Fernsehen Srf відкриті
[search 0]
більше

Download the App!

show episodes
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Das Format zeigt die Schweiz in ihrer gesamten Vielfalt. Aktuelle, kontroverse und gesellschaftlich relevante Geschichten stehen im Zentrum.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). Eine 3. Sek A begleitet sich selbst mit einer Videokamera während des Abschlussjahres und auf dem Weg in die Welt des Erwachsenseins.
 
Information: Dieser Video Podcast wird per Ende Juli 2021 eingestellt. Künftige und bisherige Episoden finden Sie auf unserem Play SRF Portal (www.srf.ch/play). «Eco Talk» reflektiert und vertieft die wirtschaftliche und berufliche Wirklichkeit eines wirtschaftsinteressierten Publikums mit überraschenden Gesprächsgästen. Der Talk bildet das gesamte Spektrum der Wirtschaftswelt mit spannenden Persönlichkeiten ab. Kurze Zuspielelemente animieren das Gespräch. Das Publikum wird über Social Medi ...
 
Kennen Sie den magischen Groove von Nik Bärtsch, die Stimmen von Cristina Branco, Kamilya Jubran und Blick Bassy oder die neuen Schweizer Sounds vom hornroh modern alphorn quartet? Haben Sie Lust auf weitere Kostproben aus den Bereichen Ethno-, Jazzethno-, World- und Crossovermusik? «Klangfenster» präsentiert neue CDs, entführt Sie in fremde Klangwelten oder verzaubert Sie mit überraschenden Klangkombinationen. Leitung: Sara Trauffer Team: Valerio Benz, Cécile Olshausen Kontakt: info@srf2kul ...
 
«Spasspartout» bietet intelligente Unterhaltung für die Ohren aus den Sparten Kabarett, Satire, Comedy und Slam Poetry. Porträts, Gespräche, Mitschnitte der wichtigsten Veranstaltungen im deutschsprachigen Raum, Mundart aus allen Kantonen, Themensendungen, unterhaltsame Feiertagssendungen, sowie kostbare Perlen aus dem Archiv verleihen dem Programm Ecken und Pointen. Regelmässig produziert «Spasspartout» auch exklusive Live-Sendungen aus Schweizer Kleintheatern. «Spasspartout» führt die reic ...
 
«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn – pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Katharina Brierley, Irene Grüter, Sarah Herwig, Andreas Kläui, Sandra Leis, Oliver Meier, Susanne Schmugge, Remo Vitelli, Nicole Schürmann (Redaktionsassistenz) Kontakt: inf ...
 
Themenvertiefung und Hintergrundinformationen zu menschlichen Grunderfahrungen, über Glaube, Zweifel, Glück. Anregungen zum Nachdenken und Orientierungshilfen in unserer pluralistischen Welt. Leitung: Judith Wipfler Team: Léa Burger, Nicole Freudiger, Kathrin Ueltschi, Dorothee Adrian Sekretariat: Mirella Candreia Kontakt: sekretariat.religion@srf.ch
 
Wir stellen die Grossen des Jazz und verwandter Musiksparten in exemplarischen Aufnahmen vor – im Gespräch mit Gästen, die sich bestens auskennen im weiten Feld von Blues bis World. Analysen haben hier ebenso Platz wie Anekdoten. Leitung: Peter Bürli Redaktion: Peter Bürli, Eric Facon, Jodok Hess, Annina Salis Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Die Sendung Passage steht für radiophone Exzellenz auf SRF 2 Kultur. Hier verbinden sich Wort und Musik, Ton und Stille. Passagen berühren, verführen, informieren: mit dem präzise gebauten Feature, mit dem packenden Porträt, mit dem aufschlussreichen Interview. Die drei tragenden Elemente der Passage sind Musik, Storytelling und Tondokumente. Leitung: Sandra Leis, Redaktion: Bernard Senn Kontakt: info@srf2kultur.ch
 
Im «Forum» diskutieren Fachleute mit Hörerinnen und Hörern brennende aktuelle Themen aus Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport. Das «Forum» ist live. Der Hörer- und Usereinbezug ist das Markenzeichen der Sendung «Forum». Die Hörerinnen und Hörer sind entweder live im Studio oder aber sie beteiligen sich per Telefon oder an der Online-Diskussion auf srf1.ch.
 
