1920 De відкриті
[search 0]
більше

Download the App!

show episodes
 
La Corte de Carlos IV es el segundo de la primera serie de los 46 Episodios Nacionales, escritos por Benito Pérez Galdós, que es considerado el mayor novelista español después de Cervantes. Galdós narra la continuación de las aventuras de Gabriel Araceli, al servicio, ahora, de una rica dama bien relacionada en la Corte del rey Carlos IV. La Primera Serie 1 - Trafalgar 2 - La corte de Carlos IV 3 - El 19 de marzo y el 2 de mayo 4 - Bailén 5 - Napoleón en Chamartín 6 - Zaragoza 7 - Gerona 8 - ...
 
Aus dem Kiez in die Welt, von der Oper in den Boxring – mit täglich einer Zeitungsnachricht aus der Hauptstadtpresse heute vor 100 Jahren tauchen wir ein in die Fragen und Debatten, die das Berlin von 1920 bewegten. Halte dich informiert und bleib auf dem Laufenden über eine Welt, die uns heute doch manchmal näher ist, als man meinen möchte. Mit Dank an Andreas Hildebrandt und Anne Schott.
 
The soldier awakened from the brink of death eight months after his injury on the battlefield. As he slowly regained his senses and his memory, the face of a girl creeps into his mind, and he soon recalls that this girl had married him out of pity on the day he went into battle. The wedding had been a true "war wedding".Inspired by the face and the vague recollections which were taking shape, and after learning that his day-bride had since remarried (believing her day-husband killed in actio ...
 
Hablemos de Historia es un programa de conversación con historiadores acerca de distintos períodos de la historia de Chile, Latinoamérica y el Mundo. Es grabado en los estudios de Radio UC www.radiouc.cl , emisora de la Facultad de Comunicaciones de la Universidad Católica de Chile, donde ya hemos dialogado con más de 125 invitados. La conducción está a cargo de Sergio Durán Escobar y José Ignacio Mason. Todas las descargas de nuestros podcast son GRATIS. Puedes seguirnos en Facebook y en Tw ...
 
A l'heure actuelle, la cinéphilie, qui s'est développée durant les années 1920-1930 avant de connaître une relance particulièrement forte après la Seconde Guerre mondiale, vit une période de crise, liée à une mutation profonde des modes de circulation et de réception des films. Par ailleurs, la presse ne paraît manifestement plus représenter l'espace d'expression privilégié du discours critique. Il est donc nécessaire de réfléchir sur les principes fondateurs de la critique cinématographique.
 
Cotilleos, chascarrillos y vicisitudes variopintas sobre y/de los grandes creadores de las Bellas Artes; anécdotas y datos absurdos que no le interesan a nadie para soltar en reuniones de cualquier estrato social (también botellones) y dejar muertos a tus interlocutores. Sólo apto para los que padecen de hiperculturemia y datofagia.
 
Ophelia, poem of the week for February 25, 2007; read here by twelve of our readers. This was published in 1920 in "Collected Poems 1901-1918" by Walter De la Mare. Ophelia loved Hamlet, was repulsed by him, and went insane. She drowned in a stream, gathering flowers of remembrance. This is one of a number of poems that De La Mare wrote about Shakespeare characters. (Summary by Peter Yearsley)
 
Een historisch overzicht van het leven van Jeanne D'Arc: haar wapenfeiten, haar proces dat leidde tot de brandstapel en haar latere rehabilitatie en zaligverklaring. Dit boek werd uitgegeven in 1916. In 1920 werd Jeanne D'Arc heilig verklaard. (Samenvatting door Bart de Leeuw)
 
El primer episodio de la tercera serie presenta la España desgarrada por la Primera Guerra Carlista y la Regencia de María Cristina. La Primera Guerra Carlista se desarrolló entre 1833 y 1840 entre los partidarios del infante Carlos María Isidro de Borbón, conocidos como carlistas y de un régimen absolutista, y los de Isabel II, denominados cristinos por apoyar a la regente María Cristina de Borbón, cuyo gobierno fue originalmente absolutista moderado, y acabó convirtiéndose en liberal para ...
 
