat mehr als einmal in ihrem Leben ihre eigenen Grenzen überschritten. Als Kind war sie zurückhaltend und schüchtern, las viel und sagt selbst, sie sei ein Mauerblümchen gewesen. Nach einer kaufmännischen Ausbildung arbeitet sie in einem Bauunternehmen und lernt in dieser Männerdomäne sich durchzusetzen. Anschließ…
 
Loading …

Короткий довідник

Google login Twitter login Classic login