Willkommen am virtuellen Lagerfeuer. Wo die Nächte lang und die Podcasts spannend sind. Wir nehmen uns Themen vor, die aktuell für Gesprächsstoff sorgen. Und wir erzählen euch dazu Geschichten, die ihr so noch nicht gehört habt - aus den Bereichen Politik und Wirtschaft. Habt ihr Themenvorschläge? Dann schreibt uns an hotspot@srf.ch.
 
«Kontext» ist der Podcast zu relevanten Themen aus Kultur und Gesellschaft. Eine halbe Stunde lang setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung – hintergründig, mutig und überraschend. Dienstag und Freitag um 9 Uhr und um 18.30 Uhr auf SRF 2 Kultur. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Her ...
 
Was immer passiert – seine Figuren haben eine Meinung dazu: Jeden Freitag Morgen kommentiert der Comedian Fabian Unteregger mit seiner Freitagsrunde die Geschehnisse der Woche. «Zum Glück ist Freitag» heisst der satirische Muntermacher am Freitag Morgen. Fabian Unteregger lässt seine prominentesten Figuren darüber diskutieren, was in den vergangenen Tagen geschehen ist – auf der Welt im allgemeinen und in der Schweiz im speziellen. Von Musiker Baschi über Tennis-As Roger Federer bis zu den B ...
 
Loading …
show series
 
Corona ist nicht nur eine Pandemie, sondern hat sich in eine gesellschaftliche und ökonomische Krise verwandelt. Dieses Phänomen hat der Chefredaktor einer renommierten medizinischen Fachzeitschrift kürzlich als sogenannte «Syndemie» bezeichnet. Was bedeutet das genau?Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
«Im Zwingli-Staat war alles verboten», sagt DJ-Pionier Oliver Stumm über die Anfänge der Partykultur in den 1980er Jahren. Clubs waren ein Ventil, ein Ort, an dem die Jugend rebellieren konnte. Ihre Partys in schummrigen Kellern haben die Gesellschaft in der Schweiz verändert und nachhaltig geprägt. Ab 1984 organisierte Oliver Stumm mit Freunden il…
 
Am Wirtschafts-Stammtisch spricht Reto Lipp mit Volkswirtschaftsprofessor Mathias Binswanger, Unternehmerin Esther-Mirjam de Boer und Foraus-Präsidentin Anna Stünzi über Themen, die die Wirtschaftswelt bewegen. In diesem «Eco Talk» diskutiert Reto Lipp mit seinen Gästen darüber, dass immer mehr Firmen freiwillig auf 3G setzen und ein Zertifikat von…
 
Die christliche Missionsgeschichte ist ambivalent: Missionen waren Vorreiterinnen für Menschenrechte und gegen Sklaverei. Missionsgesellschaften versklavten auf ihren Plantagen aber auch selbst Menschen und stützten kolonialen Rassismus. Dem stellen sich christliche Werke heute selbstkritisch. Mit dem schwierigen Erbe der Kolonialzeit setzen sich a…
 
Ein Defizit von fast 390 Mio. Franken hat die SBB im ersten Halbjahr 2021 eingefahren. Damit ist der Verlust noch grösser als im ersten Halbjahr 2020. Wie will SBB-Chef Vincent Ducrot seine Bahn aus den Schulden führen? Während sich die Wirtschaft in den letzten Monaten halbwegs von der Corona-Krise erholt hat, rutscht die Bahn immer tiefer hinein.…
 
