Glauben відкриті
[search 0]
більше

Download the App!

show episodes
 
G
GLAUBENSZEIT

1
GLAUBENSZEIT

Pfarrei Heilig Geist Hünenberg

Unsubscribe
Unsubscribe
Щомісяця+
 
GLAUBENSZEIT ist die Predigt zum Nachhören von Christian Kelter, Gemeindeleiter und Diakon der Pfarrei Heilig Geist in Hünenberg. Unser Podcast erscheint jede Woche neu mit aktuellen Themen rund um Glaube und Christentum. Auch wenn Sie mal den Gottesdienst nicht besuchen können, hören Sie so die aktuelle Predigt wo immer und wann Sie mögen.
 
Der Podcast greift spannende Glaubens- und Gewissensfragen aus Religion und Gesellschaft auf. Unsere Reporter*innen liefern Analysen, bieten Orientierung und erhellen Hintergründe. Was macht gute Pflege aus? Ist Religion für junge Menschen unattraktiv? Muss ich jemandem verzeihen, wenn er seine Schuld eingesteht? Unsere Reporter*innen spüren wöchentlich spannenden Glaubens- und Gewissensfragen nach: erhellend, überraschend, lebensnah. Themen auf den Grund gehen, den Horizont erweitern: "vert ...
 
B
Begründet Glauben

1
Begründet Glauben

Institut für Glaube und Wissenschaft

Unsubscribe
Unsubscribe
Щотижня
 
Gibt es Gott? Und wenn es ihn gibt, warum gibt es dann so viel Schlechtes in der Welt? Können wir überhaupt irgendwas über Gott wissen oder ist Gott nur Wunschdenken? Warum denken so viele Menschen so unterschiedlich über Gott? Und wie können Menschen unterschiedlichen Glaubens gut zusammenleben? In welchem Verhältnis steht die Wissenschaft zu Gott? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen uns Menschen schon seit Jahrtausenden. Das IGUW (Institut für Glaube und Wissenschaft) wurde 1999 von Dr. ...
 
In den Texten des Evangelien zu lesen ist wie das Blättern in einem Album, in dem wir das ein oder andere Bild schon kennen. Manche Eindrücke sind verblasst, manche Bilder aber sind so ursprünglich und stark, dass sie lebendig vor dem inneren Auge stehen. Es sind Bilder, die das Leben prägen können und es verwandeln, weil sie das Wort aufgreifen, das Jesus selbst gesprochen und das er selbst ganz und gar gelebt hat. Wenn wir zum Kern dieser Bilder und Szenen vordringen, sprechen sie von eine ...
 
Loading …
show series
 
Klare Worte, Abläufe und Strukturen sind für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung wichtig. Das gilt für jede Form: vom leichten Asperger-Syndrom über die seltene Inselbegabung bis hin zum schweren frühkindlichen Autismus. Wenn sich die Gesellschaft auf autistische Menschen einstellt, kann ihre sensible Wahrnehmung bereichern, ihre direkte Sprache…
 
Ref.: Pfr. Peter van Briel, Hopsten OT HalverdeIn dieser Sendung haben unsere Hörer die Möglichkeit, den Sprecher der Karl-Leisner-Jugend, Pfr. Peter van Briel zu all jenen Themen des Glaubens live zu befragen, die ihnen unverständlich oder widersprüchlich scheinen. Von Fragen zum Lehramt der katholischen Kirche, über Fragen zum Katechismus oder üb…
 
Seit 15 Jahren lebt Gregor Schäpers aus Xanten in der Halbwüste Mexikos. In einem kleinen Dorf, etwa 200 Kilometer von der Hauptstadt entfernt, baut er Reflektoren, damit Unternehmen mit Solarenergie kochen und backen können. Seine Werkstatt wird vom Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat und vom Bistum Münster gefördert. In der neuen Folge von „kannste …
 
