Br24 відкриті
[search 0]
більше

Download the App!

show episodes
 
Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobacht ...
 
Fundiert, informativ, tiefgründig: Im Thema des Tages von BR24 erfahren Sie täglich, was dahinter steckt. Eine Nachricht kann so viel mehr sein als nur eine Meldung. Unsere Moderator*innen sprechen mit unseren Korrespondent*innen. Experten und Expertinnen geben ihre Einschätzungen ab. Wir erklären, was das für Sie ganz konkret bedeutet. Täglich im Radio und als Podcast.
 
Wissen Sie, was Reinhold Messner als seinen 15. Achttausender bezeichnet? Oder warum Wandern die Freizeitbeschäftigung Nummer 1 in Bayern ist? Oder welche Tour, welcher Klettersteig, welche Radlroute zu empfehlen ist? Sie erfahren es in "BR24 für Bergsteiger". Das alpine Magazin rund um Hütten und Höhenwege, Gipfel und Grate. Aktuell und informativ.
 
Loading …
show series
 
Unterricht mit Maske und regelmäßigen Tests, aber in der Schule: In Bayern sind die Schüler unter Auflagen in die Klassenzimmer zurückgekehrt. Präsenzunterricht soll unbedingt ermöglicht werden, das ist das Ziel. Wie unter diesen Umständen wieder mehr Alltag für die Kinder entstehen kann und was nachgeholt werden muss, darüber hat Jeanne Rubner im …
 
Tausende Migranten passieren jährlich wagemutig die Alpen zwischen Italien und Frankreich. Auf beiden Seiten der Grenze gibt es Menschen, die sich bei nächtlichen Rettungsaktionen für die Flüchtlinge engagieren. Dabei geraten sie selbst ins Visier der Grenzpolizei. Philipp Lemmerich und Stefanie Otto über Flüchtlingsschicksale in den Alpen.…
 
Der Bundestagswahlkampf befindet sich in der heißen Phase und eines jener Themen, mit denen die Parteien zu punkten versuchen, ist die Digitalisierung. Alle Wahlprogramme sind gespickt mit dem Wort "digital". Aber gehen die Parteien den richtigen Weg? Und wie steht Deutschland am Ende der Ära Merkel in Punkto Digitalisierung da.…
 
Von der Aiplspitz zum Jägerkamp / Historisches Almdorf und neues Bergsteigerdorf / Die Landwirseen im Lungau / Wenn der Berg ruft / Alpines Schutzhaus mit Flair.Elisabeth Tyroller, Ulrike Nikola, Angela Braun, Georg Bayerle, Moderation: Kilian Neuwert
 
Hassrede gegen Zensur. Falschinformationen gegen Einflussnahme der Sozialen Netzwerke. Das ist das Spannungsfeld, über das schon seit Jahren immer wieder gestritten wird. Es hat jetzt neue Relevanz bekommen, Facebook hat 150 Konten gelöscht - kurz vor der Bundestagswahl. Darüber hat Jörg Brandscheid mit Reporter Bernd Oswald und Rechtsanwalt Chan-J…
 
Es ist, als würden bei den Betroffenen nach und nach immer mehr Fenster zur Welt zugehen: Rund 200.000 Menschen in Deutschland bekommen jedes Jahr die Diagnose Demenz. Die Bayerische Demenzwoche, die heute unter dem Motto "Festhalten was verbindet" beginnt, will auf das Thema aufmerksam machen, mit zahlreichen Workshops, Seminaren und Beratungsange…
 
Große Erleichterung bei den Bahnreisenden - denn nach fast zwei Monaten haben sich die Gewerkschaft der Lokomotivführer und die deutsche Bahn auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Ob damit die Gefahr erneuter Streiks gebannt ist, darüber hat Jörg Brandscheid mit Birgit Harprath gesprochen.Melanie Marks, Birgit Harprath. Moderation: Jörg Brandscheid
 
Vor sechs Jahren deckten die US-Behörden den Abgasskandal bei VW auf. Jahrelang hatte der Konzern Behörden, Anleger und Kunden betrogen.Aber die Schuld ist bis heute ungeklärt. Heute beginnt in Braunschweig ein Prozess, der dieser Frage nachgehen soll - und das ist jetzt unser Thema des Tages.Jennifer Lange berichtet in Ihrem Beitrag darüber, wie V…
 