1642 entdeckte der Niederländer Abel Tasman die «Insel unter der Insel». Im 19. Jhdt. entstand auf Tasmanien eines der gefürchteten Gefängnisse Australiens: Port Arthur. Es diente dem britischen Empire als Sträflingskolonie. Heute gehört Port Arthur zum UNESCO-Welterbe und ist ein Touristenmagnet. Altehrwürdig würde man die Einrichtung nennen, wäre…
 
Die Welt ist laut, denn Geräuschquellen gibt es viele. Seit einigen Jahren wird verstärkt nach Möglichkeiten geforscht, mehr Stille zu produzieren. Zum Beispiel mit der ANC-Technik. Was verbirgt sich hinter dem Kürzel?Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Schmerzen, Erschöpfung, Depression - die Symptome sind diffus, die Forschung weiss erst wenig. Manchmal Wochen, oft noch Monate nach ihrer Infektion mit dem Sars-Cov-2 Virus leiden Menschen an Long-Covid, über 200'000 sind es in der Schweiz.Eine von ihnen ist Spitzensportlerin Selina Rutz-Büchel. Ihr halbes Leben trainiert Selina Rutz-Büchel intens…
 
Noch diese Woche könnte der Bundesrat seinen Entscheid widerrufen, dass die Gratis-Coronatests per 1. Oktober kostenpflichtig werden. Damit müsste die Allgemeinheit weiterhin präventive Tests mitzahlen, wenn Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen, zum Beispiel ins Restaurant, ins Fitness oder ans Konzert wollen. Ende August hatten sich SVP u…
 
Sammeln ist eine Leidenschaft. Museen, Archive, Bibliotheken machen dies im Dienste der Öffentlichkeit. Doch manchmal ist es zu viel des Guten. Dann heisst es: Deakzessionierung. Ein schwieriges Wort, ein schwieriges Unterfangen. Wir klären auf.Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Als Dave Liebman als junger Saxophonist Teil der so genannten Loft-Szene wird in New York City, geht er aufs Ganze: Er mietet sich nicht nur ein, nein: Er kauft seine Loft. Er stellt ein Klavier, ein Schlagzeug und einen Bass hinein. Lässt andere Musiker in Untermiete bei sich wohnen und jamt und übt mit ihnen fast Tag und Nacht. Das Ergebnis diese…
 
Ob und wie Mumien und menschliche Überreste in Museen gezeigt werden, wird immer wieder heiss diskutiert. Ein neuer Leitfaden bietet Orientierung. Bis vor Kurzem noch galt gemein hin, dass nach vier bis fünf Generationen die Erinnerung an einen Menschen aus ethnologischer Sicht verblasst und daher nach 125 Jahren menschliche Überreste gezeigt werde…
 
Die Post verschickt immer weniger Briefe. Auch mit den Filialen verliert sie Geld. Gleichzeitig wird sie von Paketen überschwemmt – für die Mitarbeitenden eine Belastung. Postchef Roberto Cirillo ist an allen Fronten gefordert. Wie will er den Spagat zwischen Grundversorgung und Wirtschaftlichkeit schaffen? Bei Reto Lipp liefert er Antworten auf di…
 
Dass der «Trainer» – zum Beispiel einer Sportmannschaft – auf Englisch «coach» heisst, weil «trainer» auf Englisch «Turnschuh» bedeutet, dürfte sich herumgesprochen haben. «Coach» ist ein Ausdruck, der sich im Deutschen rasend schnell verbreitet und viele Bedeutungen hat.Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Mit «You Really Got Me» und «Sunny Afternoon» landeten The Kinks Mitte der 60er-Jahren grosse Hits. Dann folgte eine Durstrecke. Beinahe hätte sich die Londoner Band aufgelöst. Doch eine Dragqueen sollte The Kinks 1970 zu ihrem Welthit «Lola» inspirieren.Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Seit mehr als einem Jahr herrscht Ausnahmezustand in Schweizer Spitälern. Statt der erhofften Entspannung nehmen die Spitaleinweisungen wegen Covid-19 jüngst wieder zu. Dass es häufig Ungeimpfte sind, löst bei manchen Pflegenden Unmut aus. «Wir behandeln aber alle gleich. Alles andere wäre ethisch nicht richtig», betont Sabine Hiller. Sie und ihr K…
 
