Babys für die Welt - Das Geschäft mit ukrainischen Leihmüttern

53:22
 
Поширити
 

Manage episode 308231213 series 32711
Зроблено Redaktion deutschlandradio.de and Deutschlandfunk Kultur Hörspielportal і знайдено завдяки Player FM та нашій спільноті. Авторські права належать видавцю, а не Player FM, і аудіоматеріали транслюються безпосередньо з сервера видавця. Натисніть на кнопку Підписатися, щоб слідкувати за оновленнями в Player FM або скопіюйте і вставте посилання на канал до іншої програми для подкастів.
In einem Hotel am Stadtrand warten seit Mitte März Dutzende Leihmutterbabys wegen der im Zuge der Coronavirus-Quarantäne geschlossenen Grenzen auf die Abholung durch ihre ausländischen biologischen Eltern. In der Ukraine können wegen der Corona-Einschränkungen noch immer Dutzende Babys von Leihmüttern nicht von ihren ausländischen Eltern abgeholt werden. (zu dpa "Corona: Dutzende nicht abgeholte Leihmütter-Babys in der Ukraine")Der Vater hat ein Mädchen bestellt. Als klar wird, dass das Kind ein Junge wird, drängt man sie zur Abtreibung. Es habe einen Gendefekt, sagt man ihr. Dabei waren die Tests unauffällig. Der Fötus entwickelt sich völlig normal.
Von Inga Lizengevic
www.deutschlandfunkkultur.de, Das Feature
Direkter Link zur Audiodatei

851 епізодів