Hintergründe відкриті
[search 0]
більше
Download the App!
show episodes
 
Artwork

1
News Plus Hintergründe

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Щомісяця
 
Aufwändig recherchierte Geschichten, die in der Schweiz zu reden geben. Ob Wirtschaftsskandal, Justizkrimi oder Politthriller – in News Plus Hintergründe gibt es die ganze Story.
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Wolodymyr Selenskyj kam vor fünf Jahren als Quereinsteiger ins Amt des Präsidenten. Er versprach viele Reformen. Doch in Zeiten des Krieges bleibt nicht viel davon übrig. Der Rückhalt in der Bevölkerung ist dennoch groß.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Seit mehr als zwei Jahren führt Russland Krieg gegen die Ukraine. Viele Menschen sind aus ihrer Heimat nach Deutschland geflohen. Hier scheinen sie das Thema Krieg weitestgehend zu meiden.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Russland hat im Nordosten der Ukraine eine dritte Front eröffnet und die ukrainischen Truppen in Bedrängnis gebracht. Inzwischen scheint der Vormarsch gestoppt. Korrespondent Marc Dugge zur aktuellen Lage.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
39 Euro pro Woche sollen ukrainische Geflüchtete in Irland in Zukunft erhalten, deutlich weniger als bisher. Grund für die Kürzung ist die Frustration bei vielen Iren. Christoph Prössl erklärt die Hintergründe.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Nach dem Austausch des russischen Verteidigungsministers erwartet Politikwissenschaftler Stefan Meister effizientere Wirtschaftsentscheidungen. Präsident Wladimir Putin wolle aber keine "reine Kriegswirtschaft".Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Im Ukraine-Krieg präsentierten sie sich bisher Seite an Seite. Nun hat Russlands Präsident Wladimir Putin den Verteidigungsminister Sergej Schoigu entlassen. Es folgt der bisherige Vize-Regierungschef Andrej Beloussow.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Russische Truppen rücken in der ukrainischen Region Charkiw bis Wowtschansk vor. Augenzeugen berichten von den ständigen Kämpfen. Das ukrainische Militär erklärt, die Lage habe sich zuletzt in der Region zugespitzt.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Am Freitag drangen russische Kampfverbände in die ukrainische Region Charkiw ein. Seitdem wird dort heftig gekämpft. Die Ukrainer stehen unter Druck und riskieren dabei einen Durchbruch an einem anderen Frontabschnitt.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Vor zwei Jahren hat die Ukraine von der EU eine To-do-Liste bekommen, was sie auf dem Weg zu Beitrittsverhandlungen erledigen muss. Der EU-Abgeordnete David McAllister schätzt ein, wie weit das Land ist.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Russland bombardiert seit Wochen massiv die Stromversorgung in der Ukraine. Die Angriffe seien zunehmend erfolgreich, weil der ukrainischen Flugabwehr Munition fehle, berichtet unsere Korrespondentin in Kiew.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
In Russland wird immer am 9. Mai der Sieg über Hitler-Deutschland gefeiert. Lange war das auch in der Ukraine der Fall. Um auf Distanz zum russischen Angreifer zu gehen, hat Kiew den Feiertag verlegt - auf den 8. Mai.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Heute wurde Wladimir Putin zum 5. Mal als Präsident Russlands vereidigt und ist offiziell für weitere sechs Jahre Chef im Kreml. Wie die Zeremonie verlief und was Putin zu sagen hatte, schildert unser Korrespondent.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die Ukraine braucht mehr Männer für den Krieg gegen Russland. Um Wehrpflichtige zu gewinnen, werden neue Pässe für männliche Geflüchtete nicht mehr im Ausland ausgestellt. Wir berichten über Reaktionen in Deutschland.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Russlands Präsident Putin beginnt jetzt seine fünfte Amtszeit. Im März fuhr er bei der Abstimmung ohne echte Gegenkandidaten ein Rekordergebniss ein. Doch wie viele Russen würden Putin wählen, wenn sie eine Wahl hätten?Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
In der Ost-Ukraine ist die russische Armee wieder auf dem Vormarsch - auch, weil den Ukrainern Munition und Soldaten zur Verteidigung fehlen. Korrespondentin Rebecca Barth war vor Ort und schildert die Lage im Interview.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
SPD-Chef Lars Klingbeil sagt, die Ukraine werde noch lange deutsche Unterstützung brauchen. Der CDU-Bundespolitiker und frühere Ostbeauftragte, Marco Wanderwitz, stimmt zu und fordert noch mehr von der Ampel-Koalition.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Russlands Armee rückt im Osten der Ukraine langsam, aber stetig vor. Erkämpft sind die Geländegewinne durch hohe Verluste. "Fleischwolf-Taktik" nennen die Ukrainer Putins Strategie. Was lässt sich ihr entgegensetzen?Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Hundertausende Ukrainer flohen seit Kriegsbeginn ins Ausland. Mit dem neuen Mobilisierungsgesetz will die Ukraine sie zur Rückkehr bewegen. Das Vorgehen ist umstritten und hat eine kontroverse Debatte im Land entfacht.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die russische Armee rückt in der Ukraine weiter vor. Bei einem Besuch in Kiew kritisierte Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg die Bündnisstaaten. Zusagen für Waffenlieferungen seien nicht eingehalten worden.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die wirtschaftlichen Sanktionen gegen Russland sind nicht überall spürbar, meint unser Korrespondent Frank Aischmann in Moskau. Aber der Automarkt ist eingeschränkt. Westliche Fahrzeuge werden kaum noch verkauft.