News in Slow German - #257 - Learn German through current events

4:19
 
Поширити
 

Manage episode 294626807 series 2394920
Зроблено Linguistica 360 і знайдено завдяки Player FM та нашій спільноті. Авторські права належать видавцю, а не Player FM, і аудіоматеріали транслюються безпосередньо з сервера видавця. Натисніть на кнопку Підписатися, щоб слідкувати за оновленнями в Player FM або скопіюйте і вставте посилання на канал до іншої програми для подкастів.

Im ersten Teil unseres Programms werden wir einige Nachrichten aus dieser Woche besprechen. Wir diskutieren die Ablehnung der Berufung des bosnisch-serbischen Ex-Generals Ratko Mladić gegen seine Verurteilung aus dem Jahr 2017 wegen Völkermordes, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Danach sprechen wir über die Verhaftung von Hunderten von Kriminellen im Rahmen einer weltweiten Operation, die von einer internationalen Koalition von Polizeibehörden durchgeführt wurde. Und wir werden eine von der New York Times veröffentlichte Studie über Altruismus, Großzügigkeit und Individualismus besprechen. Wir beenden den ersten Teil unseres Programms mit einem von Euronews veröffentlichten Bericht über einige neue Reisetrends nach der Pandemie.

Diese Woche werden wir in „Trending in Germany“ die Entscheidung eines Gerichts in Seoul kommentieren, das den ehemaligen Bundeskanzler Gerhard Schröder dazu verurteilt hat, dem Ex-Mann seiner Ehefrau 22.000 Euro zu zahlen. Der Südkoreaner, der anonym bleiben will, hatte Schröder für das Scheitern seiner Ehe verantwortlich gemacht. Außerdem werden wir über die Erhöhung der Tabaksteuer sprechen. Wird es ausreichen, um die Kosten zu decken, die der Gesellschaft durch das Rauchen entstehen?

- UN-Gericht bestätigt lebenslange Haftstrafe für Ratko Mladić wegen Völkermordes und Kriegsverbrechen

- Weltweit koordinierte Polizeirazzien: Hunderte von Kriminellen verhaftet

- Ist Individualismus großzügiger als Kollektivismus?

- Aufhebung von COVID-19-Einschränkungen: Neue Trends für das Reisen nach der Pandemie

- Gericht in Südkorea verurteilt Altbundeskanzler Schröder zu 22.000 Euro Strafe wegen Ehebruchs

- Rauchen soll teurer werden

263 епізодів