Fernsehen Srf відкриті
[search 0]
більше

Download the App!

show episodes
 
«BuchZeichen» macht Lust aufs Lesen, ist Rettungsring im Büchermeer und bietet gute und intelligente Unterhaltung. «Buchzeichen» stellt Autoren und Büchermenschen vor, erzählt Geschichten aus und über Bücher oder gräbt Perlen aus: Vom Bestseller über die Sportlerbiographie, vom Reisebericht bis zum Klassiker hat alles Platz.
 
Lächeln bitte. Lächeln! Nicht: sich wegschmeissen vor Lachen. Hach. Frage: Warum erstellen Universitäten Studien über das Balz-Verhalten von heterosexuellen Wiedehopf-Kennern mit baltischem Migrationshintergrund? Antwort: Damit SRF 3-Haus-Satiriker Peter Schneider in seiner Hör-Kolumne genüsslich darüber herziehen kann. Der tägliche Irrsinn bei der Zeitungs-Lektüre – schonungslos vor Augen geführt von Peter Schneider. Vor dem Konsum von Peter-Schneider-Hörkolumnen lesen Sie die Packungs-Beil ...
 
Hier geht's ums Jassen: Spannende Jassrunden in verschiedenen Restaurants und Lokalen der Schweiz laden zur Unterhaltung. Grundlage der Sendung ist das Jassen. Dabei soll auch der typische «Beizencharakter» übertragen werden. Pro Sendung spielen drei Tischjasser und ein Telefonjasser in drei Jassrunden (Differenzler) um den begehrten Jasspokal.
 
Eloquent, pointiert und charmant ironisch. So präsentiert Dominic Deville das Satire-Format. Unterhaltung, aber mit Haltung. Schwachsinn, aber mit Stil. Ein amüsant-provokanter Blick auf das aktuelle Geschehen mit Dominic Deville aus dem Folium in Zürich.
 
1. Die «Wirtschaftswoche» auf Radio SRF4 News blickt auf die die wichtigsten wirtschafts- und finanzpolitischen Themen der Woche zurück. 2. Drei Kolumnistinnen und Kolumnisten wechseln sich wochenweise ab; sie erläutern und analysieren die wichtigsten und bemerkenswertesten Ereignisse aus der Wirtschaftswelt im In- und Ausland. 3. Die Gesprächspartner sind: Cornelia Meyer (Wirtschafts- und Energieberaterin), Klaus Wellershoff (Unternehmensberater und ehemaliger Chefökonom der UBS) und Rudolf ...
 
Geschichte im Gespräch. Zeitzeugen, Expertinnen, oder Betroffene schildern ihre Erinnerungen an historische Ereignisse. Aber nicht nur der Blick zurück ist hier wichtig, die «Zeitblende» auf Radio SRF4 News analysiert auch die aktuelle Bedeutung dieser Ereignisse.
 
«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Willkommen am virtuellen Lagerfeuer. Wo die Nächte lang und die Podcasts spannend sind. Wir nehmen uns Themen vor, die aktuell für Gesprächsstoff sorgen. Und wir erzählen euch dazu Geschichten, die ihr so noch nicht gehört habt - aus den Bereichen Politik und Wirtschaft. Habt ihr Themenvorschläge? Dann schreibt uns an hotspot@srf.ch.
 
Im «Forum» diskutieren Fachleute mit Hörerinnen und Hörern brennende aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport. Das «Forum» ist live. Der Hörer- und Usereinbezug ist das Markenzeichen der Sendung «Forum». Die Hörerinnen und Hörer sind entweder live im Studio oder aber sie beteiligen sich per Telefon oder an der Online-Diskussion auf srf1.ch.
 
«52 beste Bücher» widmet sich Woche für Woche einer herausragenden literarischen Neuerscheinung. Die Sendung richtet sich an alle Liebhaberinnen von Literatur und literarischer Debatte und an jene, die neugierig sind auf Begegnungen mit Autoren und Literaturkritikerinnen. Leitung: Esther Schneider Redaktion: Franziska Hirsbrunner, Annette König, Michael Luisier, Felix Münger, Rainer Schaper, Britta Spichiger, Luzia Stettler, Nicola Steiner, Susanne Sturzenegger, Julian Schütt Redaktionsassis ...
 