In der Zeit von Fake News, Verschwörungstheorien, Desinformationen und der Behauptung alternativer Wahrheiten mit bedrohlichen Folgen gewinnt die Frage nach der Wahrheit neue Aktualität.Im Oktober diesen Jahres feiern wir den 200. Geburtstag von Fjodor Michailowitsch Dostojewskij. Wir nehmen das zum Anlass, sein Werk nach seiner Wahrheitssuche dama…
 
Ob privat oder öffentlich und egal ob kleine Sorge, grosse Sorge. Eine Sorge bleibt eine Sorge. Sie kostet dich Energie und bindet Kräfte. Vor allem aber, macht sie deinen Blick eng. Sie lähmt Körper, Geist und Seele. Und dann?Pfarrei Heilig Geist Hünenberg
 
Die Zahl der Corona-Infektionen steigt dramatisch an. Was tun? Obwohl das die Politik im Sommer ausgeschlossen hat, wird nun vielerorts wieder über eine Impfpflicht diskutiert. Droht eine Spaltung der Gesellschaft, radikalisieren sich die Impfgegner? Wir wollen den ethischen Fragen der sich verschärfenden Corona-Lage nachgehen: Droht eine Zwei-Klas…
 
Zu einer aufgeklärten Gesellschaft gehört es, die sexuelle Orientierung der Mitglieder zu respektieren. Auch, wenn sie von heterosexuellen und zweigeschlechtlichen Normen abweicht. Doch es gibt immer noch Vorbehalte und Ressentiments, besonders in Religionsgemeinschaften. Wenn sich Gläubige als homo-, bi- oder intersexuell, transgender oder queer o…
 
Schnell soll er kommen und schmerzlos. So wünschen sich die meisten Menschen ihren eigenen Tod. Und wenn doch eine längere Krankheit vorausgeht, wollen sie im Sterben einfühlsam versorgt sein, ob zuhause, im Altenheim, im Krankenhaus oder im Hospiz. Für dieses Bild eines begleiteten und doch selbstbestimmten Sterbens machen sich die christlichen Ki…
 
Ref.: Birgit Kelle, Journalistin und Autorin von "Camino. Mit dem Herzen gehen", Willich Die Bestsellerautorin Birgit Kelle ist mit einem neuen, etwas anderen Buch an die Öffentlichkeit gegangen. Anders, weil etwas nachdenklicher, weniger offensiv-kämpferisch, als man sie sonst zu kennen glaubt. "Camino. Mit dem Herzen gehen" heißt das Buch, in dem…
 
In der Zeit von Fake News, Verschwörungstheorien, Desinformationen und der Behauptung alternativer Wahrheiten mit bedrohlichen Folgen gewinnt die Frage nach der Wahrheit neue Aktualität.Im Oktober diesen Jahres feiern wir den 200. Geburtstag von Fjodor Michailowitsch Dostojewskij. Wir nehmen das zum Anlass, sein Werk nach seiner Wahrheitssuche dama…
 
Die Ureinwohner Feuerlands auf der südlichsten Spitze Südamerikas wurden von weißen Siedlern bis Anfang des 20. Jahrhunderts vertrieben und fast alle ermordet. Auch ihre Religion und ihr Glauben an Schutzgeister galten den Eroberern als Teufelszeug. Katholische Missionare kamen ab Mitte des 19. Jahrhunderts im Namen des Herrn und brachten vielen de…
 
Die Weltgesundheitsorganisation hat Stress im Beruf vor einiger Zeit zu einer der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts erklärt. Allein in Deutschland stieg die Zahl der Burnout-Diagnosen im Jahr 2017 innerhalb von zehn Jahren um 115 Prozent. Wie können wir dem entgegenwirken? Können Glaube und Religion uns Halt im Arbeitsleben geben? Wi…
 
Kpl. Johannes Maria Schwarz, PiemontErlösung und Befreiung versprechen alle Religionen. Was für eine Art Erlösung gemeint ist, lässt sich schnell daran prüfen, was für ein Leben den Erlösten jeweils verheißen wird. Die Vorstellungen reichen von: Auflösung des Selbst oder Erhebung über die weltlichen und oft leidvollen Belange in rein geistige Gefil…
 