Jedes Jahr, im September, wendet sich der EU-Chef oder die EU-Chefin in einer "Rede zur Lage der Union" an das EU-Parlament und die Bevölkerung. Auf von der Leyens Rede hat man in diesem Jahr besonders gespannt gewartet, schließlich gibt es momentan zahlreiche, dringende Themen. Linda Sundmäker spricht darüber mit unserem Korrespondenten Stephan Ue…
 
Heute vor 50 Jahren ist in Kanada die Umweltorganisation Greenpeace gegründet worden. Seitdem haben die Mitglieder immer wieder mit spektakulären und teils illegalen Aktionen für Aufsehen gesorgt. Auch in Deutschland legt sich Greenpeace regelmäßig mit Politik und Großkonzernen an. Eine Eigenschaft, die die Organisation auch in Zukunft beibehalten …
 
Die Sommerferien sind jetzt auch in Bayern vorbei. Heute fängt die Schule wieder an, wieder unter Corona-Bedingungen und das ist eine Riesen-Herausforderung für die gut 1,6 Millionen Schülerinnen und Schüler, Lehrpersonal und Eltern. Denn lernen auf Distanz, das will niemand mehr. "So viel Normalität wie möglich" - das hat Bayerns Kultusminister Mi…
 
In einer gemeinsamen Aktionswoche werben Bund und Länder verstärkt für die Corona-Impfung. Zudem soll es verstärkt mobile Impfangebote geben, auch an ungewöhnlichen Orten wie dem Riesenrad im Münchener Werksviertel am Ostbahnhof. Andreas Neukam berichtet über den Start der Aktionswoche in Bayern und Andrea Herrmann spricht mit Gesundheitsminister H…
 
Der Wahlkampf geht in den Endspurt. Heute in zwei Wochen ist die Stimmabgabe vorbei. Dann wissen wir wahrscheinlich noch nicht, wer künftig regieren wird. Aber wir wissen, wie die Parteien abgeschnitten haben und wer aufgrund des Wahlergebnisses eine realistische Chance hat, Kanzlerin oder Kanzler zu werden - Annalena Baerbock von den Grünen, Armin…
 
"Boatlift 9/11" ist die weltweit größte maritime Rettungsaktion. Hunderte Fischer, Bootsführer und Fährmänner brachten eine halbe Million Menschen, die in Manhattan vor den Flammen und gigantischen Staubwolken flohen in Sicherheit. Antje Passenheim über kaum bekannte Helden im Schatten der Terroranschläge.…
 
Während deutsche Experten ein Ende der Corona-Maßnahmen aktuell für nicht ratsam halten, fallen heute in Dänemark die letzten Corona-Beschränkungen. Darüber spricht Moderatorin Katja Strippel mit unserer Dänemark-Korrespondentin Sofie Donges.Katja Strippel
 
Er hat selbst gerne damit kokettiert, Europas letzter Diktator zu sein. Die Rede ist vom belarussischen Machthaber Lukaschenko. Seit seiner umstrittenen Wiederwahl gibt es Proteste in Belarus - und die wurden immer wieder brutal niedergeschlagen. Viele Oppositionelle sind weggesperrt worden - gerade erst Anfang der Woche gab es elf Jahre Haft für M…
 
Es war der schwerste islamistische Anschlag in der französischen Geschichte. Am 13. November 2015 schossen an mehreren Orten in Paris bewaffnete Extremisten um sich. Allein in Musikclubs Bataclan starben 89 Menschen, mehr als 40 weitere wurden in Restaurants, Bars und am Fußballstadion Stade de France getötet. Überall, wo Menschen zusammen gekommen…
 
Es war wohl nun die wirklich letzte Debatte dieses Bundestages, denn in zweieinhalb Wochen bestimmen die Bundesbürger ein neues Parlament. Entsprechend bestimmte der Wahlkampf die "Debatte zur Situation in Deutschland", wie es in der Tagesordnung offiziell heißt. Sowohl Bundeskanzlerin Merkel als auch die Nachfolgekandidaten ließen diese Chance nic…
 
Heut geht es offiziell los: Die IAA in München startet - Die Internationale Automobilausstellung. Zum ersten Mal in München statt in Frankfurt - zum ersten Mal mit dem Zusatz Mobility im Namen. Es soll also nicht mehr nur um Autos gehen, sondern zum Beispiel auch um E-Bikes. Und es gibt noch eine Besonderheit: Die IAA Mobility jetzt ist die erste g…
 