Im Musikmagazin laden wir ein zum Streifzug durch die Szenen von Klassik, World und Crossover. Wir reden mit den Stars, entdecken junge Talente, stellen Neuerscheinungen vor und werfen ein Streiflicht auf aktuelle Entwicklungen. Wir geben zudem einen kompakten Eindruck von der beliebten «Diskothek» auf SRF 2 Kultur und weisen im «Swiss Corner» auf neue Schweizer Produktionen hin. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Annelis Berger, Florian Hauser, Benjamin Herzog, Andreas Müller-Crepon (Fachführu ...
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend. Von Montag bis Freitag um 9 Uhr auf SRF 2 Kultur. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, ...
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Was immer passiert – seine Figuren haben eine Meinung dazu: Jeden Freitag Morgen kommentiert der Comedian Fabian Unteregger mit seiner Freitagsrunde die Geschehnisse der Woche. «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitag Morgen. Fabian Unteregger lässt seine prominentesten Figuren darüber diskutieren, was in den vergangenen Tagen geschehen ist – auf der Welt im allgemeinen und in der Schweiz im speziellen. Von Musiker Baschi über Tennis-As Roger Federer bis zu den B ...
 
Zürich liegt am Wattenmeer, in Glarus spricht man Englisch und Hasle liegt nicht im Entlebuch sondern auf einer Insel in der Ostsee. «Verkehrte Welt» stellt alles auf den Kopf. In der neuen Reality-Soap auf SRF1 tauschen Familien, Wohngemeinschaften oder Geschäftspartner für eine Woche ihr geregeltes Leben in der Schweiz mit dem Leben einer Tauschgemeinschaft aus dem Ausland. Alles wird anders, nur eines bleibt gleich: der Name der Ortschaft.
 
Loading …
show series
 
Am Literaturstammtisch wird vielfältige Schweizer Literatur diskutiert: Lukas Hartmann dokumentiert das Leben des einst verkannten Künstlers Louis Soutter, Charles Lewinsky gibt Einblick in seine Schreib-Werkstatt und André Winter porträtiert einen Gaukler, der nichts im Leben auslässt. In seinem aktuellen Roman «Schattentanz» schildert der Berner …
 
Hans Ziegler hat bei Firmensanierungen fast zwei Millionen Franken mit Insidergeschäften verdient. Heute hat das Bundesstrafgericht in Bellinzona sein Urteil im Fall Ziegler gefällt: Zwei Jahre bedingt. Weitere Themen: Die eidgenössische Impfkommission und das BAG empfehlen nun auch Teenagern ab 12 Jahren, sich impfen zu lassen. Was sind Risiken un…
 
Die Schweiz will neue Kampfjets. Favorit des Verteidigungsdepartements ist der F-35 der US-Firma Lockheed Martin. Kritische Stimmen warnen, die USA hätten damit Zugang zu allen Daten und könnten die Flieger am Boden behalten. Wie unabhängig kann man bleiben, wenn man Rüstungsgüter einkauft? Und: Vertrauliche Informationen sind zu den Medien durchge…
 
Wer eine Stelle in einem professionellen klassischen Orchester ergattern will, muss sich einem knallharten Auswahlverfahren stellen, dem gefürchteten Probespiel. Dutzende, manchmal hunderte Musizierende bewerben sich jeweils für eine ausgeschriebene Festanstellung in einem Orchester. Die Konkurrenz ist riesig, der Druck auf die Nerven ebenso, und a…
 
Eine neue Studie im Auftrag des Kantons Graubünden hat die Bündner Psychiatrie-Geschichte aufgearbeitet. Bis weit ins 20. Jahrhundert wurden Menschen weggesperrt und umstrittenen Behandlungsmethoden angewendet. Weitere Themen: * Rhiienergie speichert Strom in 1.2-Millionen-Batterie-Container * Viel Lob: Bundesrat Cassis auf Besuch bei Hamilton * We…
 
