Mittwochskonferenz mit Martin Polaschek

22:29
 
Поширити
 

Manage episode 346986877 series 3380327
Зроблено Austrian Service Abroad - Österreichischer Auslandsdienst і знайдено завдяки Player FM та нашій спільноті. Авторські права належать видавцю, а не Player FM, і аудіоматеріали транслюються безпосередньо з сервера видавця. Натисніть на кнопку Підписатися, щоб слідкувати за оновленнями в Player FM або скопіюйте і вставте посилання на канал до іншої програми для подкастів.

Am 28.09.2022 hatten wir den Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungsminister Martin Polaschek.

Er hat uns folgende Fragen beantwortet:

Was halten Sie vom österreichischen Schulsystem? (0:29)

Sollte Unternehmertum an Österreichs Schulen mehr gefördert werden? (03:44)

Warum lernt man an österreichischen Schulen so wenig über den Jugoslawienkrieg und den Westbalkan? (09:10)

BONUS (10:50)

Ist es möglich, dass in Zukunft jede Klasse Österreichs eine Reise nach Brüssel - in die Hauptstadt der EU - unternehmen wird? (12:09)

Was halten Sie von der Idee, dass Gedenkdienst-Alumni in Zukunft an Schulen unterichten und über den 2. Weltkrieg aufklären könnten? (13:40)

Inwiefern tauschen Sie sich mit anderen Bildungsministerien in Europa oder gar international aus? (15:09)

Wie kann die Berufsorientierung nach der Hauptschule erleichtert bzw. erweitert werden? (17:47)

Ist es möglich, dass man irgendwann Fächer abwählen werden kann ab einer gewissen Schulstufe? (19:40)

In Taiwan sind die PISA-Test Resultate im Allgemeinen besser, in Österreich wirkt das Schulsystem aber humaner. Was ist Ihre Meinung dazu? (20:11)

80 епізодів