Die Bundesländer haben momentan noch recht unterschiedliche Vorstellungen davon, was passieren soll, wenn in einer Schulklasse ein Corona-Fall auftritt. Petra Schwarzenberg im Gespräch mit Simone Fleischmann, der Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes zur Situation an den bayerischen Schulen, gut eine Woche vor Unterrichtsbegi…
 
Es sind nur noch 20 Tage bis zur Bundestagswahl, aber richtige Wahlkampfstimmung merkt man irgendwie noch nicht. Dabei müssten die jüngsten Umfragewerte gerade für die Union, aber auch für die Grünen eigentlich wie ein Alarm wirken. Beide verlieren. Die Union liegt jetzt hinter der SPD - FDP, AfD und Linke stagnieren in etwa. Auch die Kanzlerkandid…
 
"Nature Writing" am Sebaldweg bei Wertach / Bene Benedikt, Chefredakteur der Bergsteigerzeitschrift "Alpin" wandert in den Ruhestand / Unterwegs zwischen Sodenberg und Hammelberg im Saale-Tal / Das Bergrätsel im September.Doris Bimmer, Ernst Vogt, Christiane Scherm, Moderation: Kilian Neuwert
 
Sie sind jung und hoch motiviert. Was aber treibt sie dazu, ein Pendlerleben und lange Sitzungen gegen Studium, Karriere oder Freizeitspaß einzutauschen? Jean-Marie Magro hat vier mögliche Bundestagsabgeordnete in ihrem Wahlkampf begleitet.Jean- Marie Magro
 
Der aktuelle ARD-Deutschlandtrend ist ein regelrechter Paukenschlag mitten im Bundestagswahlkampf. Zum ersten Mal seit 2017 liegt die SPD jetzt auch bei dieser repräsentativen Umfrage von infratest dimap vor der Union. Darüber spricht Moderator Manfred Wöll mit unserem Korrespondenten in Berlin Björn Dake und unserer Landtags-Korrespondentin Eva Le…
 
Moderatorin Stefanie Mannhardt spricht mit der ARD-Korrespondentin Silke Diettrich über die aktuelle Lage in Kabul und in einem Beitrag berichtet Karin Senz, dass Deutschland der Türkei beim Betrieb des Kabuler Flughafens helfen will.Stefanie Mannhardt
 
Soziale Gerechtigkeit ist eines der großen Themen, die beim anstehenden Bundestagswahlkampf diskutiert werden. Viele Menschen haben das Gefühl, dass die Ungleichheiten in der Gesellschaft dramatisch zunehmen. Und die Corona-Pandemie hat viele Missstände nicht nur wie unter einem Brennglas offengelegt, zum Teil haben sich die Ungleichheiten noch ver…
 
Terrorgefahr am Flughafen, Berichte über Hinrichtungen von Zivilisten. Für die Menschen in Afghanistan, die das Land verlassen wollen, wird die Lage immer bedrohlicher. Doch die Zeit wird knapp. Die britischen Evakuierungsflüge sollen angeblich schon innerhalb der nächsten Tage eingestellt werden. Und das US-Militär will den Einsatz am Flughafen de…
 
Mountainbiketour zur Baumgartalm im Lechtal / Öffi-Streckenpläne in einem Rutsch? / Der Taufkirchenweg im Friaul - Gespräch mit Buchautorin Birgit Kaltenböck / Traumberg Mont Blanc? / Auflösung August-Bergrätsel.Chris Baumann, Georg Bayerle, Ernst Vogt, Kilian Neuwert, Moderation: Ernst Vogt
 
Ein Bauer in Brandenburg pflanzt nach der Getreideernte auf einer 60 Hektar großen Fläche sofort Wicken, Öl-Lein oder Buchweizen an - damit wird CO2 im Boden gebunden. Dafür gibt es Geld von Firmen, die wiederum ihren CO2-Ausstoß ausgleichen wollen. Alles wird über eine App abgewickelt. Eines von mehreren Bespielen, die Birgit Schmeitzner recherchi…
 
Der Internet-Verschwörungsmythos QAnon hat großes Suchtpotenzial. Wer einmal mitmacht, kommt nur schwer wieder heraus. Auch wenn alle Prophezeiungen des Kultes nicht eintreffen, steigern sich viele Anhänger nur noch mehr hinein. Doch es gibt auch einen Weg heraus. QAnon-Extremisten unterwandern den Kampf gegen Kindesmissbrauch: https://www.br.de/na…
 