Die EU erweitert die Einreiseverbote für Personen im Umfeld von Präsident Alexander Lukaschenko und friert das Vermögen des Machthabers ein. Zudem werden weitreichende Wirtschaftssanktionen für Unternehmen verhängt, die Waren in die EU exportieren. Das dürfte das Regime treffen. Weitere Themen: Schweden wurde lange von Sozialdemokraten regiert und …
 
Die «Patrouille des Glaciers» ist ein Bergrennen von Zermatt oder Arolla nach Verbier. Organisiert wird es vom Militär und einem privaten Trägerverein. Es flossen «unsensibel» hohe Vergütungen. Das führte zu Streit, der jetzt aber gelöst ist. Weitere Themen: Zum ersten Mal in der Geschichte hat sich eine Transgender-Athletin für die olympischen Spi…
 
Die Sommersonnenwende fasziniert Menschen seit Urzeiten. Woher kommt der Kult um die hellen Nächte, wie haben sie die Künste inspiriert - und was passiert überhaupt genau am Himmel? Die Mittsommerzeit mit ihren kurzen Nächten und langen Tagen hat für die Menschen seit Jahrtausenden grosse Bedeutung. Besonders in Nord- und Mitteleuropa gibt es diver…
 
Im Rahmen der Aktion "Beim Namen nennen", wurden dieses Wochenende in der Churer Martinskirche 24 Stunden lang die Namen von verstorbenen Flüchtlingen verlesen. Die Solidaritätsaktion fand zum ersten Mal in Chur statt und war laut den Veranstaltern ein Erfolg. Weitere Themen: * Vorstossflut im St.Galler Kantonsparlament * Kapo SG geht gegen Gaffer …
 
Knapp 46 Millionen Menschen sind in Frankreich wahlberechtigt. Und heute waren all diese Menschen aufgerufen, die politischen Ämtern in ihren Departementen und Regionen neu zu besetzen. Los ging es am frühen Morgen auf La Réunion im Indischen Ozean - eines der Übersee-Gebiete Frankreichs. Und zu Ende gehen die Wahlen ebenfalls in französischen Über…
 
In ihrem neuen Roman lotet Judith Hermann – am Beispiel ihrer Protagonistin - den Begriff «Daheim» aus: Mit fast 50 wagt diese einen Neuanfang an der Küste. Luzia Stettler diskutiert mit der Autorin über die Sehnsucht nach Geborgenheit und den Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben. «Daheim» ist ein nachdenkliches, kluges und mitunter auch witzig…
 
Rechtzeitig zu den ersten heissen Sommertagen und den Landesweiten Lockerungen kündigen Veranstalter die ersten Events an. Hier findet ihr eine kleine Auswahl an Events, wo ihr meist unter freiem Himmel und mit elektronischer Musik gemütlich feiern könnt. Nordair mit Adriatique und Shiffer Was: Es erwartet euch einen ausgelassenen Dayrave auf einem…
 
Kurz vor dem neuen «Donnschtig-Jass» besucht Fabienne Bamert Schiedsrichterin Sonia Kälin und Töchterchen Lena in ihrem Zuhause. Die Schwingerkönigin erzählt von ihrer neuen Rolle als Mami, schaut auf ihren «Samschtig-Jass»-Auftritt zurück und verrät, was die Jass-Schweiz im Sommer erwarten darf. Für die Spezialausgabe reiste «Samschtig-Jass»-Gastg…
 
Die internationalen Winterspiele für Menschen mit Beeinträchtigung werden 2029 in Graubünden ausgetragen. Der Grossanlass soll tausende Sportler und Fans nach Chur, Arosa und in die Lenzerheide locken. Zuerst muss aber die Finanzierung von 38 Millionen Franke sichergestellt werden. Weitere Themen: * CVP-Thurgau wird zu "Die Mitte Thurgau" * Polizei…
 