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die USA haben der Ukraine in diesem Monat zum ersten Mal Kurzstreckenraketen mit größerer Reichweite geliefert. Laut US-Außenministerium wurde die Lieferung auf Wunsch Kiews zunächst nicht öffentlich gemacht.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Viele Landkreise in Mitteldeutschland haben Probleme, Geflüchteten aus der Ukraine eine Wohnung anzubieten. In Sachsen leben noch viele in Sammelunterkünften. Auch in Thüringen fehlen Sozialwohnungen.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Mehr als eine Million ukrainische Kriegsflüchtlinge sind nach Deutschland gekommen, darunter auch viele im Rentenalter. Eine Hörerin fragt, ob diese Personen auch Bürgergeld beziehen? Dazu hat Jan Kröger recherchiert.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Lange stand es auf der Kippe, nun wird es aber doch milliardenschwere Militärhilfen der USA für die Ukraine geben. Wie kam es dazu? Unsere Korrespondentin in Washington hat die Entwicklungen verfolgt.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die USA haben ein 61-Milliarden-Dollar-schweres Hilfspaket für die Ukraine auf den Weg gebracht. Die Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Marie-Agnes Strack-Zimmermann, sieht nun die Europäer in der Pflicht.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Der Ukraine geht bei der Abwehr der russischen Invasion die Munition aus. Nato-Generalsekretär Stoltenberg hat deshalb den Nato-Ukraine-Rat einberufen. Fragen dazu an Sicherheitsexperte Christian Mölling von der DGAP.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Zwei Männer sollen im Auftrag des russischen Geheimdienstes Deutschland ausspioniert haben. Ihr Ziel: Die deutsche Militärhilfe für die Ukraine zu sabotieren. ARD-Terrorismus-Experte Holger Schmidt mit den Einzelheiten.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Russland ist wegen des Ukraine-Kriegs vom internationalen Sport weitgehend ausgeschlossen. Nur wer sich nicht politisch äußert, darf unter neutraler Flagge starten. Was bedeutet das für die Olympischen Spiele in Paris?Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Der slowakische Premier Fico ist für seine pro-russische Sicht bekannt. Beim Besuch ukrainischer Regierungsmitglieder im Nachbarland war jetzt wenig davon zu hören. Unsere Korrespondentin berichtet vom Treffen.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
In den letzen Wochen hat Russland die Angriffe auf die Ukraine intensiviert.Zur Verteidigung fehlen der Ukraine Munition und ausreichend Waffensysteme zur Luftabwehr. Trotzdem demonstrieren die Menschen Zuversicht.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die Region Sumy im Nordosten der Ukraine steht seit Mitte März unter starkem Beschuss. Die Regierung in Kiew ordnete inzwischen die Evakuierung betroffener Gebiete an. Unsere Korrespondentin Andrea Beer über die Lage.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Nach dem Terroranschlag in Moskau behauptet Russlands Präsident Putin weiter, die Ukraine stünde damit in Verbindung. Die ukrainische Faktencheck-Plattform "Stopfake" beschäftigt sich mit solchen Kampagnen.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
In Den Haag treffen sich Vertreter aus 40 Ländern. Ihr Ziel: Russische Kriegsverbrechen in der Ukraine beweisen und verfolgen. Wie das funktionieren kann, erklärt Europarechtler Christian Tietje im Interview.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Vor 20 Jahren traten auf einen Schlag sieben osteuropäische Länder der NATO bei. Russland nahm das zunächst hin. Inzwischen sieht es sich durch die NATO-Expansion bedroht. Ein Rückblick.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Fünf Historiker haben sich in einem Brandbrief an die SPD-Spitze gewandt. Sie kritisieren die Haltung der Partei zum Ukraine-Krieg und werfen ihr Realitätsverweigerung vor. Das spiele Putin in die Hände.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Der Ukraine-Krieg beeinträchtigt auch den zivilen Luftverkehr. Die Pilotenvereinigung Cockpit registriert immer wieder Störungen von GPS-Signalen. Cockpit-Vorstand Lars Frontini erklärt, wie Piloten damit umgehen.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Am Wochenende ist laut dem polnischen Verteidigungsministerium eine russische Rakete in den polnischen Luftraum geflogen. Der russische Botschafter wurde einbestellt, denn es ist nicht der erste Vorfall dieser Art.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Die Städte in der Westukraine kämpfen mit der zunehmenden Zahl an Kriegsflüchtlingen. Ein Städtebau-Workshop in Soloschiw sucht nach Lösungen. Mit dabei ist auch der Eisenacher Architekt Max von Trott.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Wie soll Deutschland die Ukraine militärisch unterstützen? Der Bundeskanzler zeigt sich genervt von Diskussionen um die Lieferung von Taurus-Marschflugkörpern. Einschätzungen von unserem Berlin-Korrespondenten Uli Hauck.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Zehn Jahre ist die Annexion der Krim her - seitdem hat Russland die Halbinsel hochgerüstet und Oppositionelle verschleppt. Reporter Jo Angerer hat aber auch viel Normalität erlebt, der Tourismus etwa wachse wieder.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Der Ausgang der Präsidentenwahl in Russland ist wie erwartet: Wladimir Putin bleibt weitere sechs Jahre im Amt. Der Grünen-Politiker Anton Hofreiter sagt, das Ergebnis sei vor allem mit Wahlfälschungen zu begründen.Mitteldeutscher Rundfunk
  continue reading
 
Loading …

Короткий довідник