Bundeskanzlerin Merkel und andere politisch Verantwortliche räumen ein: Sie haben die Lage in Afghanistan falsch eingeschätzt. Die Taliban sind zurück an der Macht, viele Afghanen sind verzweifelt, versuchen irgendwie raus zu kommen aus einem Land, in dem sie keine Zukunft mehr sehen. Unsere Moderatorin Daniela Stahl hat mit der Leiterin des BR Hau…
 
Unser heutiges Thema des Tages beschäftigt sich mit den aktuellen Entwicklungen in Afghanistan. Unsere Kollegin Esther Diestelmann hat mit Prof. Masala von der Bundeswehr Universität in München gesprochen. Außerdem spricht unsere Moderatorin Gabriele Gerlach mit Korrespondent Peter Hornung.Gabriele Gerlach
 
Die Taliban haben die Macht in Afghanistan übernommen. Die Islamisten haben den Präsidentenpalast in Kabul besetzt. Staatschef Ghani ist ins Ausland geflohen.Darüber spricht unsere Moderatorin Katja Strippel mit unserer Auslandskorrespondentin Silke Diettrich. Außerdem spricht sie mit unserem Hauptstadtstudio-Korrepondenten Uli Hauck über die Bunde…
 
Auf dem Hildegard-Pilgerweg zum Schachen / Porträt des Allgäuer Fotografen Christian Heumader / Fernöstlich inspirierter Wanderweg bei Dietfurt an der Altmühl / Klettertour durch die Piz-Badile-Nordostwand.Barbara Weiß, Georg Bayerle, Bernd-Uwe Gutknecht, Kilian Neuwert, Moderation: Angela Braun
 
Am Freitag jährt sich der Giftanschlag auf den russischen Oppositionspolitiker Alexej Nawalny. Der Vorfall wurde vielfach als "Tiefpunkt" der deutsch-russischen Beziehungen bezeichnet, viele Politiker forderten eine Neuausrichtung der Russland-Politik. Nun, ein Jahr später, hat sich das Verhältnis kaum gebessert. Und dann steht auch noch die Bundes…
 
Im Vergleich zu vielen anderen Ländern wird in Deutschland die Mittelschicht besonders stark zur Kasse gebeten. Selbst Akademikern mit guten Berufen bleibt am Ende des Monats nicht mehr all zu viel. Wohneigentum zu schaffen oder in Aktien zu investieren, gelingt nur wenigen. Denn Einkommen werden früh und hoch besteuert. Wegen des Ehegattensplittin…
 
Am Dienstag treffen sich Bund und Länder zum ersten Mal seit März, um über die Coronapolitik zu beraten. Ist die Inzidenz noch der richtige Parameter für Schließungen? Wie lang sind Einschränkungen noch verfassungskonform? Und welche Entscheidungen müssen aus Sicht von Experten jetzt getroffen werden?Unser Podcast Smart ahead schaut voraus - mit de…
 
Autorin Carmen Rohrbach unterwegs in Kasachstan / Mit dem Bettwanzen-Spürhund auf der Rappenseehütte / Auf die Tschenglser Hochwand in Südtirol / Das Bergrätsel im August.Andreas Pehl, Rupert Waldmüller, Andreas Burman, Andrea Zinnecker, Moderation: Susanne Franke
 
Im Gesundheitsamt Fürstenfeldbruck wird die Corona Pandemie seit Mai mit einem Computerprogramm nachverfolgt und systematisiert. Vorher gab es dafür Unmengen Ordner, Faxe und Exceltabellen. Dank zweier engagierter Mitarbeiterinnen kam Schwung in die Digitalsierung, ähnliches ist in manchen Schulen passiert. Die Wirtschaft ist deutlich weiter, aber …
 
Auch das gehört zu den negativen Folgen der Pandemie: der gesellschaftliche Zusammenhalt bröckelt, Diskriminierung und Rassismus nehmen zu - Forscher beobachten das seit Monaten. Höchste Zeit gegenzusteuern sagte die Vorsitzende des Sachverständigenrats für Integration und Migration, die Erlanger Professorin Petra Bendel.…
 
Laut US-Studien ist Delta-Variante so ansteckend wie Windpocken.Schuld daran ist vor allem die Delta-Variante, die inzwischen das Infektionsgeschehen in Deutschland beherrscht, sagt Professor Watzl, Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Immunologie. Unsere Moderatorin Claudia Schaffer hat Professor Watzl zu diesem Thema interviewt.Außerdem…
 
Loading …

Короткий довідник

Google login Twitter login Classic login