Über fünfzehn Monate ist es nun her, seit die Corona-Pandemie offiziell eine Pandemie ist. Fünfzehn Monate mit Lock- und Shutdowns, dann wieder mit Öffnungen und dann wieder strengere Massnahmen. Dazu viele weitere Regeln - und die Maskenpflicht. Und seit Beginn des Jahres die Impf-Offensive. Doch das Virus gibt sich noch nicht geschlagen - es muti…
 
Neues Medikament gegen Alzheimer - und jetzt? Die Zulassung des Alzheimer-Medikaments Aducanumab in den USA löste ganz unterschiedliche Reaktionen aus: Freude bei vielen Betroffenen, aber auch Kritik und Zweifel am tatsächlichen Nutzen des teuren Medikaments. Doch über all dem schwebt die grosse Hoffnung, dass diese Zulassung neuen Schwung in die A…
 
Am Dienstag wurde bekannt, wer in diesem Jahr den Ernst-von-Siemens Musikpreis bekommt: es ist Georges Apergis, Grossmeister einer so dichten wie filigranen Art des Musiktheaters. Weiter in der Sendung: - Der Pianist Andriy Dragan im Gespräch über die Liebe seines Lebens und über den verkannten Mozartsohn Franz Xaver. - Das neue CD-Label der Bayeri…
 
Die Hälfte der Bündner und Bündnerinnen hat sich für eine Corona-Impfung angemeldet. 50 Prozent, das tönt nach viel, ist aber weniger als in anderen Kantonen. Ein Vorstoss im Parlament hat nun zum Ziel, dass sich mindestens 80% der Bevölkerung impfen lassen. Weitere Themen: * Militär soll den Bündner Tourismus retten * Aus für Experiment Nichtrauch…
 
Es war ein Klatsche, auch für die Mehrheit der Wirtschaftsverbände - das Nein des Stimmvolks zum revidierten CO2-Gesetz. Was heisst das für die Wirtschaft und wie weiter in der Schweizer Klimapolitik? Der Ökonom und frühere SP-Nationalrat und Preisüberwacher Rudolf Strahm gibt Antworten. Weitere Fragen in der Wirtschaftswoche: - Steht die Schweiz e…
 
Der Bundesrat will Gas geben beim Ausbau von Wasserkraft, Photovoltaik und Windenergie, um nicht vom Ausland abhängig zu werden. Doch seine Pläne stossen auf Kritik. Vor allem auch wegen der geplanten vollständigen Öffnung des Strommarktes. Weitere Themen: Für zehntausende Männer und Frauen in der Schweiz ist die Jagd ein wichtiger Teil ihres Leben…
 
Der Zürcher Sicherheitsdirektor Mario Fehr tritt nach 39 Jahren per sofort aus der SP aus. Das hat Fehr am Vormittag vor den Medien bekanntgegeben und dabei nicht mit Kritik an seiner ehemaligen Partei gespart. Weitere Themen: Gemäss Nachbefragung von Tamedia hätten die Jungen sogar noch stärker Nein zum CO2-Gesetzt gestimmt als die ältere Generati…
 
Filmpodcast 704 Woche 24 2021 - Kino im Kopf – mit Georges Wyrsch. Heute nimmt uns Ann Mayer mit nach Berlin – sie bespricht den Dokumentarfilm «Amazonen einer Grossstadt» von Thaïs Odermatt – darin werden ein paar Kämpferinnen porträtiert. Und danach gehts von Berlin nach London, zu dem Film, für den Anthony Hopkins seinen zweiten Oscar bekommen h…
 
Mit sechs Milliarden Franken im Portemonnaie befindet sich das Schweizer Militär auf Einkaufstour. Ein neuer Kampfjet muss her. So hat es das Volk entschieden. Wir leuchten das grösste Rüstungsgeschäft der Schweizer Geschichte aus und fragen als erstes: Wogegen genau sollen diese Jets Schutz bieten? Zwei der bestinformierten Sicherheitsfachleute im…
 