Dedicated to the author's son who was wounded in World War 1, The Shadow-Line is a short novel based at sea by Joseph Conrad; it is one of his later works, being written from February to December 1915. It was first published in 1916 as a serial and in book form in 1917. The novella depicts the development of a young man upon taking a captaincy in the Orient, with the shadow line of the title representing the threshold of this development. The novella is notable for its dual narrative structu ...
 
Loading …
show series
 
11. April 1921Die Kaiserin ist tot, es lebe die … - nein! Auguste Viktoria war in Deutschland die letzte ihrer Art. Zwar sollte ihr Gemahl Wilhelm der vormals Zweite in seinem niederländischen Exil nur anderthalb Jahre später eine zweite Ehe eingehen. Seine neue Angetraute blieb in Ermangelung eines Throns unter seinem Hintern jedoch formal eine sc…
 
10. April 1921Wie sich die Zeiten ändern: Vor einhundert Jahren dachte kein Mensch an Osterferien auf Mallorca; dafür war ein Kurzurlaub im eigenen Land seinerzeit flächendeckend erlaubt. Den Vorwärts verschlug es in diesem Zusammenhang am 10. April nach Thüringen, wo die Autorin auf Schusters Rappen beträchtliche Strecken kreuz und quer durch das …
 
9. April 1921Am 20. Februar 1921 hatte Preußen seinen Landtag gewählt, eine tragfähige Regierung gab es aber auch Anfang April noch nicht. Die bürgerlichen Parteien der sogenannten Weimarer Koalition, Zentrum und DDP, wollten zwecks Verbreiterung der Regierungsmehrheit gerne die rechtsliberale DVP mit ins Boot nehmen. Die SPD jedoch sperrte sich, w…
 
8. April 1921Sonnenfinsternisse sind nicht allein spektakuläre Naturereignisse; sie sind auch seltene Gelegenheiten für die Wissenschaft. Während der totalen Sonnenfinsternis vom 29. Mai 1919 war Albert Einsteins Vorhersage der gravitativen Ablenkung des Lichts und damit eine der Grundannahmen seiner Allgemeinen Relativitätstheorie bestätigt worden…
 
7. April 1921Zur sozialdemokratischen Zeitung Vorwärts erschienen regelmäßig mehrere Beilagen. So auch wöchentlich die Unterhaltungsbeilage „Heimwelt“, in der wir am 7. April den Artikel „Sprachgeschichtliches vom Streik“ finden. Noch bevor die Begriffsgeschichte zu einem wichtigen Zweig der Geschichts- und Kulturwissenschaften wurde, war das Erken…
 
6. April 1921Das höchste Gebirge Norddeutschlands, der Harz, war auch für die Berliner von vor hundert Jahren ein wichtiges Reiseziel. So konnte man im letzten Sommer bei uns bereits hörend diese Region bereisen. Am 6.4.1921 aber berichtet der „Vorwärts“ von einer neuen Attraktion, der sogenannten Heimkehle am Kyffhäuser. Die enorme Wohnhöhle aus v…
 
5. April 1921Der kommunistische Putsch in Mitteldeutschland waberte Anfang April noch fort, es war aber deutlich abzusehen, dass es bei einem lokalen und nicht nachhaltigen Phänomen bleiben würde, da sich den kommunistischen Arbeitern keine weiteren politischen Gruppierungen anschlossen.Die Freiheit bietet in ihrer Ausgabe vom 5. April in einer kle…
 
4. April 1921Als der norwegische Maler Edvard Munch auf Einladung des Berliner Kunstvereins 1892 erstmals Gemälde in Deutschland präsentierte, geriet diese Ausstellung zum wohl größten Kunstskandal der Kaiserzeit. Konservative Vereinsmitglieder und Kritiker meuterten gegen die als ‘anarchisch‘ diffamierten Exponate und setzten einen Abbruch der Sch…
 
