#31 Jüdische Geschichte Kompakt – Intro zur 7. Staffel "Judentum und Sexualität"

8:51
 
Поширити
 

Manage episode 343325194 series 2891185
Зроблено Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg (Björn Siegel) und Moses Mendelssohn Zentrum für Europäisch-Jüdische Studien, Potsdam (Miriam Rürup), Institut für die Geschichte der deutschen Juden, Hamburg (Björn Siegel), Moses Mendelssohn Zentrum für Europäisch-Jüdische Studien, and Potsdam (Miriam Rürup) і знайдено завдяки Player FM та нашій спільноті. Авторські права належать видавцю, а не Player FM, і аудіоматеріали транслюються безпосередньо з сервера видавця. Натисніть на кнопку Підписатися, щоб слідкувати за оновленнями в Player FM або скопіюйте і вставте посилання на канал до іншої програми для подкастів.
Einblicke in die Ideen der gesamten Staffel "Judentum und Sexualität"

Herzlich Willkommen zum Intro der 7. Staffel,

Unsere neue Staffel, deren Folgen von Oktober bis Februar wie immer an jedem ersten Freitag im Monat online gehen werden, steht diesmal unter dem Thema „Judentum und Sexualität“ und will sich der Bedeutung von Sexualität in der jüdischen Religion und den jüdischen Lebenswelten aus historischer und kulturwissenschaftlicher Perspektive zuwenden, aber auch die Stereotype in den Blick nehmen, die sich an das Thema heften. Eine solche Beschäftigung ist freilich in vielerlei Hinsicht reizvoll – vielleicht auch deshalb, weil sich im Judentum häufig positive Bezüge auf Liebe und Sexualität finden.

Neben einem Einblick in die Ausstellung „Love me Kosher“ am Wiener Jüdischen Museum, wollen wir ihnen das Forschungsprojekt „Jewish Pimps, Prostitutes and Campaigners in a Transnational German and British Context, 1875-1940“ vorstellen, das in Berlin und London bearbeitet wird, werden aber auch jüdische Schriftstellerinnen kennenlernen, die sich in ihren literarischen Werken – in jiddischer, hebräischer und englischer Sprache – der von außen aufgetragenen Rolle widersetzen, mittels ihrer Weiblichkeit die Reproduktion der Zukunft zu garantieren. Zuletzt wollen wir zudem über Magnus Hirschfeld und die Geschichte des von ihm gegründeten Instituts für Sexualwissenschaft sprechen.

Wir wünschen Ihnen ein spannendes Zuhören.

Bleiben Sie gesund und interessiert.

Miriam Rürup und das Team des Podcast Jüdische Geschichte Kompakt

Folgen Sie uns auch auf Facebook, Instagram und Twitter: @juedischkompakt @igdjhh @MmzPotsdam

39 епізодів