Was muss ein Kampfjet der Schweizer Armee können? Ein Streifenwagen für die Luft reicht doch für das kleine Land, könnte man denken. Doch die vier Kampfjets, die zur Wahl stehen, können viel mehr. In dieser Episode durchleuchten wir die Angebotspakete und zeigen, welche Folgen damit verbunden sind. Die Jet-Verkäufer preisen ihre Modelle vollmundig …
 
Alle vier Kampfjets sind potente Maschinen und erfüllen die Anforderungen der Schweizer Armee. Doch beim Entscheid, welcher Jet der Richtige ist, geht es nicht um die Qualität. Und auch nicht um den Preis. Es geht darum, von welchem Anbieterland wir uns für die nächsten Jahrzehnte abhängig machen. Zwei von vier Jets, die zur Auswahl stehen, kommen …
 
Das letzte Abstimmungswochenende hat ihn wieder deutlich gezeigt, den Stadt-Land-Graben. Das CO2-Gesetz und die beiden Agrar-Initiativen wurden auf dem Land versenkt. Die Städte hätten es sich grossmehrheitlich anders gewünscht. Stadt und Land, sie wollen oft nicht dasselbe. Ist das schlimm? «Wir leben in verschiedenen Lebensrealitäten. Aber irgend…
 
Libellen gab es schon vor Millionen von Jahren – sie faszinieren Neuroforscher und beschäftigen Artenschützer. Libellen sind wunderschöne, wendige Jäger. Jedes Kind kennt sie. Was wenige wissen: Libellen gab es schon vor Millionen von Jahren - damals mit einer Flügelspannweite von bis zu 70 Zentimetern. Sie waren vermutlich die ersten fliegenden Jä…
 
Ein Abwassermonitoring der Virenkonzentration soll in Zukunft zeigen, wo das Coronavirus in Graubünden aktiv ist. Ohne Tests und ohne Aufwand für die Bevölkerung. Am Montag startete ein Pilotprojekt mit 12 Bündner Kläranlagen, die das Wasser von 60 Prozent der Bevölkerung reinigen. Weitere Themen: * Stromausfall legt Churer Altstadt lahm * Chur wir…
 
In England wird das Impfobligatorium für das Personal von Alters- und Pflegezentren Realität. Die Regierung hat angeordnet: Wer sich nicht innerhalb von 16 Tagen impfen lässt, muss gehen. Und das sorgt für ziemlichen Wirbel. Und: Die Sommerferien rücken näher und Reisen ins Ausland sind dank Impfungen und Zertifikaten wieder möglich. Wird beim Reis…
 
Alle Welt sprach über das Treffen von US-Präsident Joe Biden mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin in Genf. Nun sind die hohen Politiker abgereist und Genf macht sich ans Aufräumen. Und was bleibt sind ein paar durchaus einmalige Erinnerungen. Weitere Themen: Die Schweizerische Nationalbank will an ihrer Geldpolitik nicht rütteln, der Leitzi…
 
In Mike Müllers neuem Solostück wird geerbt, die Demenz von «The Father» hat Anthony Hopkins seinen zweiten Oscar eingebracht, und Musik-Comix bringen Flächen zum Klingen Strenge Richter, zerstrittene Geschwister und deren Anwälte verhandeln ein fehlerhaftes Testament. Alle Figuren im Stück «Erbsache – Heinzer gegen Heinzer und Heinzer» hat Mike Mü…
 
Der Kanton Graubünden hebt die Auflagen für Lager per 28. Juni auf. Damit reagiert das Bündner Gesundheitsamt auf die verbesserte epidemiologische Lage. Mit der Aufhebung der Auflagen müssen Organisatoren ihre Lager nicht mehr melden und es sind auch keine negativen Coronatests mehr notwendig. Weitere Themen: * Littering wird auch in Graubünden zum…
 
Die Gespräche in Genf zwischen US-Präsident Joe Biden und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin finden hinter verschlossenen Türen statt. Ist schon etwas Inhaltliches durchgesickert? Weitere Themen: Die Schweiz gibt sich als Gastgeberin und Möglichmacherin des Treffens zwischen Biden und Putin betont zurückhaltend. Und in der internationalen Wa…
 
