News in Slow German - #255 - Study German While Listening to the News

4:16
 
Поширити
 

Manage episode 293522012 series 1253538
Зроблено Linguistica 360 і знайдено завдяки Player FM та нашій спільноті. Авторські права належать видавцю, а не Player FM, і аудіоматеріали транслюються безпосередньо з сервера видавця. Натисніть на кнопку Підписатися, щоб слідкувати за оновленнями в Player FM або скопіюйте і вставте посилання на канал до іншої програми для подкастів.

Im ersten Teil unseres Programms werden wir über einige Nachrichten diskutieren, die diese Woche Schlagzeilen gemacht haben. Wir sprechen über das Abfangen eines kommerziellen Ryanair-Fluges durch die belarussischen Behörden am Sonntag. Danach diskutieren wir einen Bericht über ethnische Diskriminierung durch die Polizei in europäischen Ländern, der am 25. Mai von der EU-Agentur für Grundrechte veröffentlicht wurde. Wir sprechen über den Verkauf von Einsteins handgeschriebenem Brief mit der berühmten E=mc2-Gleichung für 1,2 Millionen Dollar in einem Bostoner Auktionshaus. Und wir beenden den ersten Teil unseres Programms mit dem Eurovision Song Contest 2021.

Wir werden unsere Diskussion zum Thema Eurovision Contest 2021 in „Trending in Germany“ fortsetzen. Insbesondere wird es um den extrem peinlichen englischsprachigen Song „I don't feel hate, (I just feel sorry)“ von Jendrik Sigwart gehen, der dieses Jahr Deutschland vertreten hat. Deutschland wurde übrigens Vorletzter. Und wir werden über die Entscheidung von Mercedes sprechen, den Smart als Zweisitzer-Modell auslaufen zu lassen und als SUV weiterzuführen. Aber ist das zeitgemäß?

- Belarus fängt kommerziellen Flug ab, um oppositionellen Journalisten zu verhaften

- EU-Bericht enthüllt weit verbreitete ethnische Diskriminierung durch die Polizei

- Einsteins Brief mit E=mc2-Gleichung versteigert

- Italien gewinnt den Eurovision Song Contest 2021

- Deutschland schmiert beim Eurovision Song Contest wie erwartet ab

- Das Ende des Smart als Zweisitzer

263 епізодів