3. April 1921Vor hundert Jahren galt in Berlin ein vom Polizeipräsidenten verordnetes Versammlungsverbot. Keine Pandemie war die Ursache, wohl eher die politisch brisante Lage mit den Besetzungen der Alliierten und den kommunistischen Aufständen im Land. Blöd nur, dass es am 1. April für bestimmte bürgerliche Milieus Bismarcks Geburtstag zu feiern …
 
2. April 1921Imperialistische Gräueltaten gab und gibt es immer wieder. Auf sie hinzuweisen und zu kritisieren war für die sozialdemokratische Parteizeitung „Vorwärts“ natürlich auch die Möglichkeit, eine politische Botschaft zu senden. Anlässlich der Veröffentlichung des dritten Bandes von Felix von Luschans aufwendig gestaltetem „Die Altertümer v…
 
1. April 1921Nein, das ist kein Aprilscherz! Am 1.4. 1921 machte sich der Vorwärts auf zu einer Landpartie in die frühlingshafte Pfalz und startete seine Reise bzw. seinen Reisebericht dabei doch tatsächlich ausgerechnet in dem verwunschenen kleinen Städtchen Oggersheim bei Ludwigshafen. Von dessen späterer Berühmtheit und seinem sie es verdankende…
 
31. März 1921Stadtwachstum bedeutet immer auch Gefahr für die die Stadt umgebenden Wälder. Das ist heute so und war vor hundert Jahren nicht anders. Die Bedrohung des nördlich von Berlin gelegenen Bucher Forst durch auch mit dem Bevölkerungswachstum der Kapitale nötig gewordene, neue Rieselfelder veranlasst die Freiheit vom 31.3. zu einem Aufruf. A…
 
30. März 1921Kaiser Karl von Habsburg glaubte auch nach dem Zerfall der k.u.k. Monarchie an seinen gottgegebenen Anspruch auf die Herrschaft in Österreich und Ungarn und begann sofort nach dem Ersten Weltkrieg konspirativ tätig zu werden und die Fühler nach der Entente auszustrecken, ob nicht was mit einer Rückkehr an die Macht ginge. Am 24. März v…
 
Yo que vosotros no despegaba la oreya porque tenemos muuucho que contar con todas estas bandas de aquí debajo 👇 El Altar Del Holocausto, Escuela de Odio, NueveConDiez, Animalada Xabaz, Fe de Ratas, Leather Boys, Automatic Kafka Band, Kutxi romero, LEIZE, Yeska, Kaotiko, The Tetas' Van, PHOENIX RISING, Trankimachine, Drakum Official, Evanescence, Ka…
 
29. März 1921Von den Arbeiteraufständen in den Werften Hamburgs haben wir vor wenigen Tagen berichtet. Die blutigen Proteste waren aus Solidarität für die Arbeiterrevolte in der Industrieregion um Halle, Leuna, Merseburg und im Mansfelder Land lanciert worden, die von der radikalen Linken entfesselten, heute sogenannten Märzkämpfe in Mitteldeutschl…
 
28. März 1921Letztes Jahr im Dezember erschien hier im Podcast ein Artikel aus der Deutschen Allgemeinen Zeitung, der auf die eminent heidnischen Komponenten des Weihnachtsfestes abhob und diese These an zahlreichen Bräuchen, vornehmlich aus dem alpinen Raum, veranschaulichte. Dass gleichermaßen selbstredend auch Ostern keineswegs nur über christli…
 
27. März 1921Auch heute noch ist Heinrich Mann häufig vor allem der ‚andere‘ der Mann-Brüder. Tatsächlich waren die Unterschiede im Auftreten der beiden großen Dichter dezidiert gegensätzlich. Pflegte Thomas – wie vor kurzem auch in diesem Podcast zu hören – das bürgerliche Image, so suchte Heinrich die Nähe zum Proletariat. Galt ersterer als Ästhe…
 