Die Input-Autorinnen Sabine Meyer und Patricia Banzer stehen beide vor ihrem Kleiderschrank. Patricia will ein neues T-Shirt kaufen, Sabine will ihre alten Kleider loswerden – am liebsten komplett sinnvoll und nachhaltig. Doch geht das im Zeitalter von «Fast Fashion» überhaupt? In zwei Input-Ausgaben versuchen sie, ihre Mission nach bestem Gewissen…
 
Über 2000 Polizistinnen und Polizisten sind wegen des Gipfels zwischen Biden und Putin in Genf im Einsatz. Das gesamte Genfer Seebecken ist heute gesperrt. Genf ist zur Festung geworden. Was halten die Genferinnen und Genfer vom Ausnahmezustand ihrer Stadt? Die Reportage. Weitere Themen: Der Ständerat debattiert über die Änderung der Zivilprozessor…
 
«Der heilige King Kong» von James McBride, «Daheim» von Judith Hermann und «SOKO Fussballfieber» von Gerhard Henschel. Unterschiedlicher können Bücher nicht sein als die, die die heutige Stammtischrunde vorstellt. Da wäre zum einen «Der heilige King Kong» des US-amerikanischen Autor James McBride, das Esther Schneider mit in die Sendung bringt. Der…
 
Ist nach dem Ende des unseres irdischen Daseins alles aus? Oder existieren wir in irgendeiner Form weiter? Diese Frage treibt die Menschheit seit tausenden Jahren um. Die Antworten sind denkbar unterschiedlich ausgefallen. Es werden weniger und weniger: Nur noch vierzig Prozent aller Deutschen glauben einer „Spiegel-Umfrage zufolge an ein Weiterleb…
 
Der Grosse Rat des Kantons Graubünden begrüsst den Bericht der parlamentarischen Untersuchungskommission PUK zum Bündner Baukartell. Trotz keiner Hinweise auf Korruption wiesen einzelne Votanten darauf hin, dass Kleinräumigkeit und Ämterkumulation Filz begünstigen könnten. Weitere Themen: * Pensionskasse Graubünden braucht mehr Geld * Klimawandel m…
 
Die EU und die USA finden einen Kompromiss im Streit über Subventionen für Airbus und Boeing. Dies teilten beide Seiten am Rande des EU-USA-Gipfels in Brüssel mit. Für die nächsten fünf Jahre verzichten die USA und die EU auf die Strafzölle. Weitere Themen: Ein Teil der Politik findet, dass Flüchtlinge in der Schweiz nicht als Touristen in ihr Heim…
 
Zum ersten Mal hat sich das Parlament nach dem Aus des Rahmenabkommens heute wieder mit der Europapolitik beschäftigt. Was kommt nun? Den Verhandlungsabbruch bedauerten fast alle Parteien - ausser die SVP. Weitere Themen: Der Stress der Corona-Pandemie hat viele Familien stark gefordert. Das Zusammenleben auf engem Raum war nicht einfach. Nun hat d…
 
Egal, ob es um Produkte des täglichen Bedarfs geht, um unser Zusammenleben im öffentlichen Raum oder um medizinische Versorgung. Die Welt ist auf den durchschnittlichen Mann ausgerichtet. Das Nachsehen haben alle, die genau dies nicht sind. Also viele. Zu viele. Was ist da los? Designen für eine gendergerechte, diverse Welt: Soeben hat Rebekka Endl…
 
Ein Motorflieger und ein Segelflugzeug stürzten am Samstag ab. Dabei kamen die beiden Piloten und drei Passagiere ums Leben, wie die Bündner Kantonspolizei mitteilte. Ein Zusammenhang der beiden Abstürze ist nicht ausgeschlossen. Weitere Themen: * Starke kantonale Parteien könnten mit dem neuen Wahlsystem in grossen Wahlkreisen künftig untervertret…
 
Loading …

Короткий довідник

Google login Twitter login Classic login