In der heutigen Podcastfolge gewährt euch Prof. Dr. John Lennox einen kurzen, aber inhaltsreichen Blick in die Methoden und Arbeitsweisen der Naturwissenschaft. John Lennox ist Professor für Mathematik an der University of Oxford. Er befasst sich insbesondere mit der Verhältnisbestimmung von Wissenschaft und Religion. Die Folge gibt es auch auf You…
 
Essen müssen Menschen immer, daher ist die Landwirtschaft ein besonders profitabler Geschäftszweig. Doch wenn Agrarkonzerne und Discounter die Preise diktieren, kommen Landwirte und -wirtinnen kaum auf ihre Kosten. Es sei denn, sie arbeiten für eine Solidargemeinschaft, bei der sich Bäuerinnen und Konsumenten die Ernte teilen. In der Regel bauen si…
 
Kabarettisten machen sich über die Kirche lustig. Würdenträger – vor allem katholische – sind „not amused“. Immer wieder gibt es Beschwerden und Klagen. Dabei passt der Humor doch so gut zur Frohen Botschaft: Lachen ist befreiend. Das gilt auch für den Islam - wie die Satireseite noktara.de zeigt. Allerdings geht es bei dem Thema nicht immer lustig…
 
Ref.: Prof. Dr. Marius Reiser, Professor für neutestamentliche Exegese, Heidesheim am RheinIn dieser Sendung haben unsere Hörer die Möglichkeit, den Bibelexperten, Autor und Professor für neutestamentliche Exegese, Prof. Marius Reiser aus Heidesheim am Rhein, zu all jenen Bibelstellen live zu befragen, die Ihnen unverständlich oder widersprüchlich …
 
„Du scheiß Jude.“ Beleidigungen wie diese gehören für Levi Israel Ufferfilge zum Alltag. Ganz bewusst trägt der 33-Jährige die Kippa als Ausdruck seines Glaubens. Sein Leben ist geprägt durch alltäglichen Antisemitismus – im Supermarkt, im Wartezimmer, in der Bahn. Was es heißt, als junger Jude zu leben, und wie jede und jeder mithelfen kann, Überf…
 
Was genau ist passiert, warum konnten die Sicherheitsbehörden den rechten Terror nicht rechtzeitig entdecken? Viele offene Fragen, die auch der NSU-Prozess nicht klären konnte. Seda Başay-Yıldız vertrat im Prozess die Familie des in Nürnberg ermordeten Enver Şimşek. Nicht nur die Mörder, auch die Sicherheitsbehörden verletzten in ihren Augen die Me…
 
"Alles, was zu existieren begann, hat eine Ursache." In dieser kurzen Folge erfahrt ihr, was es mit dem kosmologischen Argument auf sich hat und wie es mit der Existenz Gottes und dem Ursprung des Universums zusammenhängt. Prof. Dr. William Lane Craig ist Religionsphilosoph und Theologe an der Talbot School of Theology und Biola University (USA). V…
 
Er twittert, chattet und postet Video-Botschaften. Doch Heinrich Bedford-Strohm ist mehr als das Sprachrohr der Protestantinnen und Protestanten. Der Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche in Deutschland äußert sich regelmäßig zu politischen und zivilgesellschaftlichen Fragen, macht sich für Nachhaltigkeit, gerechten Welthandel und Seenotrettung …
 
Die Seele ist ein rätselhafter Begriff. Für den Reformator Martin Luther war die Seele ein zentrales Thema. Heute hat die Seele allenfalls in der Ratgeberliteratur Konjunktur, während sie ansonsten oft in Vergessenheit gerät. Dabei haben Theologinnen und Seelsorger einen anderen Blick auf die Seele als Neurowissenschaftler, Literaten oder Philosoph…
 