26. März 1921Auch in der Corona-Pandemie sind unzählige Wundermittel gegen dieses Virus wie Pilze aus dem Boden geschossen und ein amerikanischer Präsident riet sogar auf einer Pressekonferenz dazu, Bleichmittel zu trinken – als “todsichere” Therapie.Generell halten sich und entstehen neue von der sog. Schulmedizin abweichende medizinische Heilmeth…
 
25. März 1921Podcasts gelten gemeinhin als relativ pandemieresistentes Medium. Gleichwohl unterliegt auch ‘Auf den Tag genau‘ seit geraumer Zeit einigen Einschränkungen in der Produktion, die daraus resultieren, dass Archive nicht geöffnet sind und wir auf etliche nicht digitalisierte Zeitungen in unserer Auswahl bis auf weiteres verzichten müssen.…
 
24. März 1921Die politische Lage in Deutschland war im März 1921 höchst instabil. Der Streit um die Reparationsleistungen zwischen Deutschland und den Alliierten eskalierte, weshalb Teile des Rheinlandes besetzt wurden - wir haben berichtet. Im Innern belastete die prekäre wirtschaftliche Lage den Frieden und die Preußenwahl hatte zu keinen klaren …
 
23. März 1921In der Medizin wird seit ca. 30 Jahren eine Herzkrankheit mit infarkt-ähnlichen Symptomen beschrieben als Stress-Kardiomyopathie, oder Gebrochenes-Herz-Syndrom. Diese Fehlfunktion des Herzens tritt meist nach einer außerordentlichen emotionalen oder körperlichen Belastung auf. Schon vor 100 Jahren war ein englischer Arzt auf der Suche …
 
Esta medianoche, en la 373ª Noche de Lobos tendremos nuestro espacio para la oración y el recogimiento con El Altar Del Holocausto. Tendremos al hermano Skybite a cargo de la homilía que comenzaremos en el antiguo testamento y más allá.. Y además, estrenos, bolos, con todas estas bandas: Synlakross, Gruesome Stuff Relish, BREA - Página Oficial, Aut…
 
22. März 1921Auch am 22. März 1921, zwei Tage nach dem Urnengang, beherrschte noch immer das überraschend starke Votum für einen Verbleib Oberschlesiens bei Deutschland die Schlagzeilen in der Presse, die ihre Genugtuung über diesen Ausgang der Volksabstimmung bis weit ins linke politische Spektrum hinein nicht verbergen mochte. Eine seltene Ausnah…
 
21. März 1921Kaum eine politische Frage hatte die deutsche Öffentlichkeit in den zurückliegenden Monaten so umgetrieben wie die nach der Zukunft Oberschlesiens und der zu deren Klärung für den 20. März 1921 vor Ort angesetzten Volksabstimmung. Die Region zwischen Oppeln und Kattowitz galt neben dem Ruhrgebiet als die industrielle Herzkammer Deutsch…
 
20. März 1921War es alte deutsch-türkische Verbundenheit aus Weltkriegstagen? Oder hat man es als schlichtes ‘De Mortuis nihil nisi bene‘ zu werten? In ihrem Bericht von der Trauerfeier für den unlängst in Berlin ermordeten ehemaligen türkischen Innenminister Talât Pascha enthielt sich die Deutsche Allgemeine Zeitung vom 20. März 1921 auf jeden Fal…
 
19. März 1921Stadtfeindschaft? Sehnsucht nach dem Land? Wieder nimmt einer der von uns gesendeten Artikel Schlagworte und Themen vorweg, die auch heute die Runde machen. Ist das Stadtleben noch zeitgemäß? Oder ist Urbanität nicht eher ein Konstrukt, inauthentisch und überbewertet? Das sogenannte Neue Bauen der 1920er versuchte sich zumindest sehr d…
 
Loading …

Короткий довідник

Google login Twitter login Classic login