Wie will Bundesrätin Simonetta Sommaruga nach dem Nein zum CO2-Gesetz die Schweiz auf einen klimaverträglichen Pfad bringen? Und wie will sie die immer lauter angemahnte drohende Stromlücke im Winter lösen. Zwar ist das Nein zum CO2-Gesetz noch nicht sehr lange her. Trotzdem drängt die Zeit. Die Sommermonate mit den Hochwasser-Unwettern und den Wal…
 
Stephan Eicher gehört zu den bekanntesten Musikern der Schweiz. Jetzt erhält er den Schweizer Grand Prix Musik 2021. Höchste Zeit für eine Spurensuche im Archiv, die auf die lange Bühnenkarriere des Berners zurückblickt und fragt: wer ist der Mann aus Münchenbuchsee? Vor mehr als vierzig Jahren ist Stephan Eicher angetreten, der Schweizer Popmusik …
 
Hanan Osman aus St. Gallen ist eine Hijabista, eine Influencerin mit Kopftuch. Auf ihrem Instagram-Account @whoisshadia und als Model zeigt die Muslimin, dass islamische Mode modern sein kann. Und hat gerade ein Modegeschäft für «modest fashion» eröffnet. Seit drei Jahren trägt Hannan Osman alias Shadia Black «modest fashion» und ein Kopftuch. Der …
 
Die Ausweitung der Zertifikatspflicht betrifft nicht nur die Freizeit. Eine grosse Änderung erfährt auch die Arbeitswelt. Gibt es bald abgetrennte Personalrestaurants? Büros für Mitarbeiter mit und ohne Zertifikat? Maskenpflicht nur noch für Ungeimpfte im Betrieb? Der Bundesrat hat beschlossen, dass Arbeitgeber ihre Angestellten fragen dürfen, ob s…
 
Unsere Vögel stammen von den Dinosauriern ab. Aber, wie kamen sie zum Fliegen? Von Bäumen gleitend oder vom Boden aufspringend? Die «arboreale» und die «saltatorische» Theorie streiten immer noch um die Lufthoheit.Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Nach einer Saison, die für die Bühnenkünstlerinnen und Bühnenkünstler keine war – oder höchstens eine zum Vergessen –, lechzen alle nach einer Saison, die sich hoffentlich «normaler» anfühlen wird. Damit die Künstlerinnen und Künstler auch in der Zeit der geschlossenen Theater nicht in Vergessenheit gerieten, haben die Deutschschweizer Künstler-Age…
 
Am 15.09.2020 wurde in Washington das «Abraham-Abkommen» unterzeichnet – zwischen Israel, Bahrein und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Israel wird damit von zwei weiteren arabischen Staaten als Staat anerkannt. Alles im Namen Abrahams, sozusagen?Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Vielen ist er ein Begriff: Der Italiener Dante Alighieri. Heute vor genau 700 Jahren ist er in Ravenna gestorben. Mit seiner «Commedia» hat er Literaturgeschichte geschrieben, auch aufgrund der Form, in der sie geschrieben ist – in Terzinen. Was ist das nochmal?Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Wer Berufsmusiker:in in einem Orchester oder Solist:in werden möchte, muss von Kindesbeinen an viel üben. Doch im Jugendalter ist die Doppelbelastung von Schule und Musikausbildung immens hoch. Manche scheitern daran. Fast wäre es der Basler Geigerin Anna Schultsz auch so ergangen. «Ich war überfordert», erzählt Anna Schultsz vom ersten halben Jahr…
 