Im historischen Friedenssaal des Rathauses von Osnabrück wurde über das friedensstiftende Potential von Glaubensgemeinschaften, aber auch über Grenzen und Gewalt debattiert. Aus den bitteren Erfahrungen vergangener Konflikte lassen sich Lehren für die internationale Zusammenarbeit und die Friedenspolitik heute ziehen. Vieles stellt sich im 21. Jahr…
 
Ref.: Pfr. Peter van Briel, Hopsten OT HalverdeIn dieser Sendung haben unsere Hörer die Möglichkeit, den Sprecher der Karl-Leisner-Jugend, Pfr. Peter van Briel zu all jenen Themen des Glaubens live zu befragen, die ihnen unverständlich oder widersprüchlich scheinen. Von Fragen zum Lehramt der katholischen Kirche, über Fragen zum Katechismus oder üb…
 
Dr. Günter Bechly ist Paläontologe und Entomologe, der mit fossilen Insekten (insbesondere Libellen) arbeitet. Er war von 1999 bis 2016 wissenschaftlicher Kurator für Bernstein und fossile Insekten am Staatlichen Museum für Naturkunde Stuttgart. In dieser Folge geht es darum, wie er anfing, seine Weltanschauung - insbesondere zur Evolution - zu hin…
 
Am 30. Oktober 1961 regelte das Auswärtige Amt in Bonn mit der türkischen Botschaft die Entsendung von Arbeitskräften aus der Türkei nach Deutschland. Die sogenannten „Gastarbeiter“ sollten für eine bestimmte Zeit am deutschen Wirtschaftswunder mitarbeiten. Doch was kaum einer im Blick hatte: Mit den Arbeitsmigranten aus der Türkei kamen zugleich M…
 
Pünktchen & Anton, Sherlock Holmes & Dr. Watson, Tom Sawyer & Huckleberry Finn, Winnetou & Old Shatterhand, Asterix & Obelix, Artus & Lancelot, Robinson & Freitag Harry Potter & Ron Weasley, ... Die Literatur ist voller exzellenter Freundschaften. Um das geht’s auch heute im Evangelium. Es geht um Freundschaft. Es geht um Beziehung!…
 
Christus - was bekennt die Kirche über Jesus Christus? Im Glaubensbekenntnis finden wir wohl die zentralen Lehrsätze, aber was das genau zu bedeuten hat und welche kniffligen Fragen oft damit zusammenhängen - darum geht es in dieser Sendung. Mit der Glaubenslehrreihe "Mein Gott und Walter" dem Macher dieser Reihe Kaplan Johannes Maria Schwarz mache…
 
Wie sind die Aufforderungen zur Gewalt im Alten Testament mit der Friedensethik Jesu und dem christlichen Glauben in Verbindung zu bringen? In dieser Folge beleuchtet Heike Breitenstein verschiedene Perspektiven zu dieser Fragestellung und nimmt dabei Bezug auf biblische Geschichten, Gleichnisse und die Auferstehung Jesu. Dabei geht sie auch auf di…
 
Seit mehr als zehn Jahren muss sich auch die evangelische Kirche ihrem Missbrauchsskandal stellen. In kirchlichen Einrichtungen und unter dem Dach der Diakonie kam es zu zahlreichen Verbrechen. Die Aufarbeitung dieser Fälle aber fällt der Institution nach wie vor schwer. Davon erzählt Lisa Meyer in diesem Podcast. Unter diesem Pseudonym hat sie in …
 
Ref.: Prof. Dr. Marius Reiser, Professor für neutestamentliche Exegese, Heidesheim am RheinIn dieser Sendung haben unsere Hörer die Möglichkeit, den Bibelexperten, Autor und Professor für neutestamentliche Exegese, Prof. Marius Reiser aus Heidesheim am Rhein, zu all jenen Bibelstellen live zu befragen, die Ihnen unverständlich oder widersprüchlich …
 
Loading …

Короткий довідник

Google login Twitter login Classic login