Coronavirus, polarisierte Gesellschaft, aggressives China: Das Überleben der Marktwirtschaft sei in grosser Gefahr, schreibt der liberale Ökonom Thomas Straubhaar in seinem neuen Buch. Doch es gebe eine Rettung: das bedingungslose Grundeinkommen. Nun sei der beste Zeitpunkt, es einzuführen. Die einflussreiche Ökonomin Monika Bütler sieht das ganz a…
 
Sex-Szenen und Gewaltdarstellungen auf der Bühne sind für Schauspielende und die Regie besonders fordernd. Das Schauspielhaus Zürich arbeitet daher erstmals mit einem sogenannten Intimacy Coach zusammen. Aber was macht der überhaupt?Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Serge Gainsbourg war einer der grössten französischen Chansonniers und ein unverbesserlicher Provokateur: Zusammen mit der englischen Schauspielerin und Sängerin Jane Birkin veröffentlichte er 1969 das laszive „Je taime moi non plus und löste damit einen Skandal aus.Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
«SRF bi de Lüt – Live» ist zu Besuch in Pfäffikon ZH. Fabienne Bamert und Salar Bahrampoori begrüssen zum grossen Sommerfest prominente Gäste und spannende Persönlichkeiten aus dem Zürcher Oberland. Unter anderen Manu Burkart, Walter Andreas Müller sowie Blay mit Bligg und Marc Sway. WAM auf grosser Oberland-Expedition Der beliebte Schauspieler Wal…
 
250 Jahre Bibelwissenschaft haben unser Wissen über biblische Texte enorm erweitert. Sie sorgte aber auch für eine Entzauberung der «Heiligen Schrift». Welche Chance haben Heilige Schriften noch im Säkularen? Das fragt ein internationaler Kongress an der Universität Zürich. «Heilige Schriften in der Kritik», so titelt der Europäische Kongress für T…
 
Ab Montag gilt die Zertifikatspflicht. Die Massnahme spaltet – einmal mehr – die Bevölkerung. BAG-Direktorin Anne Lévy nimmt Stellung. Ab Montag darf nur noch ins Restaurant, ins Kino oder ins Fitnesszentrum, wer über ein Covid-Zertifikat verfügt, also geimpft, getestet oder genesen ist. Hilft diese Massnahme, die vierte Welle zu brechen und die Üb…
 
Stanislaw Lem gilt als einer der größten Vordenker und Schriftsteller der Nachkriegszeit, der das Genre Science-Fiction innerhalb der Literaturwelt erst wirklich salonfähig gemacht hat. Seine Werke gehen über die üblichen Grenzen der reinen Science-Fiction-Literatur hinau. Stanislaw Lem kam am 12. September 1921 in Lemberg zur Welt und starb 2006. …
 
Die islamistischen Anschläge auf das World Trade Center haben das Leben der amerikanischen Muslime verändert. Obwohl die Attentäter aus dem Ausland kamen, standen plötzlich alle Angehörigen der islamischen Religion in den USA unter dem Generalverdacht, mit den Terroristen zu sympathisieren. Seit dem Anschlag auf das World Trade Center vor 20 Jahren…
 
Der Bundesrat hat, nach einer Vernehmlassung bei den Kantonen, heute entschieden: Die Zertifikatspflicht für unter anderem Restaurants, Fitnesszentren, Museen, Bars und Hallenbäder kommt ab Montag, 13. September. Nicht einverstanden mit Zertifikatspflicht Gegen eine Ausweitung der Zertifikatspflicht ist der Schweizerische Gewerbeverband. Man habe s…
 
Doch, es gibt sie, die Preise, die Emil Steinberger noch nicht gewonnen hat. Zum Beispiel den 1972 gegründeten Deutschen Kleinkunstpreis, der jährlich vom Mainzer Unterhaus vergeben wird. Dafür hat Emil 2021 gleich den Ehrenpreis gewonnen! Emil gilt nämlich nicht nur in der Schweiz als Altmeister des Kabaretts, er hat auch in Deutschland Generation…
 
Loading …

Короткий довідник

Google login Twitter login Classic login